Sign in to follow this  
Followers 0
mati16348

Challenge-Caches Filtern

10 posts in this topic

Hi,

 

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Challenge-Caches aus Suchen und PQs herauszufiltern? Die tauchen ja als normale Mysteries auf, haben aber mit den klassischen Rätseln nichts gemein. Ich würde diese daher gerne beim Suchen unberücksichtigt lassen, sehe aber außer die alle einzeln in die Ignorieren-Liste zu packen keine Möglichkeit.

LG

Mati16348

0

Share this post


Link to post

Das ist eine gute Frage. Ich benutze die Ignore-Liste, was anderes wüsste ich nicht. Ich verstehe nicht warum Groundspeak für die Dinger nicht einen eigenen Cachetyp einführt (oder noch besser Souvenirs oder sowas).

0

Share this post


Link to post

Moin,

 

Ich verstehe nicht warum Groundspeak für die Dinger nicht einen eigenen Cachetyp einführt

 

eine Möglichkeit, Wörter in der Cachesuche auszuschließen, wäre eine gute Lösung. Dann könnte man Mysteries suchen, die nicht das Wort "Challenge" enthält. Nachteil wäre natürlich, dass der Klettermystery "vertical challenge" dann auch aus der Suche herausfällt.

 

Ein eigener Cachetyp wäre meiner Meinung nach eine Katastrophe - ich mag Challenges, aber die Anzahl an neuen Challenges, die nur des Icons wegen gelegt werden, wäre vermutlich immens. Und ich wage zu bezweifeln, dass dann alle Bedingungen einzigartig und spannend wären. Wie viele Letterbox hybrids sind in Wirklichkeit normale Multis oder gar Tradis, aber für das Icon wurde halt ein Stempel dazugelegt?! Wie viele Misthaufen wurden früher als Earthcaches gelistet?

Bitte keine exklusiven Icons! Das ist das, was diejenigen, die das Challenge-Icon fordern, meiner Meinung nach übersehen. Neues Icon = neue Statistik = viele neue Caches dieser Art, auf T. komm raus.

 

Herzliche Grüße

Jochen

 

PS: Ich benutze für so etwas die innere Ignore-Liste. Ich schau es mir an, entscheide, dass ich die Bedingung nicht erfüllen kann oder mag, und dann atme ich ganz normal und ruhig weiter. Wieso auch nicht? Und wenn ich das Fragezeichen noch einmal anklicke, weil es nicht ausgefiltert wird - na und?

0

Share this post


Link to post

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Challenge-Caches aus Suchen und PQs herauszufiltern?

 

Mit den bordeigenen Mitteln von geocaching.com nicht. Allerdings müssen laut Guidelines Challenge-Caches das Wort "Challenge" im Namen haben. Das ist von wenigen Ausnahmen abgesehen auch der Fall. Mit Tools wie GSAK oder ähnlichem könntest du also nach dem Schlüsselwort "Challenge" im Cachenamen filtern.

0

Share this post


Link to post

Allerdings müssen laut Guidelines Challenge-Caches das Wort "Challenge" im Namen haben.

Aber es gibt keine Regel, dass andere Caches das Wort "Challenge" NICHT im Namen haben dürfen oder?

Vielleicht könnte man ein verpflichtendes Attribut einführen.

0

Share this post


Link to post

Aber es gibt keine Regel, dass andere Caches das Wort "Challenge" NICHT im Namen haben dürfen oder?

 

Ich denke nicht, dass das ein reales Problem ist. Aber ich verstehe natürlich, dass manche Forumsdiskussion ohne seitenlange Ausführungen über exotische Spezialfälle sowie Guideline-Exegese schnell im Sand verlaufen würde. Ich wollte hier aber nur einen praktischen Tipp geben, um das Problem des Fragestellers zu lösen.

0

Share this post


Link to post

Posted (edited)

Aber es gibt keine Regel, dass andere Caches das Wort "Challenge" NICHT im Namen haben dürfen oder?

 

Ich denke nicht, dass das ein reales Problem ist. [...]

 

Doch ist es. Denn wir haben durchaus mit false positives beim Suchen und Filtern zu rechnen. blink.gif

Bei sieben Challenges in Brandenburg scheint mir das aber ein Luxusproblem zu sein.

Ansonsten ist dein Vorschlag aber selbstredend absolut zielführend.

 

Hans

Edited by HHL
0

Share this post


Link to post

Hallo Hans

Bei sieben Challenges in Brandenburg scheint mir das aber ein Luxusproblem zu sein.

... von denen 5 offenbar in meiner Homezone liegen.

Da es offenbar keine einfache Möglichkeit gibt, werde ich wohl weiter mit der Ignore-List arbeiten. Eine Filterung nach Namen erscheint mir zu unsicher.

Danke für die Hinweise und LG

Matthias

0

Share this post


Link to post

Vielleicht könnte man ein verpflichtendes Attribut einführen.

Den Vorschlag von hcy finde ich gut. Wenn es das Attribut gäbe (ob verpflichtend oder nicht), könnte man die Challenges mit Groundspeak-eigenen Mitteln gut filtern - ob man sie nun aktiv sucht oder vermeiden möchte, PQs wären die Lösung. Und bei der Schwemme an sinnlosen Attributen macht ein weiteres davon den Kohl auch nicht fett.

 

eigengott, nutze doch einmal die Wildcard-Suche von project-gc mit dem Wort "Challenge" und erfreue dich der vielen Caches mit diesem Wort im Namen; das sind bei Weitem nicht alles Challenge-Caches und die soll man alle fälschlicherweise wegfiltern? Dass in Deutschland tatsächlich prozentual viele "Challenges" Challenge-Caches sind, liegt natürlich auch an der Sprache, aber zum anderen auch daran, dass es einfach wirklich viele "richtige Challenges" gibt - nichtsdestotrotz ist die absolute Zahl an Caches mit diesem Namen nicht so gering, dass man sie immer in jeder Ecke wegfiltern will. Und in anderen Ländern könnte und wird diese Anzahl der Caches, die keine CC sind, aber im Namen "Challenge" enthalten, noch deutlich höher sein.

 

Die Suche nach Namen war auch meine erste Idee, weil ich zu unkreativ war - hcys simpler Vorschlag ist ideal und sollte meiner Meinung nach so an GS vorgeschlagen werden, gerne durch einen Reviewer. ;-)

 

Herzliche Grüße

Jochen

0

Share this post


Link to post

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0