Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 1
Chicca1

Nicht alle Caches auf Oregon 600 angezeigt

Recommended Posts

Mein Oregon 600 zeigt plötzlich nach dem Laden einer gpx-Datei aus GSAK nicht mehr alle Cachearten an. Am Gerät ist in den Einstellungen die Anzeige für alle Cachearten aktiviert. Nicht angezeigt werden Tradis, Multis und Mysties.

Bei einem Referenztest mit einem Oregon 550t werden alle Arten angezeigt. An der gpx-Datei kann es also nicht liegen.

Ich habe beim Oregon 600 bereits ohne Erfolg einen Hardreset durchgeführt und die Firmware neu installiert.

Was kann ich noch tun?

LG Micky

Share this post


Link to post

Ja, ich habe eine GPX-Datei mit Mystys und eine mit anderen Cachearten auf das 600 gespielt. Es wurden keine Mysty, Tradi und Multi angezeigt, nur Events, Wherigo etc.

Share this post


Link to post
On 5.12.2017 at 4:26 PM, Chicca1 said:

Was kann ich noch tun?

 

 Bitte ein "Bild" der Filter ! Sollte so aussehen ! 

 

 

 

 

11.jpg

Share this post


Link to post

Die Mysteries sind also in einer eigenen GPX-Datei und werden komplett nicht angezeigt, und aus der anderen GPX-Datei werden einige Cachearten angezeigt, andere widerum nicht? Hört sich für mich tatsächlich nach einem Filterproblem an, von daher wäre ein Bild der Filtereinstellungen tatsächlich interessant.

Andere Möglichkeit: Liegen die Caches aus den Dateien alle in deiner Nähe? Wenn nicht - das Oregon 600 zeigt weit entfernte Caches (ab ca. 160km Entfernung) nicht in der Liste, wohl aber auf der Karte an. Dies als Unterschied zum 550, das auch in der Liste alle Caches anzeigt. Da kommt man schnell auf den Gedanken, die anderen Caches wären nicht drauf - sind sie aber.

 

Share this post


Link to post

Entschuldigt die lange Zeit bis zur Antwort. War unterwegs.

1) Meine Filtereinstellungen sehen genau so aus wie auf dem Bild von LiLu15. 

2) Meine Caches liegen in einem Umkreis von Max. 40 km.

 

Share this post


Link to post

Entschuldigt die lange Zeit bis zur Antwort. War unterwegs.

1) Meine Filtereinstellungen sehen genau so aus wie auf dem Bild von LiLu15. 

2) Meine Caches liegen in einem Umkreis von Max. 40 km.

Hier das Bild der Filtereinstellungen.

 

Filter.jpg

Share this post


Link to post

Hallo Chicca1,

wenn du magst, kannst du mir deine gpx mal schicken (per Mail an "cachername"@gmx.de) oder hochladen. Ich will nachher eh noch gpx-Tausch machen und schließe mein Gerät noch an, da kann ich testweise mal deine gpx aufspielen und dir sagen, ob bei mir die Caches zu sehen sind.

Herzliche Grüße
Jochen

Share this post


Link to post
On 15.12.2017 at 2:34 PM, Chicca1 said:

[...]

1) Meine Filtereinstellungen sehen genau so aus wie auf dem Bild von LiLu15. 

[...]

Filter.jpg

Nein, das tun sie eben nicht. Die Attraktivität ist bei dir auf 1 limitiert. Sie sollte auf 5 (so, wie bei LiLu15) stehen.

Hans

Share this post


Link to post
On 17.12.2017 at 7:25 PM, radioscout said:

Ist das ein Relikt von einer alten Garmin-Seite?

Ja.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
On 7.12.2017 at 8:44 AM, Henne1312 said:

Die Mysteries sind also in einer eigenen GPX-Datei und werden komplett nicht angezeigt, und aus der anderen GPX-Datei werden einige Cachearten angezeigt, andere widerum nicht? Hört sich für mich tatsächlich nach einem Filterproblem an, von daher wäre ein Bild der Filtereinstellungen tatsächlich interessant.

Andere Möglichkeit: Liegen die Caches aus den Dateien alle in deiner Nähe? Wenn nicht - das Oregon 600 zeigt weit entfernte Caches (ab ca. 160km Entfernung) nicht in der Liste, wohl aber auf der Karte an. Dies als Unterschied zum 550, das auch in der Liste alle Caches anzeigt. Da kommt man schnell auf den Gedanken, die anderen Caches wären nicht drauf - sind sie aber.

 

Genau dieser Sachverhalt hat mich gestern 2 Stunden meiner Nachtruhe gekostet... Es wird tatsächlich "Keine Geocaches vorhanden" angezeigt, da alle Caches der gpx-Datei weiter als 300km entfernt sind... Das ist doch total blöd... Kann man das irgendwie umstellen? Habe ein 750.

 

 

Edited by s.w-z

Share this post


Link to post
On 4.10.2018 at 10:54 AM, s.w-z said:

Genau dieser Sachverhalt hat mich gestern 2 Stunden meiner Nachtruhe gekostet... Es wird tatsächlich "Keine Geocaches vorhanden" angezeigt, da alle Caches der gpx-Datei weiter als 300km entfernt sind... Das ist doch total blöd... Kann man das irgendwie umstellen? Habe ein 750.

 

 

Leider nicht. Warum weiß ich auch nicht. Hängt möglicherweise damit zusammen, dass du dank.ggz-Format theoretisch alle Caches dieser Welt auf das Gerät laden kannst und eine Liste mit mehr als 2Millionen Caches das Gerät überfordert.

 

ich habe mir bei den Caches in den USA damit geholfen, dass ich einen Wegpunkt in der Nähe der Caches angelegt habe. Wenn ich mir den auf der Karte anzeigen lasse, sehe ich auch die Caches, ohne, dass ich die Karte dahin scrollen muss. Mit meinem Montana ist das einfacher, da passen aber eben „nur“ 12.000 Caches drauf.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 1

×