Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 2
Widd3r76

eigener Cache nicht mehr sichtbar

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe aufgrund mehrerer Beschwerden meinen Cache (GC8VD51) deaktiviert.

Nachdem ich beim neu einmessen Hilfe vom User lotahrry bekam, passt jetzt augenscheinlich alles.

Also hab ich den Cache wieder aktiviert - wurde auch bereits mehrfach gefunden, nur sehe ich ihn auf der Landkarte nicht mehr.

Was mache ich falsch oder was muss ich in den Einstellungen ändern?

 

Gruß

Widd3r76

Share this post


Link to post

Also ich kann den Cache https://coord.info/GC8VD51 normal sehen, das Listing abrufen und ihn auch auf der Such-Karte https://www.geocaching.com/play/map?lat=52.42278&lng=10.664949999999976&zoom=14&asc=true&sort=distance sowie auf der Browse-Karte https://www.geocaching.com/map/#?ll=52.42103,10.66291&z=17 am Mittellandkanal nahe der Schleuse Sülfeld sehen.

 

Du nicht, Widd3r76? Hast Du vielleicht bei der Kartenansicht eigene Caches ausgeblendet? Oder im Browser irgendwelche Plugins wie GC Little Helper installiert, und die Anzeige eigener Caches deaktiviert?

Share this post


Link to post

hallo, und danke für die zwei Antworten.

@jennergruhle ja das ist genau der Cache!

Ich sehe meinen anderen versteckten auf der Karte (sowohl in der App als auch auch geocaching.com).

Ich hab auch schon in den Einstellungen nachgesehen, finde aber nix wie ich den wieder sichtbar mache :-(

 

Share this post


Link to post

Man kann seine eigenen Caches ignorieren.

Schaue mal nach, ob der auf der Ignore List steht.

  • Funny 1

Share this post


Link to post

Hallo Widder,

 

ganz abgesehen von deinem Problem finde ich eine Sache etwas seltsam. In den Logs las man vor der Verlegung:

 

"48 m off"
"fast 50m im off"
"er ist 46 Meter im Off"
"rund 50 m in Off"

 

Da waren sich also alle recht einig - übrigens hätte einer der Logger auch mal eine Koordinate einmessen und dir schicken können.... Du lädst dann die neuen Koordinaten hoch und da heißt es:

 

""Distance from original: [...] 76.4 meters.""

 

Mein Logik sagt, dass du gut 25 Meter über das Ziel hinausgeschossen bist. Aktuell scheint es aber keine Probleme mehr zu geben. Verstehen tue ich das trotzdem nicht und ich würde dir einfach mal empfehlen, die nächsten Finder mal anzuschreiben, wie gut bei ihnen die Koordinaten waren.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Share this post


Link to post

 

 

Hallo @Stellinger,

 

ja das habe ich bereits geprüft :-( auch dort ist er nicht.

 

@Jochen: ja nach den Hinweisen hatte ich den Cache deaktiviert und habe ihn dann tatsächlich auch ein paar Meter versetzt (meine alte Stelle war ein Gestell vom Betreiber der Schleuse) das war ebenfalls nach einem Hinweis ungünstig.

Jetzt ist das Kästchen an einem alten Schild, gut zu finden und für niemanden störend.

Scheinbar können auch alle den Cache sehen nur ich selbst nicht..

 

Gruß

Holger

 

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Du bist doch Premium Member, und kannst daher in der Karte die Anzeige der eigenen Caches abschalten. Links gibt es doch dieses Menü (hier auf Englisch):

Filter Caches

  • My Finds
  • My Hides
  • My DNFs

Wenn Du dort mal auf den zweiten Punkt geklickt hast, sind Deine eigenen Caches ausgeblendet. Das hast Du nicht gemacht? Bei mir funktuniert dies wie erwartet - und wenn außerdem noch die Browsererweiterung "Tampermonkey" mit dem Script "GC Little helper II" installiert ist, dann bleibt das auch dauerhaft aktiviert, so dass man es schon mal vergessen kann.

Das ist jedenfalls der einzige mir bekannte Weg, die eigenen Caches auf der Karte nicht zu sehen - erklärt aber immer nich nicht warum DU den einen auf der Karte nicht siehst, die anderen selbst versteckten aber schon. Allerhöchstens noch weitere Javascript-"Magie" wie der "Element Hiding Helper" von uBlock origin, aber dafür muss man den schon sehr bewusst einsetzen und ain HTML-Element auf der Browser-Seite explizit anklicken und verstecken.

Ansonsten kann das wohl nur noch ein Software-Fehler in der GC-Webseite sein.

 

Nachtrag: etwas "speziell" sind auch noch Caches, die man von anderen Cachern adoptiert und vorher schon mal als gefunden geloggt hat - aber das ist hier ja auch nicht der Fall.

Edited by jennergruhle

Share this post


Link to post

Hallo Jennergruhle,

ich hab echt alles probiert...und ich bin absolut kein softwareprofi - also ich hab hier nix zusätzlich installiert geschweige denn programmiert..

und irgendwie sehe ich den cache jetzt auch wieder - allerdings wird er mitten in einer ortschaft angezeigt.

ich nehme jetzt irgendwie kontakt zum seitenbetreiber auf irgendwas passt da nicht - vor allem weil alle anderen den cache an der richtigen stelle sehen.

 

gruß

widd3r76

Share this post


Link to post
Posted (edited)
1 hour ago, Widd3r76 said:

und irgendwie sehe ich den cache jetzt auch wieder - allerdings wird er mitten in einer ortschaft angezeigt.

 

Hallo Holger,

 

man kann auf der Webseite die Koordinaten von Caches anpassen. Das ist zum Beispiel bei Mysterys sehr praktisch, wenn man sie gelöst hat. Das ist natürlich eine Einstellung, die nur in deinem Profil sichtbar ist und beeinflusst die Darstellung auf der Karte.

 

Hast du vielleicht aus Versehen die Koordinaten deines Caches geändert? Klicke diese einmal an. Bei deiner Büchse der Pandora steht bei mir dann zum Beispiel

 

Quote

Corrected Coordinates (hidden from others)

Original:
N 52° 25.364' E 010° 40.534'
Change To:

 

Wenn ich sie jetzt ändern würde, könnte ich hier beim nächsten Klick die Originalkoordinaten mit den jetzt geänderten Listingkoordinaten vergleichen. Die Koordinaten werden dann auch unterstrichen, wenn sie geändert wurden.

 

Herzliche Grüße
Jochen

Edited by frostengel

Share this post


Link to post

Außerdem sollte es möglich sein, das Listing zum Cache aufzurufen: https://coord.info/GC8VD51 und dann von dort den Link zur Karte aufzurufen:

online maps...

  • Geocaching.com Map

Wobei dann die Karte so aufgerufen wird, dass der Cache in der Mitte ist. Wenn das bei Dir, widd3r76, dann einen anderen Ort zeigt als erwartet, hast Du vermutlich so wie von Jochen beschrieben die Cachekoordinaten verschoben und landest ganz woanders.

Share this post


Link to post

Danke!

das werde ich beides gleich mal prüfen und ggf. anpassen!

 

Share this post


Link to post

@frostengel: DANKE ! Das war die Lösung auch wenn ich mich nicht erinnere an den Einstellungen was geändert zu haben..

Hab es jetzt auf zurücksetzten gestellt und siehe da - der Cache ist wieder dort wo er hingehört!

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  
Followers 2

×
×
  • Create New...