Jump to content

EARTHoto

Moderators
  • Posts

    145
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by EARTHoto

  1. Solche Sticheleien bitte unterlassen. Das muss nicht sein. Danke.
  2. Das kann ich gut verstehen. Leider ist das Forum die falsche Plattform, wenn es um Lösungswege und Fragen dazu zu einem explizit genannten Cache geht. Hier wäre beispielsweise der Owner der bessere Ansprechpartner. Da wir hier Spoiler vermeiden wollen, schließe ich das Thema. Allgemeine Fragen ohne erkennbaren Bezug zu einem Cache sind hier natürlich Willkommen.
  3. Solche Provokationen bitte unterlassen. Danke.
  4. Auch wenn es schwer fällt, bitte lasst die gegenseitigen Angriffe sein. Ansonsten muss ich das Thema leider schließen.
  5. @G.O. Cash : Bitte komme etwas runter. Du hast Deine Meinung gesagt und dafür ist ein Forum auch da, aber Du provozierst auch sehr. Wir haben eine Ausnahmesituation, welche viele Bereiche des Lebens vor Herausforderungen stellt. Es muss abgewogen werden und am Ende auch Entscheidungen getroffen werden. Ob in der Politik, Wirtschaft oder sonst wo. Im Nachhinein kann man sich natürlich ewig darüber streiten, welche der Entscheidungen rückwirkend wichtig und welche falsch waren. Vermutlich wird man dies in den meisten Fällen nicht eindeutig klären können, da es eine Frage der Abwägung darstellt. Auch im Geocaching hat man Entscheidungen getroffen. Diese muss man natürlich nicht gutheißen und ich finde es legitim, dass man das hier äußert. Man sollte aber nicht so zynisch werden und seinem Ärger immer wieder neu Luft machen.
  6. Für Fragen zu c:geo bitte direkt an den Herausgeber wenden. Dies hier ist kein Support Forum.
  7. Hallo, in den meisten Regionen, wenn nicht sogar in allen werden aktuell aufgrund des Corona-Virus keine Caches freigeschaltet. Wende Dich im Zweifel nochmals an Deinen Reviewer. Grüße Thorsten
  8. Solche Fragen kann man gerne diskutieren, aber bitte nicht in einem Geocaching Forum. Hier soll es primär um unser aller Hobby gehen. Bitte dabei bleiben.
  9. @ palmique Habe Dein Schlusswort hierhin kopiert. Da passt es ja auch inhaltlich.
  10. Danke für das schöne Schlusswort. Damit wir hier uns nicht weiter im Kreise drehen, mache ich hier nun zu. Alle Argumente und Ansichten scheinen ohnehin ausgetauscht.
  11. Bitte keine politischen Diskussionen anzetteln. Hier soll es nur ums Geocaching gehen. Danke.
  12. Da die ursprüngliche Frage inzwischen beantwortet ist und wir hier abschweifen, schließe ich das Thema nun. Danke für alle Beiträge.
  13. Bitte keinen konkreten Caches hier diskutieren. Da ist der direkte Kontakt zum Owner die bessere Wahl. Allgemeine Ansätze können hier natürlich besprochen werden. Dann darf aber kein Bezug zu einem Cache ersichtlich sein. Ich habe den Link daher entfernt. Grüße Thorsten
  14. Ein persönlicher Gegenstand muss reichen. Groundspeak stellt dazu im Help Center klar: "A personal item must be an option for those who do not want to photograph themselves." (Quelle: https://www.geocaching.com/help/index.php?pg=kb.chapter&id=51&pgid=296) Natürlich mag es in der Praxis einzelne Geocacher geben, die das so nicht akzeptieren können, aber im Allgemeinen sollte man mit einem persönlichen Gegenstand immer gut fahren (egal ob bei EarthCaches oder anderen virtuellen Caches).
  15. Mir schon klar, dass Euch das bewusst war. Ich wollte dies nochmals explizit erwähnen, da ja hier auch mehr Cacher mitlesen, denen dies vermutlich nicht direkt so klar ist.
  16. Mir ist nicht bekannt, dass etwas dagegen spricht. Wichtig ist nur (und da wiederhole ich mich gerne), dass die Foto-Logbedingung nur als Ergänzung der geologischen Aufgaben zulässig ist. Wer jetzt alle Aufgaben rauslöscht und nur noch ein Foto verlangt, handelt nicht im Sinne der Regel und riskiert, dass sein EarthCache archiviert wird.
  17. Groundspeak sowie die EarthCache-Reviewer haben sich das Feedback hinsichtlich der Foto-Logbedingung bei EarthCaches zu Herzen genommen und reagieren darauf nun mit einem Guideline Update. Auf diese Weise soll der Wunsch vieler Cacher Rechnung getragen werden, die sich eine Wiedereinführung der Foto-Logbedingung analog zu den virtuellen Caches gewünscht haben. Die neue Version der Guidelines findest Du hier: https://www.geosociety.org/GSA/Education_Careers/Field_Experiences/EarthCache/GSA/fieldexp/EarthCache/guidelines/home.aspx Aktuell findet sich nur die englische Version der neuen Guidelines online. Die deutsche Übersetzung wird in den nächsten Wochen ebenfalls veröffentlicht. Sobald dies geschehen ist, informieren wir Euch hier. Wichtig: Die Foto-Logbedingung ersetzt nicht die Notwendigkeit geologischer Aufgaben, welche sich inhaltlich auf geologische Weise mit der Location beschäftigen. Ferner darf nicht gefordert werden, dass der Cacher auf dem Foto eindeutig zu identifizieren ist (d.h. Foto des Gesichtes). Es muss auch reichen, einen persönlichen Gegenstand zu fotografieren.
  18. Ich mache hier zu. Es scheint unwahrscheinlich, dass Du hier auf diesem Wege sinnvolle Infos erhältst, welche Dich weiter bringen.
  19. Bitte keine Fragen oder Diskussionen zu c:geo hier. Ansonsten muss ich das Thema leider schließen.
  20. Viel konstruktives wird hier wohl nicht mehr kommen. Daher mache ich das Thema einmal zu.
  21. James Bond ist nicht mehr als Reviewer tätig. Du kannst Dich alternativ gerne an mich wenden oder einen beliebigen anderen NRW Reviewer Deiner Wahl. Grüße Thorsten
  22. Die Grundgedanke beim Geocaching ist, dass man die Caches wieder vor Ort versteckt, wie man so vorgefunden hat. Sie sind keine Trophäen für zu Hause. Daher erübrigt sich die Frage. Ich schließe das Thema nun, damit es nicht ausufert. Die Eingangsfrage ist nun ohnehin beantwortet.
  23. Auch von mir allen ein frohes Weihnachtsfest!
  24. Hallo Micha, bei Groundspeak arbeiten auch deutsche Muttersprachler. Du kannst Deine Email also auch getrost in Deutsch schreiben. Grüße Thorsten
  25. Ich denke bevor die Gemüter hier noch mehr überkochen, mache ich das Thema zu.
×
×
  • Create New...