Jump to content

FTF bei noch nicht veröffentlichtem Cache


Recommended Posts

Heute wurde ein neuer Cache von uns veröffentlicht. Wie es so üblich ist, muß man ja beim Einreichen des Listings die Dose bereits versteckt haben, was in unserem Fall natürlich auch geschehen ist.

 

Nun hat bereits vor zwei Tagen jemand durch Zufall die Dose gefunden und sich ins Logbuch eingetragen. Da gab es aber diesen Cache offiziell noch gar nicht!

 

Gilt dieser Eintrag dann trotzdem als FTF?

Edited by tiniundheinz
Link to post

Hallo ihr beiden,

 

klar ist das rein sprachlich gesehen ein FTF. Den FTF hat, wer den Cache zuerst gefunden hat und in eurem Fall war das eben ein Zufallsfund (wie auch immer das passieren konnte ;-)).

Aber da FTFs eine rein virtuelle Sache sind, die keinerlei Regeln genügen, kann man im FTF-Sinne eigentlich alles machen -- und ob die ersten Finder nach Publish nun auch FTF loggen oder nicht, ist eigentlich egal. "FTF loggen" bedeutet dabei doch sowieso nur, dass man selbst (und niemand sonst hat damit zu tun) den Cache in seiner persönlichen Statistik als FTF zählt -- und das kann ich auch machen, wenn ich euren Cache demnächst angehe (aber lösen muss ich ihn ja auch noch ;-)), hindere mich mal jemand daran. :-P (Mache ich nicht, bringt mir ja auch gar nix. ;-))

Anders gesagt: Ein FTF "gilt" sowieso nicht, höchstens für einen selbst, nach seinen eigenen Regeln.

 

FTF-Jagd sollte man nicht so ernst nehmen -- wenn, dann geht es doch rein um die Herausforderung, möglichst schnell zu sein, den Wettstreit mit anderen FTF-Jägern und den Spaß, wenn man sich vor Ort mit anderen FTF-Jähern trifft usf.; und das alles kann einem doch keiner nehmen, wenn schon jemand anders irgendwie vor der Veröffentlichung an die Dose gekommen ist.

Etwas anderes ist es mit FTF-Geschenken, aber da kann ja der Owner auch klar sagen, wem er das Dingens schenkt -- und wenn man da dann eben "erster, der die Dose nach publish abholt, kriegt..." schreibt, ist klar, dass Zufallsfinder es eben nicht kriegen. ;-)

 

Vergesst das FTF-Zeugs einfach und erfreut euch an den Logs. Ich muss jetzt erst einmal ein bisschen KOCHEN gehen... ;-)

 

Herzliche Grüße auf die andere Seite des Hardtwaldes

Jochen

Link to post

Heute wurde ein neuer Cache von uns veröffentlicht. Wie es so üblich ist, muß man ja beim Einreichen des Listings die Dose bereits versteckt haben, was in unserem Fall natürlich auch geschehen ist.

 

Nun hat bereits vor zwei Tagen jemand durch Zufall die Dose gefunden und sich ins Logbuch eingetragen. Da gab es aber diesen Cache offiziell noch gar nicht!

 

Gilt dieser Eintrag dann trotzdem als FTF?

 

Hallo,

 

http://forums.Groundspeak.com/GC/index.php?showtopic=329361&view=findpost&p=5467189

 

Gruß Fantasy2004

Link to post

Einen FTF gibt es nach der Definition von Groundspeak nicht.

 

Was der erste Logeintrag nun sein soll ist reine Interpretation und Spekulation. Also nichts das echten Bestandswert hat.

Also was soll die Frage??

Edited by JohnDeg
  • Upvote 1
Link to post

Für mich ist ein Zufallsfund vor dem Publish eindeutig ein FTF. Es heißt ja FTF = "First to find" und nicht FTFAP = "First to find after publish" :P .

 

Volles +1

Link to post

Danke für Eure zahlreichen Antworten! :)

 

Mir lag das nur auf der Seele, weil ich mitbekommen habe, wie die "FTFAP"ler sich ins Zeug gelegt haben, um das Mystery zu lösen und schnellstmöglich vor Ort zu sein - um dann das Logbuch aufzuschlagen und zu sehen, daß jemand ohne Rätsel schon zwei Tage vorher da gewesen war - was für eine Enttäuschung! :(:o:ph34r: Aber inzwischen sind die ersten Seiten des Logbuchs gefüllt, schon viel Wasser den Rhein heruntergelaufen und die Wogen der Emotionen haben sich geglättet! :drama: Alles ist gut!

 

Ich stimme Euch schon auch zu, daß Geocaching letztendlich doch wirklich nur ein Hobby ist und nicht zu ernst genommen werden sollte!

Wir selbst sind auch keine FTF Jäger - wobei es uns doch auch schon mal gelungen ist, als erste einen Cache gefunden zu haben! Und ich gebe zu, daß das auch ein schönes Gefühl war! :):P:D Daß es sich beim FTF aber eigentlich um eine eigene Erfindung handelt, war mir ehrlicherweise gar nicht so bewußt gewesen! Schon wieder was gelernt!

 

Herzliche Grüße von

 

Christine (die "tini" von tiniundheinz)

Link to post

Hi Christine,

 

Mir lag das nur auf der Seele, weil ich mitbekommen habe, wie die "FTFAP"ler sich ins Zeug gelegt haben, um das Mystery zu lösen und schnellstmöglich vor Ort zu sein - um dann das Logbuch aufzuschlagen und zu sehen, daß jemand ohne Rätsel schon zwei Tage vorher da gewesen war - was für eine Enttäuschung! Aber inzwischen sind die ersten Seiten des Logbuchs gefüllt, schon viel Wasser den Rhein heruntergelaufen und die Wogen der Emotionen haben sich geglättet! Alles ist gut!

Ich habe in einer vergleichbaren Situation unmittelbar nach dem Publish eine WriteNote angebracht, dass es schon Einträge im Logbuch gibt und sich der erste nach der Veröffentlichung gerne ebenfalls als FTF fühlen kann. Dann stehen halt zwei auf dem Treppchen, es gibt ja auch Team-FTFs.

Es ist alles ein nur ein Spiel ...

LG

Matthias

Link to post

Ich habe in einer vergleichbaren Situation unmittelbar nach dem Publish eine WriteNote angebracht, dass es schon Einträge im Logbuch gibt und sich der erste nach der Veröffentlichung gerne ebenfalls als FTF fühlen kann.

Du kannst dich als FTF'ler fühlen, so oft du willst. Aber du bist nur FTF'ler, wenn du den Cache (meinetwegen in einer Gruppe) als erster(!) gefunden hast. Und nicht "als erster nach dem Publish" oder "als erster, nachdem dein Mailserver endlich die Publish-Mail von GS erhalten hat", o.ä. :P
  • Upvote 1
Link to post

Du kannst dich als FTF'ler fühlen, so oft du willst. Aber du bist nur FTF'ler, wenn du den Cache (meinetwegen in einer Gruppe) als erster(!) gefunden hast.

Nö, wieso sollte das so sein? Man ist dann nicht der erste, der die Dose gefunden hat, aber der Owner war eh IMMER als erster da -- und der zählt ja komischerweise auch nicht mit bei den FTF-Spielchen. Betatester zählen laut den selbsternannten FTF-Jägern auch nicht, dabei haben die die Dose doch meistens als erstes (nach dem Owner ;-)) entdeckt?

Vielleicht ist "FTF" eben doch nur ein Kunstwort, eine Abkürzung, die zwar aus den Wörtern "first to find" entstanden ist, aber gar nicht aussagt, dass man die Dose zuerst gefunden hat, da man sowieso den Owner, die Betatester usf. ausschließen müsste -- oder eben einfach jeden sein Spiel spielen lässt?

 

Solange es keine offiziellen Regeln gibt (wird es zum Glück nie), soll jeder machen, was er will -- und diejenigen, die "den echten FTF haben, aber wirklich, Mann" sollen sich halt besonders groß fühlen (mache ich auch, wenn ich mal einen schaffe ;-)).

Das nächste Mal, wenn ich selbst einen Cache lege, logge ich einfach FTF (per Note versteht sich), immerhin habe ich die Dose im Schrank eindeutig als erstes gefunden; und danach lösche ich jeden Log, der irgendwas von FTF schreibt. Oder so...

 

Vielleicht sollten die FTF-Jäger sich über ihre FTFs (was immer das ist) einfach freuen, aber deswegen muss man anderen nicht vorschreiben, was sie zu tun oder zu lassen haben.

 

Ich finde deine Reaktion gut, Mati, es ist ja eben doch ein paar Leuten wichtig und dich kostet das ja nichts...

 

Herzliche Grüße

Jochen

Link to post

Kennt ihr das? Da sind ein paar Kinder. Plötzlich gibt einer ein Startsignal und alle rennen los. Irgendeiner schreit "EEERSTEEERR", der nächste schreit: "NEEEIIIIN, IIICH, IIICHH BIN EEERSTAAA".

 

Genau so stelle ich mir die FTFferei vor.

  • Love 1
Link to post

Für mich ist ein Zufallsfund vor dem Publish eindeutig ein FTF. Es heißt ja FTF = "First to find" und nicht FTFAP = "First to find after publish" :P .

FTFAP ist auch ein FTF. Es gibt unzählige FTFs - je nach persönlicher Definition.

Für mich sind eigentlich alle Caches FTFs - das erste mal von mir gefunden. Ne Abkürzung verkneif ich mir mal :)

 

Gruß Zappo

Link to post

Ist mir auch schon passiert ! Da siegte die Neugierde und schwups waren wir die ersten im Logbuch. Freude groß.

Das wir damit zig Stationen übergangen haben, ist was anderes. FTF zählte trotzdem... First to Find ! - zumindest für uns.

Sind nicht scharf auf solchen Zauber, toll ist er schon....

 

PS: Wer zu erst im Logbuch steht hat auch den FTF ! Egal wie.... nur Schummelei oder Zuschustern ist nicht wirklich OK dabei !!!!

 

Wenn man das Glück hat, dann ist es regelkonform !

Link to post

PS: Wer zu erst im Logbuch steht hat auch den FTF ! Egal wie.... nur Schummelei oder Zuschustern ist nicht wirklich OK dabei !!!!

 

Die Aussage wiederspricht sich. Entweder zählt der erste im Logbuch (inklusive Schummelei) oder es gibt doch "irgendwelche ominöse" FTF-Regeln die jeder für sich selbst auslegen darf...

Link to post

Es gibt auch Regionen ..hier z.b räusper wo es eine regelrechte Jagd gibt danach und Owner sich die FTF zu spielen . Will hier nichts genaueres schreiben oder jemand beschuldigen, aber man erkennt mit der Zeit schon gewisse Muster. Das ist ziemlich Kindisch wie ich finde. Klar ist es mal schön der erste zu sein aber meine Güte was solls.

  • Love 1
Link to post
On 11/1/2018 at 12:24 PM, Meikel2547 said:

Es gibt auch Regionen .......Klar ist es mal schön der erste zu sein.....

 

Nun ja, bei gewissen anderen "Sportarten" im Leben ist die Erfahrung, "Erster zu sein", eher zwiespältig :)

 

gruß Zappo

  • Funny 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...