Jump to content

Garmin etrex touch 25 - 2-mal suchen + 2-mal loggen


ebijem

Recommended Posts

Hallo!

Seit fast einem Jahr besitze ich jetzt das im Titel genannte Gerät. Ich lehne es bei jedem Einschalten ab, die vorinstallierten Caches herunterzuladen. Alle Caches, die ich suche, übertrage ich manuell auf die eingesetzte SD-Karte. Das mache ich ganz simpel. GPX-File speichern, dann mit dem Explorer auf die SD-Karte im Garmin verschieben. Garmin neu starten. Den erfolgreichen Upload mit Base Camp überprüfen. Suchen und finden. Bei nächster Gelegenheit mit Base Camp von der SD-Karte löschen. Das nur zur Erklärung vorab. Kann ja wichtig sein.

Mein Problem: Unterwegs passiert fast immer folgendes: Ich wähle den nächsten Cache auf meiner vorgesehenen Route aus. "LOS". ich finde den Cache und markiere ihn als gefunden. "Nächste suchen". Jetzt erscheint NOCHMAL der gerade gefundene Cache. Wieder "LOS". Sofort wieder als gefunden markieren. "Nächste suchen". Erst jetzt wird tatsächlich der nächstgelegene noch nicht gefundene Cache angeboten.

Was ist der Grund dafür und wie kann ich das abstellen? Warum passiert das bei einzelnen Caches ausnahmsweise mal nicht?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

E-B-I-J-E-M

Link to comment

Moin,

lösche mal die geocache_logs.xml / geocache_visits.txt  .

Anmerkung: Bei meinem  Oregon war es so, wenn der  Cache doppelt war/ist (kann es zu einen Bug kommen).

G:\Garmin\GPX\1.gpx

H:\Garmin\GPX\1.gpx

 

Ansonsten spielst du mal die Firmware neu auf. Dieses geht mit BaseCamp.

 

Gruß

Bryan

Edited by LiLu15
Link to comment

Hallo,

ich entschuldige mich erstmal für die späte Antwort. Ich habe leider keine Benachrichtigung über Deinen Beitrag erhalten.

Ich habe bereits auf der SD-Karte UND im internen Speicher des Geräts nach doppelten gpx-Dateien gesucht und keine gefunden. Die Firmware ist aktuell.

Auch nach einer Tour sind die Caches nicht doppelt vorhanden. Mir ist aufgefallen, das die Datenverarbeitung des Garmins deutlich langsamer ist als bei aktuellen SMs und Tablets. Aber auch "zählen bis 10" bevor ich den "Nächsten" suche behebt das Problem nicht.

Ich habe mir das Garmin nur gekauft wegen der langen Akkulaufzeit und dem simplen Austausch der Akkus unterwegs. Ich bin immer zu Fuß unterwegs und starte gerne früh morgens um 07:00 Uhr. Dann gehen meine kombinierten Cache-/Wandertouren über 10 bis 12 Stunden. Ich warte sehnsüchtig auf ein Smartphone mit vergleichbarer Laufzeit bei (Dauer-)Betrieb von c:geo und Locus Map. Dann wandert das Garmin ganz schnell in die Schublade.

 

Gruß

E-B-I-J-E-M

Peter

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...