Jump to content

Cache mit Sehenswürdigkeiten


HIKX76
Followers 1

Recommended Posts

Hallo,

ich mache demnächst eine längere Reise. Ich bin jeweils nur 1-2 Tage an einem Ort und würde gern ein paar Cache mitnehmen, die mir schöne Plätze oder Aussichten zeigen. Die angefahrenen Orte liegen jeweils 500-700 km voneinander entfernt. Gibt es da irgendeine Möglichkeit? Ich habe schon angefangen PQs zu erstellen, aber bei knapp 20 habe ich erst mal aufgehört, weil ich nicht mal ansatzweise die Hälfte meiner Reise damit abgedeckt habe. Außerdem sind die Einschränkungen so gravierend, um einen einigermaßen größeren Radius abstecken zu können, weil ja nur max. 1000 Chache pro PQ gespeichert werden.

Hat jemand eine Idee? Für Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar!

Link to comment

Nur 1000?

 

Was hast du denn vor? Wie lange glaubst du, je Ort für die nur 100 Dosen zu brauchen.

 

In den meisten Orten gibt es den einen oder anderen Sightseeing Multi, der quasi eine Stadtführung als Cache ist. Mit diesen Dosen sieht man oft mehr von der Örtlichkeit (und vor allem billiger), als mit einem Reiseführer.

 

Schau dir auf der Karte dahemi an, was du dir ansehen möchtest und suche nahegelegene Caches raus.

 

Oder hast du Angst, auf dem Weg unbemerkt an einer Dose vorbeizufahren?

Edited by Thoric67
Link to comment

Hallo,

ich mache demnächst eine längere Reise. Ich bin jeweils nur 1-2 Tage an einem Ort und würde gern ein paar Cache mitnehmen, die mir schöne Plätze oder Aussichten zeigen. Die angefahrenen Orte liegen jeweils 500-700 km voneinander entfernt. […] Für Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar!

 

Ohne zu wissen wo deine Reise beginnt, wo sie aufhört und an welchen Orten Du Zwischenstation machst wäre das reine Kaffeesatzleserei. Ein wenig mehr Infos mußt Du schon rüberwachsen lassen. Ich habe da die ein oder andere Idee, aber wenig Lust ins Blaue zu fabulieren.

 

Hans

Link to comment

Hallo,

 

ooh man wie kann man nur so in eine Richtung denken, laß doch mal das Wort Cache weg als wenn es auf der Welt nichts anderes als Cache gibt. Da gibt es heute so schöne Apps über Sehenswürdigkeiten und wenn Du vor einer stehts, kannst du doch mal nachsehen, was es da gibt.

 

Und noch ein Tipp bin auf 4 oder 5 anderen Platformen da gibt es auch Sehenswürdigkeiten.

 

Bis danne im Wald

Link to comment

Hallo und erst mal vielen Dank für eure Feedbacks.

Die Reise ist sehr kurzfristig entstanden. Es liegen ca. 10 Städte auf meiner 18-Tägigen Route.

Ich werde natürlich spontan vor Ort schauen, welche Caches so um Umkreis verfügbar sind. Aber da die Reise ins Ausland geht, habe ich "nur" mein GPS-Gerät dabei und kein Mobilfunk verfügbar. Ich muss also vorher mein GPS mit so vielen Caches wie möglich bedampfen, zumal auch die genauen Routen noch nicht feststehen und erst vor Ort entschieden werden.

 

Ich habe mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt mit den Sehenswürdigkeiten. Die besuche ich natürlich auch ohne Cache.

Ich war dieses Jahr schon auf Teneriffa und da wurden mir durch Cache wunderschöne Plätze gezeigt, welche ich ohne Cache nie gefunden hätte (alte Ruinen, wunderschöne Ausblicke auf Meer und Insel etc.). Das hat sich richtig gelohnt für einen Naturliebhaber wie ich es bin.

 

Allerdings musste ich auch feststellen (eher hier im norddeutschen Raum), dass es auch viele Cache gibt, welche einfach nur so irgendwo liegen und die Umgebung weitestgehend uninteressant ist.

Ich hatte schon daran gedacht, über Favoriten-Punkte zu filtern, aber das scheint in einer PQ leider nicht zu gehen.

 

Für weitere Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

Link to comment

Hallo,

ich mache demnächst eine längere Reise. Ich bin jeweils nur 1-2 Tage an einem Ort und würde gern ein paar Cache mitnehmen, die mir schöne Plätze oder Aussichten zeigen. Die angefahrenen Orte liegen jeweils 500-700 km voneinander entfernt. […] Für Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar!

 

Ohne zu wissen wo deine Reise beginnt, wo sie aufhört und an welchen Orten Du Zwischenstation machst wäre das reine Kaffeesatzleserei. Ein wenig mehr Infos mußt Du schon rüberwachsen lassen. Ich habe da die ein oder andere Idee, aber wenig Lust ins Blaue zu fabulieren.

 

Hans

 

Hallo Hans,

die Reise beginnt in Canada an den Niagara Fällen und führt über Buffalo, Cleveland, Detroit, Chicago, Indianapolis, Miami, Naples sowie Tampa und endet in Orlando.

Gruß Katrin

Link to comment

[...] Miami, Naples sowie Tampa und endet in Orlando.

Gruß Katrin

 

Die letzten vier Orte liegen ja alle in Florida. Von den mehr als 40.000 Caches sind nur rund 500 mit mehr als 20 FavPoints versehen. Hier kann man mit Trickserei und dem Routen-Makro alle 500 Caches auf einen Schlag downloaden.

 

Hans

Link to comment

Aber da die Reise ins Ausland geht, habe ich "nur" mein GPS-Gerät dabei und kein Mobilfunk verfügbar.

Fallst Du ein Smartphone bestitzt, kannst Du Dir bei T-Mobile in den USA einfach eine Prepaid-Karte besorgen, dann hast Du auch unterwegs Internet + Telefon ;)

 

Habe ich auch gerade gesehen. Muss mal sehen, ob sich das für mich rechnet. Besten Dank für den Hinweis

Link to comment

[...] Miami, Naples sowie Tampa und endet in Orlando.

Gruß Katrin

 

Die letzten vier Orte liegen ja alle in Florida. Von den mehr als 40.000 Caches sind nur rund 500 mit mehr als 20 FavPoints versehen. Hier kann man mit Trickserei und dem Routen-Makro alle 500 Caches auf einen Schlag downloaden.

 

Hans

 

Vielen Dank Hans - Klasse Tipps von Dir!!!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 1
×
×
  • Create New...