Jump to content

Alle Trackables aus einem (selten besuchten) Cache mitnehmen?


Aprilscherzen
Followers 3

Recommended Posts

Moin

Wie seht ihr folgende Situation?

In einem selten besuchten Cache (16 Funde seit 2012) liegen virtuell 20 Trackables. Die liegen dort seit knapp 500 Tagen (wurden auf einen Schlag dort abgelegt), der einzige Fund seitdem war vor 400 Tagen.

 

Mein erster Impuls war es alle mitzunehmen. Vor Ort kam uns das aber doch zu gierig o.ä. vor, schließlich war die Menge an Reisenden für mich auch ein Grund dort überhaupt hinzugehen.  Ich konnte nämlich kaum glauben, dass die überhaupt (alle) da sind.  Waren sie auch nicht, aber so etwa 10.

 

Falls der Paragraphenreiter antworten möchte: Mich interessiert, wie IHR damit umgeht, nicht was nach den Regeln nicht verboten ist.

Link to comment

ICH würde alle mitnehmen. Als TB-Owner gibt es für mich nichts schlimmeres, als wenn meine TBs irgendwo "verschimmeln". Und ich glaube, dass nicht nur ich so denke. Als Cache-Owner hole ich sogar TBs aus meinen eigenen Caches, wenn sie dort länger als 3 Monate liegen.

Edited by V60
  • Helpful 3
Link to comment

Schließe mich 'V60' an, ich würde auch alle mitnehmen bei der geringen Zahl von Besuchen. IdR sollen die kleinen Wanderer ja reisen (zügig und weit) und nicht residieren. Sicherheitshalber würde ich aber checken, ob die nicht ggf. eine bestimmte Mission haben, die sie vielleicht zu dem Cache geführt hat. 

 

Für einen vollen Eindruck wäre es natürlich gut, den GC-Code des angesprochenen Caches zu wissen. Vielleicht magst Du den noch nachliefern?

  • Upvote 1
Link to comment

Danke für eure Antworten. Wir sehen es eigentlich auch so, waren uns aber dann doch etwas unsicher. Wir finden selten genug Reisende in den Caches, die wir finden.

Die Missionen habe ich mir alle vorher angesehen, in diesen Cache wollte keiner. Einer hatte sogar explizit den Wunsch in den Niederlanden zu bleiben, was offensichtlich ignoriert wurde.

  • Helpful 1
Link to comment
1 hour ago, V60 said:

Als TB-Owner gibt es für mich nichts schlimmeres, als wenn meine TBs irgendwo "verschimmeln".

Dies! Und daher nehme ich auch immer "verschimmelnde" aus abgelegenen D5-Mystery-Caches mit, die 3* im Jahr besucht werden. Auch wenn ich sie nicht nach Ganzweitdraußistan bringen kann wie vom Owner verlangt. Hauptsache erstmal wieder in Umlauf.

  • Upvote 1
  • Helpful 3
Link to comment

Ich als grosser TB/coin usw. liebhaber würde alle mitnehmen weil das ziel dieser dinger ist es ja zu reisen und nicht zu schimmeln. ich bin niemandem böse wenn er auch aus einem viel besuchten cache alle TBs mitnimmt denn sie wollen ja meistens schnell reisen. ich habe insgesamt 18 TBs was ziemlich viel ist für einen der erst fast 200 caches gefunden hat. ich finde es super wenn meine TBs schnell reisen!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 3
×
×
  • Create New...