Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 1
Icky_de

Garmin Oregon 700 Karte wird gelöscht

Recommended Posts

Moin Moin,
das Gerät löscht neuerdings nach dem Start die Karte (egal ob Openstreet oder Topo) vom Garmin.
Caches werden dann gerne auch keine mehr angezeigt, obwohl die GPX Dateien noch auf dem Gerät sind.

Rücksetzung auf die Werkseinstellung und Update der Software etc. hat alles nichts gebracht.
Von Garmin gibt es keine Unterstützung, außer einer Standardantwort.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder einen Vorschlag, der das Problem behebt?

Danke und Gruß

Icky

Share this post


Link to post

Garmin und Unterstützung :lol: das wäre ja genauso als würde Groundspeak ne brauchbare App ... 

 

 

Das wird wohl ein Montagsgerät wie mein 600er sein. Auf die Schnelle fallen mir 3 Möglichkeiten ein:

(1) Hast du noch Garantie? Tausche es um.

(2) Warten bis sich das Problem mit den nächsten ein oder zwei Updates erledigt hat.

(3) Hast du den Auslieferungszustand gesichert? Werkseinstellung klingt zwar nett, aber Garmin schreibt so manche Datei eben nicht zurück und ist der Fehler in einer solchen Datei bekommst du ihn erst mit dem "richtigen" Update aus dem System. Mein Oregon 600 machte auch viele Mucken. Dann habe ich über den PC alle Datei auf dem 600er gelöscht und die Kopien des Auslieferzustands auf das 600er kopiert. Danach lief es etwas stabiler.

 

Das Dakota 20 meines Neffen konnte ich auf diese Weise auch "retten". Es ließ sich nicht mehr einschalten. Als alles nichts brachte, kam der letzte Versuch. Ich stöpselte es an meinen PC, löschte alle Daten und kopierte den Auslieferungszustand meines alten Etrex 30 auf das Dakota 20. Danach sprang es wieder an und die Funktionen die er benötigte haben funktioniert.

Share this post


Link to post

Schreib eine E-Mail an Garmin mit der Bitte, dir die Firmware zu schicken.
Quittung nicht vergessen mit zu schicken. Alles löschen u. neu rein.
Sollte das nicht helfen... ist dein Garmin EOL.

Share this post


Link to post

Danke für die Tipps, ich werde mal schauen was ich davon umsetzen kann.

Share this post


Link to post

Also ich habe mein Garmin mal mit einem Defekt an den Reparaturservice von Garmin mit der Bitte um einen Kostenvoranschlag geschickt.

Daraufhin habe ich kommentarlos ein komplett neues Gerät ohne Berechnung erhalten - obwohl das Jahre nach Ablauf der Garantie war.

 

Einen Versuch ist es Wert.

LG Matthias

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 1

×