Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 1
Thale400

Tradi ohne Dose möglich?

Recommended Posts

Hallo Mitcacher,

 

wie sind Owner von 3 LP - Caches und haben heute beim Wartungsbesuch bei https://www.geocaching.com/geocache/GC7ZB1E?luid=24052410-c03a-4b33-9abc-134fd1fe2ff3 festgestellt, dass er gemuggelt wurde. Die Wahrscheinlichkeit für ein dauerhaftes Liegenbleiben der Dose ist relativ gering, da dort trotz der Einsamkeit seit kurzem regelmäßig junge Leute "durch den Wald pflügen". Das ist eher ungefährlich, aber für das Legen einer Dose suboptimal. Auf einen Mikro möchten wir ehrlicherweise nicht ausweichen.

 

Gibt es eine Möglichkeit auf eine Variante ohne Dose umzustellen ohne den Cacheinhalt zu ändern?

 

Viele Grüße

 

Thale400&Co

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Flüchtiges Nachdenken - ehr nicht.

Das gibt die Definition "Tradi" nicht her.

Es gibt aber "Tradis", die (illegal) ohne Dose auskommen, wo einfach ein paar Bedingungen erfüllt sein müssen.

Das funktioniert aber nur solange, wie sich keiner beschwert oder NM oder NA loggt.

Edited by black-tomcat
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
4 hours ago, Thale400 said:

junge Leute "durch den Wald pflügen"

Dies ist recht unspezifisch beschrieben. Es ist als LP gelistet, also ist die Dose wahrscheinlich nicht im Wald sondern in/an einem Gebäude.

Ich habe einen LP-Cache in den Bunkern und oberirdischen Anlagen einer ehemaligen Raketenstellung. Hier finden auch Techno-Partys, Grafitti-Wettbewerbe und Paintball-Gefechte statt (natürlich alles ohne Genehmigung). Meine Erfahrung ist, dass die Stages so versteckt sein müssen dass niemand drüber stolpert, dann bleiben die auch. Also z.B. ein augenscheinlich leerer Raum, der nur sehr mühsam durch Kriechen zu betreten ist, etwas wird im Schornstein am Nylon-Faden abgelassen oder ist nur unter Einsatz einer Angel zu bergen.

Ein Versuch in dieser Richtung ist es wert.

LG Mati

Share this post


Link to post
5 hours ago, Thale400 said:

Gibt es eine Möglichkeit auf eine Variante ohne Dose umzustellen ohne den Cacheinhalt zu ändern?

 

Nein. Ein nachträglicher Umbau zum Virtual führt zur Archivierung deines Listings.

 

Bleibt also, einen geeigneten Ort und ein geeignetes Versteck zu finden. Nicht jeder Ort eignet sich für einen Geocache.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post

Eine Dose kann auch sehr platt gebaut werden (im Extremfall z.B. aus Kunststoffolie oder dünnem Blech), dann passt sie auch hinter eine Verkleidung, ein Schild etc.

Oder die Dose *ist* ein Schild mit Tasche für's Log dran, z.B. mit Magnetfolie angepappt.

Share this post


Link to post

Zur Not machst du einen Multi mit virtuellen Stages - die können nicht verschwinden. Das Finale kann ja beliebig außerhalb sein.

Nimm nichts, was zum Beispiel übersprayt werden kann, da bieten deine LPs sicher genug Möglichkeiten.

Wenn es eine Location mit vielen coolen Ecken ist, dann zeigt ein Tradi sowieso zu wenig.

 

Cache ohne Dose geht nicht - außer den bekannten virtuellen Ausnahmen wie zum Beispiel Earthcaches und natürlich Virtuals (deswegen heißen die ja so). Alles andere braucht ein Logbuch in irgendeiner Form, das in einer Dose in irgendeiner Form sein muss.

Share this post


Link to post
11 hours ago, mati16348 said:

Dies ist recht unspezifisch beschrieben. Es ist als LP gelistet, also ist die Dose wahrscheinlich nicht im Wald sondern in/an einem Gebäude.

Ich habe einen LP-Cache in den Bunkern und oberirdischen Anlagen einer ehemaligen Raketenstellung. Hier finden auch Techno-Partys, Grafitti-Wettbewerbe und Paintball-Gefechte statt (natürlich alles ohne Genehmigung). Meine Erfahrung ist, dass die Stages so versteckt sein müssen dass niemand drüber stolpert, dann bleiben die auch. Also z.B. ein augenscheinlich leerer Raum, der nur sehr mühsam durch Kriechen zu betreten ist, etwas wird im Schornstein am Nylon-Faden abgelassen oder ist nur unter Einsatz einer Angel zu bergen.

Ein Versuch in dieser Richtung ist es wert.

LG Mati

 

Durch den Wald pflügen ist wörtlich gemeint. Unser Cache befindet sich in einem Wald in einem dort (warum auch immer) stehenden alten Eisenbahnwaggon ohne Radsätze. Dort haben seit diesem Jahr ein paar Einheimische eine Mini - Crossstrecke gebaut.

Wieder am Waggon verstecken erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Wagen weiter auseinandergebaut wird. Dazu möchten wir aber nicht beitragen.

Die Variante des "nicht direkt am Ort der Begierde verstecken" mussten wir schon an unserem anderen Cache realisieren. Wir hatten auf die Möglichkeit zum Umbau auf "Virtual" gehofft, schade das diese Möglichkeit ausscheidet. Dann werden wir ihn wohl archivieren.

 

Gruß - Thale

Share this post


Link to post
2 hours ago, Thale400 said:

 

......Dort haben seit diesem Jahr ein paar Einheimische eine Mini - Crossstrecke gebaut......

 

Ist ja auch schön. Eben nur für andere. Aber "das draussen" teilen wir uns ja alle. Und das ist gut so.

 

Aber nen Overeasy-Multi so mit Fenster zählen*,  daraus mit Grundrechenarten Koordinaten basteln und dann an ner sicheren Stelle ne große Dose zu finden ist ja jetzt auch in DER Situation nicht so unmöglich, denke ich. Im Prinzip hast Du dann nen "virtual" am Waggon und nen Tradi irgendwo anders.

 

Gruß Zappo

 

*NICHT die attraktivste Variante.

Share this post


Link to post
3 hours ago, Thale400 said:

Unser Cache befindet sich in einem Wald in einem dort (warum auch immer) stehenden alten Eisenbahnwaggon ohne Radsätze.

[...]

Dann werden wir ihn wohl archivieren.

 

Hallo Thale,

 

das klingt nach einer richtig guten Location, die ich nicht aufgeben würde. Da schlägt das Herz des Cachers doch höher.

Nachdem ich die Bilder im Listing (Logs) gesehen habe, unterstreiche ich die Aussage von eben - doppelt.

 

Wenn du keinen Multi machen willst, kannst du die Dose auch 20 Meter neben der Bahn verstecken: Baumwurzel, Stein, .... Da wird sich doch sicher etwas finden?

Es ist schön, dass du dir Gedanken darum machst, dass Cacher die Bahn zerlegen, aber wenn außerhalb gesucht und innerhalb nur geguckt wird, passiert das sicher weniger? Als "additional hint" schreibst du dann klar rein, dass die Dose nicht in/an der Bahn ist aus oben genanntem Grund.

 

Meine Vermutung: Wenn du deinen Cache archivierst, dann liegt da sehr schnell eine neue Dose eines anderen Cachers, der durch euch auf die Location aufmerksam gemacht wird. Bei solchen Locations wartet man ja nur darauf, dass sie frei werden.

 

Variante Multi (mit mehreren Dingen, die man im Waggon virtuell suchen muss - Fahrzeugnummer, Motorangaben, ...) - wäre nach wie vor mein persönlicher Favorit.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Share this post


Link to post
Posted (edited)
On 5/25/2020 at 10:38 AM, frostengel said:

Meine Vermutung: Wenn du deinen Cache archivierst, dann liegt da sehr schnell eine neue Dose eines anderen Cachers

Ist doch die beste Lösung. Der Threadstarter hat offenbar keine große Lust mehr den Cache zu warten oder auch nur zu verändern (Multi draus machen) und Leute die den schon gefunden haben werden sich freuen, einen neuen Grund zu haben da mal wieder vorbei zu schauen. Der neue Cache wird dann ja sicher keine 1:1 Kopie des alten sein und so bestimmt trotz selber Location wieder ein neues Cacheerlebnis bieten.

 

Edited by hcy

Share this post


Link to post
7 hours ago, hcy said:

Ist doch die beste Lösung. Der Theradstarter hat offenbar keine große Lust mehr den Cache zu warten oder auch nur zu verändern (Multi draus machen) ...

 

Knapp daneben:rolleyes:. Die Variante haben wir auch schon bei einem unserer anderen Caches umgesetzt. Allerdings sind wir selber Fans von Tradis an eher besonderen Stellen, deshalb sind wir trotz längerer Cacher - Kariere fundmäßig auch nicht besonders weit vorne. Ehe wir uns zur Suche nach etwas anderem "Aufraffen", muss das Listig schon vielversprechend sein. ..

 

10 hours ago, frostengel said:

 

.....

 

Variante Multi (mit mehreren Dingen, die man im Waggon virtuell suchen muss - Fahrzeugnummer, Motorangaben, ...) - wäre nach wie vor mein persönlicher Favorit.

 

DIe Idee passt noch am Besten - mal schauen.

 

11 hours ago, Der Zappo said:

 

Ist ja auch schön. Eben nur für andere. Aber "das draussen" teilen wir uns ja alle. Und das ist gut so.

..

 

Keine Frage - wir sehen sie auch definitiv nicht als Konkurenz.

 

Viele Grüße

 

Thale

Share this post


Link to post

So - ein schickes neues Döschen ist besorgt, ein neues Versteck gefunden und eigentlich steht dem Umbau zum Minimulti nichts mehr entgegen. Beim Ändern der Cachebechreibung bin ich allerdings nicht weitergekommen: Wie kann ich die Cacheart von Tradi auf Multi ändern?

 

Viele Grüße

 

Thale

Share this post


Link to post
39 minutes ago, Thale400 said:

Wie kann ich die Cacheart von Tradi auf Multi ändern?

 

Hallo Thale,

 

das kann - meines Wissens nach - nur ein Reviewer machen. Schreibe am besten den Reviewer an, der den Cache veröffentlicht hat, und erkläre ihm, warum du den Cache zum Multi umfunktioniert hast. Ich habe das selbst noch nicht gemacht, habe aber schon mehrfach mitbekommen, dass das problemlos funktioniert hat.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Share this post


Link to post

Stimmt - so hatte ich es damals bei meinem anderen Cache auch gemacht. Ich habe aber nochmal nachgedacht - eigentlich reicht das alleinige verlegen der Dose - so bleibts ein Tradi:rolleyes:

 

Danke für die Tipps!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  
Followers 1

×
×
  • Create New...