Jump to content

richtiges nutzen der C:geo app


Recommended Posts

Hallo an alle,

 

ich nutzte am liebsten mein Handy zum Cachen. Und dabei am liebsten die C:geo app.

 

Ich habe auch eine neuere App, aber bei der stört mich dass auf der Karte mehrere Caches immer in Kreise mit +10 etc gefasst sind. Daher nutze ich c:geo. Vielleicht kann man das aber umstellen?

 

Jedenfalls wäre die zweite Frage, wenn ich die C:geo app benutzte, werden mir entweder nicht alle Caches angezeigt. Mir fehlten heute eine ganze Menge. Ich habe dann herausgefunden, wenn ich opencaching.de zuschalte, werden mir diese dann endlich angezeigt.

Ich dachte mir gut, Problem also gelöst. Aber dem war nicht so. Denn wenn ich jetzt auf "Caches in der Nähe klicke" werden mir ganz ganz wenige nur noch angezeigt und dazu noch viele Caches, die ich schon längst gefunden habe. Allerdings auch nicht alle meine gefundenen. Also totales Wirrwarr.

 

Gibt es hier Profis, die vielleicht Tipps haben. Oder kennen andere das Problem.

 

Würde notfalls auch die App wechseln, will einfach nur alles pefekt eingestellt haben. Fand z.B. auf der homepage auch die alte Einstellung besser, das wurde ja mal vor 1-2 Jahren geändert.

 

Danke für Eure Hilfe!

 

Openocean / Daniel

Link to post

Moin,

in den Issues sehe gerade nichts was deinen Problemen entspricht. Ich bin aber auch kein c:geo Experte und auch habe keine Probleme. Beachte bitte, dass opencaching und geocaching zwei verschiedene, unabhängige Plattformen sind. Also ohne OC siehst du auch die Caches von OC nicht.

Sollten die Probleme weiter auftauchen solltest du eventuell den c:geo Support anschreiben. Die haben aber auch einen super Benutzerhandbuch: https://manual.cgeo.org/de/start

 

Gruß capoaira

Edited by capoaira
Link to post

Ich habe jetzt nicht alle Probleme so richtig verstanden, aber wenn Du nicht die schon gefundenen Caches sehen willst, musst Du das in den Einstellungen unter "Cache-Details" so einstellen (das Häkchen bei "Gefundene und eigene Caches ausblenden" setzen). Das sollte schon die meisten der Probleme beheben. Ansonsten ist es immer ein gute Idee, die aufgelisteten Caches in eine Liste zu speichern, damit sie auch ohne Internetverbindung verfügbar sind. Als Premium Member kannst Du ja auch Pocket Queries für die interessierenden Gegenden erstellen, und diese dann später in c:geo herunterladen und speichern (Startbildschirm -> Drei-Punkte-Menü oben rechts -> Pocket Queries).

 

Ich nehme an, dass Du die Zugangsdaten für GC bereits eingegeben hast.

Edited by jennergruhle
Link to post
Just now, capoaira said:

Moin,

in den Issues sehe gerade nichts was deinen Problemen entspricht. Ich bin aber auch kein c:geo Experte und auch habe keine Probleme. Beachte bitte, dass opencaching und geocaching zwei verschiedene, unabhängige Plattformen sind. Also ohne OC siehst du auch die Caches von OC nicht.

Sollten die Probleme weiter auftauchen solltest du eventuell den c:geo Support anschreiben.

 

Gruß capoaira

 

Danke dir, vielleicht kennt ja wer anders das Problem.

 

Kann man die Einstellung mit dem +10 Kreis auf der Karte abändern? Glaube auch nicht.

 

Ansonsten muss ich mal den Support schreiben.

 

Warum ist das denn so, dass nicht alle angezeigt werden, was hat das mit opencaching.de auf sich? Wenn ich über die Hompage gehe, wird mir ja immer alles angezeigt, ohne dass ich opencaching etc. überhaupt herausfiltern könnte.

 

Besten Dank!

Link to post
4 minutes ago, jennergruhle said:

Ich habe jetzt nicht alle Probleme so richtig verstanden, aber wenn Du nicht die schon gefundenen Caches sehen willst, musst Du das in den Einstellungen unter "Cache-Details" so einstellen (das Häkchen bei "Gefundene und eigene Caches ausblenden" setzen). Das sollte schon die meisten der Probleme beheben. Ansonsten ist es immer ein gute Idee, die aufgelisteten Caches in eine Liste zu speichern, damit sie auch ohne Internetverbindung verfügbar sind. Als Premium Member kannst Du ja auch Pocket Queries für die interessierenden Gegenden erstellen, und diese dann später in c:geo herunterladen und speichern (Startbildschirm -> Drei-Punkte-Menü oben rechts -> Pocket Queries).

 

Ich nehme an, dass Du die Zugangsdaten für GC bereits eingegeben hast.

 

Danke, das hilft mir nicht. Ich habe die Einstellung so, dass gefundene Caches NIE angezeigt werden sollten. Wie gesagt tauchen einige trotzdem auf.

 

Die Listen für die Offline verwendung nutze ich inzwischen oft und gerne. Aber heute war es etwas spontan und ich war überrascht, dass meine Frau Caches auf der Karte hatte, die mir fehlten...

Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...