Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 2
EbBi63

etrex 20 und gpx

Recommended Posts

Wie hat der Programmierer das programmiert? Was wird beim Einschalten geladen? Wenn ich gpx-Dateien auf das etrex 20 geladen habe ist der Cache manchmal vorhanden und manchmal nicht. Gibt es da kein Reset-Button, damit alle auf dem etrex 20 vorhandenen gpx-Dateien und auch Wegpunkte neu geladen werden. Ich habe festgestellt, dass es im Internen Speicher ein Verzeichnis mit "garmin\gpx" und auf der Speicherkarte Benutzerdaten auch ein Verzeichnis "garmin\gpx" gibt. Kann es sein, dass beim Einschalten des Garmin manchmal auf den Internen Speicher und manchmal auf die Speicherkarte zugegriffen wird??? Oder werden immer beide Verzeichnisse geladen? Im PC-Programm "Garmin BaseCamp" sehe die Dateien immer.

Share this post


Link to post

Not sure what your actual issue is other than you say some geocaches do not appear to be present on the eTrex after loading them to the device?

 

How are you loading them?

 

How many are you loading?

 

What did you do with previously loaded Geocaches?

 

Have you exceeded the limit of 5000 geocaches total?

 

Have you checked your geocache filters to make sure they are not being filtered out?

 

Are the caches not displayed more than 100 miles away from your current locations? If so, they will not appear in the list.

 

The Garmin\GPX directory on the eTrex and microSD card are where the geocache GPX files are supposed to reside. THe device indexes any new or changed files in both locations each time it is powered on.

 

Much more useful information here.

Share this post


Link to post

Grundsätzlich wird nach dem Einschalten sowohl auf den internen Speicher als auch auf die Speicherkarte zugegriffen, d.h. es spielt keine Rolle, in welchem Garmin/GPX Ordner die Caches sind. Wo hast du sie denn abgelegt? Wenn sie auf der Speicherkarte sind, kann es sein, dass die defekt ist und nicht bei jedem Start gelesen wird. Andere Möglichkeiten, warum ein Cache nicht angezeigt wird, sind Filter oder eine zu große Entfernung zwischen Standort und Cache. Caches, die mehr als ca. 150 bis 200 km entfernt sind, werden nicht in der Liste, aber auf der Karte angezeigt. Andere Möglichkeiten hat Atlas Cached beschrieben.

Share this post


Link to post

Also: If the microSD card is not formatted FAT32, but perhaps exFat, the files will show OK on a computer, and BaseCamp will even read them, but the device can not read them.... All microSD cards must be formatted FAT32 to function properly in the GPSr.

Share this post


Link to post

Hallo,

1. Die Geocaches sind auf dem Gerät, weil ich sie mit dem Explorer und Garmin BaseCamp sehen kann.

2. Ich lade die Geocaches immer über die Internetseite "Geocaching.com/play/..." GPX herunterladen auf den Internen Speicher (nie auf die Speicherkarte)

3. Wie viele Laden? -> Je nachdem, zwischen 1 und 20

4. Zuvor geladene Geocaches bleiben meistens im internen Speicher. Gefundene Caches verschiebe ich auf die Speicherkarte (Programm Garmin BaseCamp mit Ausschneiden und Einfügen). Caches, die ich irgendwann heruntergeladen habe und nicht gefunden habe werden überschrieben (aktuallisiert).

5. Limit: Anzahl Caches ist gerade bei 600

6. Welche Geocache-Filter? Auf dem Garmin? Gibt es da Filter?

7. Meine Standorte wechseln manchmal schon mehr als 100 Meilen. Beim Einschalten vom Garmin weiß das Gerät aber noch nicht, dass ich so weit weg bin. Die Satellitensuche dauert dann etwas. Da hat das Gerät ja schon geladen.

8. Wegpunkte erstelle ich mit Garmin BaseCamp direkt im Internen Speicher vom Garmin. Die fehlen dann auch im Garmin, wenn ich das Garmin einschalte.

9. Die Speicherkarte habe ich nicht formatiert. Die ist drin, weil dort z.B. die Freizeitkarte von den Niederlanden drauf ist, die ich gekauft habe.

 

GarminBaseCamp.jpg

Share this post


Link to post

  

6 minutes ago, EbBi63 said:

6. Which geocache filters? On the Garmin? Are there any filters?

 

 

Yes, all modern Garmin GPSr have Geocache Filters, see the link above for detailed information .....

 

 

Edited by Atlas Cached

Share this post


Link to post
9 minutes ago, EbBi63 said:

 

8. I create waypoints with Garmin BaseCamp directly in the internal memory of the Garmin. They are also missing in the Garmin when I switch on the Garmin.

9. I have not formatted the memory card. It's in there because, for example, there is the leisure card from the Netherlands on it that I bought.

 

 

Please post screenshots of the files and file structure of your eTrex \ Garmin and eTrex'Garmin \ GPX directories

 

Also: What do you mean 'They are missing in the Garmin when I switch on"? Are they never displayed in the Waypoint Manager? Are they not displayed on the map page? Do you have all the Map page settings configured to display them?

 

 

Edited by Atlas Cached

Share this post


Link to post

6. Filter: Es war ein Filter vorhanden. Ich habe ihn gelöscht.

 

Die GPX-Dateien haben im "Geocache" gefehlt und auf der map page. Im Waypoint Manager habe ich nicht gesucht.

VerzeichnisStruktur.jpg

Share this post


Link to post
9 minutes ago, EbBi63 said:

6. Filter: A filter was present. I deleted it.

 

Nobody said to delete it, now you do not have whatever filter was present before to use if you need it in the future...

  

9 minutes ago, EbBi63 said:

The GPX files were missing in the "Geocache" and on the map page. I did not look in the Waypoint Manager.

DirectoryStruktur.jpg

 

What is in all the other folders in your GPX directory? How many GPX files total? (all GPX files in all folders combined)

I see 590 just for the root GPX folder. If the total of all folders in the GPX directory is more than 2k files, they will not all index.

 

Geocaches will not be in waypoint manager, that is for waypoints only.

 

Share this post


Link to post

I can think of a couple issues that might be causing your problem.

Quote

2. I always load the geocaches via the website "Geocaching.com/play / ..." Download GPX to the internal memory (never to the memory card)

...

5. Limit: The number of caches is currently at 600

If I'm interpreting this correctly, you're downloading caches one at a time, which means there is one gpx file per geocache. These devices have a cap of 2000 gpx files that it will read. So if you've had this device for a while and have never deleted any data from it, including waypoints,  tracks, routes, and geocaches, it's possible you are at your 2000 gpx file limit.

 

Quote

7. My locations sometimes change for more than 100 miles. 

Again, geocaches more than 100 miles from your location won't show on the list. They will be displayed on the map if you scroll to that area.

Share this post


Link to post

Hallo,

ich bin's mal wieder. Ich habe in den letzten einiges getestet. Ein befriedigendes Ergebnis habe ich noch nicht. Ich habe auf jeden Fall festgestellt:

Einige Geocaches sind "Wegpunkte". Warum auch immer??? Das Symbol ist dasselbe. Nur sind sie im Verzeichnis anders abgelegt (weiter oben). Diese Caches sind dann auch bei den Wegpunkten abgelegt. Kann man diese Wegpunkte mit Garmin BaseCamp in Geocaches ändern? Oder muss man diese alle nochmals herunterladen?

Share this post


Link to post

If those were downloaded while not logged into a premium member account, they may have been downloaded as *.loc files, and BaseCamp converted them to waypoints. If this is the case, delete them all, and download again while logged into a premium account.

  • Helpful 1

Share this post


Link to post
On 10/5/2020 at 11:12 PM, Atlas Cached said:

If you can share the GPX files it may be easier to determine what happened.

Wie kann ich GPX files anhängen? Accepted files gif, jpeg, jpe, jpg, png???

Share this post


Link to post

Interesting.

 

You have provided two GPX files.

 

The GC170WV.gpx file opens in BaseCamp as a geocache, and also includes a 'Parking' child waypoint.

 

The GC170W_.gpx file opens in BaseCamp as a geocache, but does not include the child waypoint. 

 

Neither GPX file opens as a waypoint.

 

How was the GC170W_.gpx file created? Groundspeak does not use "_" in their cache names (so far as I am aware) ....

 

EDIT:

 

Having inspected the XML code for each GPX, I can see that the "_" file was created / edited by BaseCamp, and BaseCamp displays it as a Geocache for me. The other GPX did originate with Groundspeak and displays also as a geocache, which is expected.

 

 

 

 

 

 

Edited by Atlas Cached

Share this post


Link to post

Die Datei mit "_" habe ich manuell umbenannt, damit ich unterscheiden kann. Die beiden Dateien, Wegpunkt und Geocache haben den gleichen Dateinamen gehabt. Ich meine, dass ich die Datei, die als Wegpunkt erscheint über den Button "An Garmin schicken" heruntergeladen haben. Die andere Datei über den Button "GPX herunterladen". 

Im obenstehenden Link habe ich jetzt noch die Wegpunktdatei "waypoints3.gpx" hineingestellt. Vermutlich habe ich diese Datei über den Button "An Garmin schicken" heruntergeladen.

Diese Datei wird im BaseCamp und auf dem etrex als Wegpunkt angezeigt. Ist ja auch ein Wegpunkt. Wie die Datei beim herunterladen ein Wegpunkt geworden ist weiß ich nicht.

 

 

Share this post


Link to post

Clear all GPX data from your Garmin eTrex, reboot/restart the eTrex, then download the geocache again as GPX directly to your eTrex.

 

Does it appear on the GPSr as a waypoint or geocache?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  
Followers 2

×
×
  • Create New...