Jump to content

mehr als 1000 geocaches


georaeuber
Followers 0

Recommended Posts

Hallo erstmal,

suche jetzt schon ne weile im www werde aber nicht wirklich fündig.

Ich würde gerne (am besten alle) geocaches von Deutschland auf mein tomtom übertragen. dazu brauche ich aber erst mal alle coords.

WIE GEHT DAS - oder vielleicht gibt es ja solche listen schon (als gpx - umwandeln mit GSAK geht dann).

Pocket Query geht ja nur 1000 caches. Koords würden fürs autonavi ja reichen mehr muss es nicht sein, als keine sonstigen infos oder pwaypoints. und nur die Tradis würden auch shcon reichen.

 

Wenn jemand helfen kann ... vielen Dank schon mal

 

gruß aus dem sonnigen Schwarzwald

georaeuber

Link to comment
Wenn jemand helfen kann

Um deine Frage zu beantworten: Ich wüsste keinen gängigen Weg um das zu bewerkstelligen

 

Und warum?

 

In Deutschland gibt es über 350.000 Cache. Selbst wenn du 6000 Cache über API pro Tag ziehen würdest, bräuchtest du ca. 2 Monate um alle zu laden.

In dieser Zeit wurden dann etliche 1000 Döschen disabled oder archiviert und entsprechend viele sind hinzu gekommen, ein total sinnloses unterfangen.

Mal ganz abgesehen davon, dass du natürlich die 60 Querries selbst erstellen müsstest mit den entsprechenden Koordinaten oder anderen Parametern.

In der Schweiz wird so etwas schon mal gemacht, die haben aber auch nur 30.000 Döschen.

 

Gruß, MB

 

P.S.

oder vielleicht gibt es ja solche listen schon

Das was du vor hast ist nur etwas für Premium Mitglieder, eine solche Liste dürfte gar nicht erstellt und in Umlauf gebracht werden.

 

P.P.S.

Nimm doch ein Smartphone mit der entsprechenden Geocaching App und lass die am Armaturenbrett mitlaufen, dann hast du alle Döschen auf deiner Route im Blickfeld.

Edited by Mausebiber
Link to comment

[...] Selbst wenn du 6000 Cache über API pro Tag ziehen würdest, bräuchtest du ca. 2 Monate um alle zu laden. [...]

 

Nein. Als PM kann er (theoretisch) bis zu 26.000* Caches/Tag laden. Praktisch wird man allerdings immer darunter bleiben, da datumgesplittete PQs selten genau 1000 Caches beinhalten.

 

Hans

 

* 10.000 Caches per 10 PQs/Tag

* 6.000 Caches per Api/Tag im Full Format

* 10.000 Caches per Api/Tag im Light Format

Edited by HHL
Link to comment
Ich würde gerne (am besten alle) geocaches von Deutschland auf mein tomtom übertragen

 

Gerade mal einen Test gemacht und in GSAK das Macro TomTom.gsk mit 31.000 Cache laufen lassen, das gab eine .ov2 von fast 1MB, also alle Deutschland wären wohl so 10MB.

 

Und was passiert eigentlich wenn du nun auf deinem TomTom ein Döschen am Straßenrand siehst? Mit dem TomTom auf Cachesuche gehen, da wirst du nicht glücklich werden.

 

Gruß, MB

Link to comment

 

Und was passiert eigentlich wenn du nun auf deinem TomTom ein Döschen am Straßenrand siehst? Mit dem TomTom auf Cachesuche gehen, da wirst du nicht glücklich werden.

Gruß, MB

 

Handy raus, Cache suchen.

 

Hatte zu der Zeit wo ich mein Nüvi noch genutzt habe auch diverse Caches drauf. Ist deutlich praktischer als nen Handy mit Cgeo parralel laufen zu lassen.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 0
×
×
  • Create New...