Jump to content

Platzreservierung


kiterjac & jacwie
Followers 2

Recommended Posts

Hallo !

Wie lange dürfen Owner einen Platz reservieren ?

Wenn nur ein Listing angelegt wird, aber nie eine Dose versteckt wird, wann wird das Listing wieder archiviert und der Platz wieder freigegeben ?

 

Wir haben eine Dose versteckt, die aber nicht gepublisht werden kann, weil dort schon jemand bereits im Juli wohl ein Listing erstellt hat, aber bis heute immer noch keine Dose versteckt hat.

 

Andere Dosen, die nicht mehr da sind und sich die Owner nicht kümmern, werden ja auch nach 3 Monaten archiviert.

 

Viele Grüße

kiterjac & jacwie

Link to comment

Kontaktiere einfach einen Reviewer. Er kann das Listing sehen, was Deinen Cache verhindert und sich darum kümmern, dass eine einvernehmliche Lösung hergestellt wird. Im Zweifelsfall wird wohl das unfertige Listing archiviert, auch das geht wohl.

Link to comment

Vielleicht wartest du aber auch einfach auf die Antwort der betreuenden Reviewer?

 

Hier wirst du auf jeden Fall keine definitiven Antworten erhalten, außer, dass sofern erkennbar ist, dass an dem Listing gearbeitet wird, hat der Cacheowner mit Vorrang weiterhin den Platz reserviert.

 

Im übrigen ist es nicht sinnvoll über den GC Code auf den Bearbeitungsstand zu schließen. Unsere Player haben gerade ein Listing mit GC6xxx publishen lassen, und Mitte dieses Jahres hatten wir gar noch ein Listing mit GC4xxx.

 

Von daher gilt hier: "Geduld du haben musst, junger Padawan!"

Link to comment
13 minutes ago, kiterjac & jacwie said:

Es muss doch einen Zeitspanne geben, wie lange so ein Listing aufrechterhalten bleibt.

 

Naja, es ist ja ein großer Unterschied, ob das Listing einfach nur ruht oder wie intensiv an dem neuen Cache gearbeitet wird.

 

Wenn du ein großes Projekt planst, das zur Fertigstellung drei oder mehr Monate dauert, willst du auch nicht, dass das Listing nach der Hälfte der Zeit angezählt wird mit "Wenn der Cache in zwei Wochen nicht fertig ist, dann kommt da ein anderer Tradi hin." Aber wenn du seit 6 Monaten eine Location blockierst, aber gar nichts gemacht hast bislang, dann ist es schon sinnvoll, wenn jemand sagt "Fang mal in den nächsten Wochen an, sonst darf der andere ...."

 

Da ist dann einfach Fingerspitzengefühl aller Beteiligten gefragt, eine klare Linie würde nur zu bösem Blut führen.

 

Die Aussage

 

10 hours ago, kiterjac & jacwie said:

weil dort schon jemand bereits im Juli wohl ein Listing erstellt hat, aber bis heute immer noch keine Dose versteckt hat

 

ist somit auch schwer zu beurteilen, ohne die Umstände zu kennen. Wenn das Listing seit dem her ruht, würde ich als Reviewer (ich bin keiner) dem anderen Cacher erst einmal eine Woche Zeit geben, um Rückmeldung zu geben. Und vielleicht sagt er ja, dass er es gerade nicht schafft, hier etwas zu legen, dann hätten sich alle Probleme in Luft aufgelöst. Oder wenn er nicht reagiert, dann kommst natürlich auch du zum Zug. Wenn er aber sagt, dass das Projekt nun bald ansteht, sollte man eine gesunde Frist finden, zu der der neue Cache steht...

 

Miteinander reden ist ja eh das beste.

Link to comment
1 hour ago, kiterjac & jacwie said:

Es muss doch einen Zeitspanne geben, wie lange so ein Listing aufrechterhalten bleibt.

 

Diese Zeitspanne gibt es tatächlich: "So lange wie es dauert."

 

Das ist weniger als "ewig", kann aber schon mal ein paar Monate lang sein. Wenn du so lange nicht warten möchtest, empfehle ich dir, eine andere Stelle für deinen neuen Cache zu suchen.

  • Upvote 2
Link to comment

Vielen lieben Dank für eure Antworten !

Wir wollten den Platz auch nicht wegnehmen, es ist jetzt mit der anderen Ownerin geklärt, sie legt dort eine Tradireihe !

Das wussten wir vorher ja nicht, da man unveröffentlichte Caches vorher mit einem Abstandskonflikt ja nicht sehen kann.

Der Platz ist wirklich schön, deshalb wollten wir ihn anderen Cachern ja auch gerne zeigen.

Wir hatten uns vorher schon selbst gewundert, dass dort noch niemand eine Dose gelegt hat.

Wenn jetzt andere Leute den Platz aber bedosen, freuen wir uns für sie mit. So können wir selbst den Punkt machen, ist doch auch okay.

Außerdem hat der Platz noch mehr Potential, dort stehen genügend Lehrtafeln und Skulpturen rum.

Vielleicht überlegen wir uns dort noch etwas anderes : Einen Wander-Multi mit einer virtuellen Station oder einen Such-Mysterie, wo bin ich ?

Dann können wir den Platz auch zeigen und im Umkreis von 3 Kilometer finden wir bestimmt noch ein gutes Dosenversteck.

Jetzt wissen wir zumindestens ja, dass wir selber dafür auch reichlich Zeit haben.

Wir warten erstmal ab, bis die Tradirunde von der anderen Ownerin raus ist.

 

Viele liebe Grüße

kiterjac & jacwie

Link to comment

Zumindest für Bayern haben die Reviewer die Verfahrensregeln festgelegt:

https://geocaching-franken.de/2014/01/09/reviewer-bayern-abstandskonflikte-mit-noch-nicht-veroeffentlichten-caches/

Diese Verfahrensweise finde ich transparent.

 

Ich hatte mit meinen Caches schon Abstandskonflikte in beiden Richtungen (sowohl dass ich das alte, noch nicht veröffentlichte Listing hatte wie auch das mein neuer Cache dadurch blockiert wurde). In beiden Fällen hat der Reviewer den Kontakt vermittelt und wir konnten im unmittelbaren Austausch zu einer Lösung kommen.

Falls ein unveröffentlichtes Listing längere Zeit ruht, weil der Cache z.B. wg. Fledermausschutz noch nicht veröffentlicht werden kann ist es sicher kein Fehler regelmäßig eine Reviewer-Note zu loggen, damit das zu erkennen ist.

LG

Matthias

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 2
×
×
  • Create New...