Jump to content

Eintrag ins Logbuch nicht möglich, was machen?


Recommended Posts

On 10.10.2017 at 5:27 PM, LiLu15 said:

Würde ich gleich löschen.

Schon schwer so ein ”Betonstift”.

Hauptsache das Smartphone an den....

Hat einer mal wirklich ein Stift vergessen, kann man mal ein Auge zudrücken.

Irgendwann vergisst jeder mal sein Stift.

 

Happy Hunting 

Ich war heute das allererste Mal unterwegs. Als totales Greenhorn habe ich zu Hause meine "Ausrüstung" zusammengestellt und dabei war:

  • Das Smartphone mit installierter App. Akku GELADEN!
  • 2 Stifte. Einer könnte vielleicht genau dann nicht schreiben, wenn er gebraucht wird oder man könnte auch einen Stift verlieren.
  • Etwas Papier. Wofür auch immer. Logbuch unbeschreibbar oder unbekannter Vorfall. Ich denke, ein fairer Owner würde auch einen Eintrag auf einem Zettel akzeptieren. Der Log wurde hinterlassen und ein späterer GeoCacher könnte sich dann auch eintragen. Auf jeden Fall würde ich den Owner informieren, damit er seinen Cache pflegen kann.
  • Für spätere Exkursionen werden dann auch wasserdicht verschliessbare Tütchen und Taschentücher dabei sein. Als interessierter Cacher kann man auch ein wenig für die Pflege der Fundorte beitragen. Den Owner freut das bestimmt.

Wenn ich meinen Kopf nicht bei der Sache habe und so etwas lapidares wie den Stift vergesse, muss ich damit leben, dass ich den Ort ein zweites Mal aufsuchen muss, sofern dies möglich ist. Ich bin mit Fellnase unterwegs und muss auch jedes Mal darauf denken, Tüten für seine Hinterlassenschaft dabei zu haben.

Link to post

Hallo,

mir ist das mit dem Stift leider auch schon passiert, trotz gepackten Rucksack :wacko: Ich habe mir die Sache eine Weile durch den Kopf gehen lassen und letztendlich eine 'Note' über meine Vergesslichkeit geschrieben und den Cache abgehakt. Dann kam die positive Überraschung vom Owner, dass ich den Cache doch loggen darf, wenn ich kurz die gefundene Dose beschreiben kann. Das fand ich super vom Owner.

So kann es also auch gehen.

Viele Grüße
Jana

Link to post
On 21.10.2017 at 0:32 PM, montbit said:

Wenn ich meinen Kopf nicht bei der Sache habe und so etwas lapidares wie den Stift vergesse.....

Nun ja, FEHLER passieren. Soviel Realität kann man zulassen :)

Im Zeitalter, wo man nur alle Schaltjahre einen Stift brauchte, weil in der großen Dose einer drinlag, wurde um so einen Fehler auch kein Gewese gemacht. Eine Panne. Eher wertfrei. Hat man zugegeben - oder drüber hinweggesehen. Steht der Kollege eben nicht drin - was solls. Daß er da war und die Dose gefunden hat, ist ja der Fall.

Leider hat sich das eben verwässert: Geloggt wird eben auch, wenn die Dose nicht zu finden ist, man aber ne Ersatzdose dabeihat - und das (unnötige) "Fotolog" ist zum eigenlegitimierten Nachweis mutiert. Es ist diese Selbstverständlichkeit, die mir da als Betrachter aufstößt.

Nicht, daß jemand mal keinen Stift dabeihat. Passiert mir auch. Da gibts dann andere Lösungen.

Gruß Zappo

 

 

 

Edited by Der Zappo
schreibfehler
  • Upvote 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...