Jump to content

April Scherz Caches weltweit


Lipsiatrucker1
Followers 2

Recommended Posts

Hallo,

 

anläßlich des 1. April gibt es rund um die Welt Caches (virtuell zu loggen) auch aus Deutschland - aber im Meer bei Canada gelistet. Zu jedem gibt es tolle und lustige Listings.

Loggt man diese bekommt man neben T5 S5 Wertungen auch noch die Flagge dazu des Landes. Was haltet ihr davon? Es sind ja zugelassene Caches.

Mit widerstrebt sich da etwas innerlich. Ich möchte in meiner Statistik eigentlich nur meine tatsächlich geloggten und besuchten Caches haben und auch nur die Länder, wo ich wirklich war, auch wenn es so viele noch nicht sind. Derzeit gibt es da über 60 Caches - alle Kontinente

Wie sieht ihr das?

Link to comment

Hallo,

 

Mir geht es da gleichü. Ich habe sie gestern geloggt und schaue mal was passiert. Vielleicht löscht Groundspeak die logs und man bekommt ein souvenir. Aber ich möchte auch meine statistik nicht verfälschen und überlege mir schon ob ich die logs wieder löschen soll.

Lg

Link to comment

Hallo,

meine Art von Humor ist offenbar eine andere als die von Groundspeak. Weder kann ich über diesen Aprilscherz herzhaft lachen, noch schmunzeln. Und loggen werde ich diese Caches schon garnicht. Ich werde mir meine Länderpunkte, Punkte und ähnliche "Auszeichnungen" die es so gibt weiterhin ehrlich verdienen und dabei viel Spaß haben und unterwegs sein. 6000 Cacher sehen es offenbar anders, aber sollen sie. Soll doch jeder spielen wie er möchte.

Link to comment

Ich hätte ohne diesen Thread nie davon erfahren, das es so was gibt; und auch mit der Kenntnis geht mir das am A... vorbei.

 

- in meiner "Statistik" tauchen sie nicht auf

- die Statistik anderer Cacher interessiert mich nicht soviel wie ein Hundehaufen im Wald und daher schaue ich sie mir nicht an.

 

Also soll doch jeder sich ... runterholen und loggen - wenn in China ein Sack Reis umfällt finde ich das interessanter.

Link to comment

Die Aprilscherz-Geocaches (bitte korrekte Rechtschreibung, "April Scherz Caches" verursacht bei mir physische Schmerzen, sorry) sind nicht "virtuell zu loggen", wie von lipsiatrucker1 im ersten Posting angeführt. Es sind veröffentlichte Listings, aber da man in keinem einzigen Logbuch steht, kann im Prinzip niemand diese Geocaches regelkonform loggen. Manche machen das trotzdem, sogar mit Fundzahl (vor allem Logger aus Deutschland, wie immer, "Fund # 4322", man, man, man), aber ich gehe fest davon aus, dass alle Logs wieder gelöscht werden. Dass dabei eingeheimste Souvenirs stehen bleiben, ist ein bekannter Fehler. Ich hoffe dringend, dass im Zuge dieser Aktion der Bug behoben wird und natürlich auch alle Souvenirs gelöscht werden! Den Humor von Groundspeak kann man mögen/verstehen oder auch nicht. Auf einem CITO heute gab es mehrere Stimmen, die meinten, das HQ hätte die ganze Zeit und den Aufwand lieber in die Einführung eines Nano-Icons oder der neuen Geocache-Art "Challenge-Cache" stecken sollen. Ich persönlich fand fünf der Aprilscherz-Listings außerordentlich lustig bzw. kreativ und habe jeweils eine Note dazu gepostet.

Link to comment
[...] Ich persönlich fand fünf der Aprilscherz-Listings außerordentlich lustig bzw. kreativ und habe jeweils eine Note dazu gepostet.

 

Gestern standen die noch als gefunden in deinem Profil. Überlagern deine Bauchschmerzen womöglich dein Erinnerungsvermögen? ;-)

 

Hans

Link to comment

Hallo Hans, mein Guter, Du hast wirklich die Zeit, mein Profil zu stalken? Da beneide ich Dich aber schamlos drum ... Da es inhaltlich wie mit dem bekannten Geocaching-Testcache ist, der auch im Meer liegt (http://coord.info/GC2BE9D), ist es komplett egal, was da geloggt wird, sofern das alles wieder verschwindet im Laufe dieser Woche. Und davon gehe ich fest aus. Oh, und ich wollte mich noch bedanken für die Altenwerder-Custom-Map, die Du gemacht hast. Das war eine tolle Idee von Dir.

Link to comment

Hallo Hans, mein Guter, Du hast wirklich die Zeit, mein Profil zu stalken? [...]

 

Nein. Ich wollte nur mal sehen wie dieser Scherz wohl in einem Profil aussähe. Warum ausgerechnet dein Profil mir als erstes einfiel? Möglicherweise dein auch sonst recht clowneskes Auftreten und meine Vermutung, daß ich bei dir wohl fündig werden würde, mögen dazu geführt haben. Das war dann ja auch so. ;-)

Ansonsten, das darfst Du gerne glauben, ist mir dein Profil ziemlich egal.

 

Hans

Edited by HHL
Link to comment

Gibt es eine neuere Info, dass die logs wieder gelöscht werden? Dieser nette Scherz hat unser Büro-TB-Rennen ziemlich durcheinander gewirbelt, da der fast ganz hinten plazierte TB auf einen Schlag mal eben 18.000 km mehr auf der Fahne hatte und diese km natürlich auch auf die tb-run website übertragen wurden.

Link to comment

Gibt es eine "Gebrauchsanweisung" von Groundspeak für diese Caches? Soll man die loggen oder nicht?

Ich logge prinzipiell nur Caches, die ich auch gefunden habe.

Aber Signal the Frog hat sich so viel Mühe mit der Erstellung dieser wirklich schönen Listings gegeben. Aus diesem Grund müßte man sie eigentlich loggen. Evtl. schreibe ich ein paar Note-Logs.

Link to comment

Ende gut, alles gut; es ist so, wie ich schon gesagt hatte:

 

Hi friend!

Thanks for reaching out to Geocaching HQ. All the new souvenirs that you acquired on April 1, 2016 as part of the April Fools joke will be removed in the next couple days. All the finds will be converted to "notes" and your statistics will update as well. Thanks for your patience and for playing along!

Best,

Carly

Community Manager

Link to comment

Hallo zusammen,

 

eine Sache verstehe ich nicht: Kann mir irgendjemand mal erklären, wie man da überhaupt auf die Idee kommen kann, diese Caches einfach zu loggen?

Ich meine, der 2000. Finder könnte das denken, weil das alle machen, aber wie kamen die ersten Logger darauf, dass das so gedacht sein könnte?

Steht das irgendwo oder versuchen die Leute das einfach mal, weil das ja so gemeint sein könnte, und man ja jede Chance nutzen will, um seine Statistik aufzupumpen?

 

Ich verstehe das einfach gar nicht. Wer erklärt mir, wie es zu den ersten Logs kam?

 

Herzliche Grüße

Jochen

Link to comment

Diese Listings sind von Lackeys in teilweise wirklich liebevoller Kleinarbeit entstanden, wobei ich 6 davon besonders kreativ und gut gemacht fand. Die zu loggen bedeutet, an dem Spaß teilzuhaben. Es war ja offenkundig, dass das Spaßlistings sind und keine realen Geocaches, insbesondere, da alle im Meer lagen. Erinnerst Du Dich an den Aprilscherz 2014, holde Prinzessin? Da ging es um den Geocacher "Dean F." (DNF), der nicht mal sein eigenes Event fand. Wer aber zufällig zu der Zeit im Café Signal im HQ hockte, der konnte das auch als attended loggen - und diese Logs sind auch stehen geblieben (http://coord.info/GC516J8). Wie gesagt, den Humor von Groundspeak muss man verstehen und lieben oder eben nicht. Schöne Grüße!

Link to comment

Lieber Alex,

 

manche Dinge sollte man, wenn man es nicht genau weiß, einfach nicht schreiben.

 

Die Listings sind hauptsächlich von den Volunteer Community Reviewer weltweit mit viel Spaß und Enthusiasmus erstellt worden.

 

Den Rest lassen wir jetzt einfach mal so stehen, Meinungen können da gerne mal variieren.

 

Liebe Grüße

 

Katrin und Gerwin

Link to comment

Lieber Alex,

 

manche Dinge sollte man, wenn man es nicht genau weiß, einfach nicht schreiben.

 

Die Listings sind hauptsächlich von den Volunteer Community Reviewer weltweit mit viel Spaß und Enthusiasmus erstellt worden.

 

Den Rest lassen wir jetzt einfach mal so stehen, Meinungen können da gerne mal variieren.

 

Liebe Grüße

 

Katrin und Gerwin

 

Moin, ich weiß von mindestens zwei Lackeys, die Galaxy-Cache-Listings angelegt haben, insofern ist die Aussage ja nicht falsch, wenn auch Reviewer etwas beigesteuert haben, die ich unterschlagen habe. Ob "mehrheitlich" stimmt, kann ich nicht beurteilen. Schöne Grüße, Alex

Link to comment

Moin,

 

klar erinnere ich mich an "Dean F.". Den Scherz fand ich gelungen und in meinem Listing GC45GVQ nehme ich auch Bezug auf den guten Dean und hoffe immer noch, dass ich ihn in meinen Club kriege. :-) (Dean, melde dich! Aber nur, wenn du das Forum FINDEST.)

 

Ich finde auch den neuen Aprilscherz nicht schlecht -- von Groundspeak-Seite; ich verstehe ja nur nicht, wieso die Cacher auf die Idee kommen, das Ganze zu loggen. Lustige DNFs hätte ich verstanden, lustige write-notes usf., aber doch keine ernst gemeinten (!) falschen Fundlogs!? Darauf würde ich auch nicht kommen, wenn im Hint steht, dass kein Logbuch existiert (danke für die Info, Ute!), gerade dann würde mir manch' lustiger DNF oder needs maintenance einfallen.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Link to comment
.....ich verstehe ja nur nicht, wieso die Cacher auf die Idee kommen, das Ganze zu loggen. Lustige DNFs hätte ich verstanden, lustige write-notes usf., aber doch keine ernst gemeinten (!) falschen Fundlogs.....

Hallo Jochen,

 

wir sind hier doch nicht zum SPASS da? Wie kommst Du auf solch schmales Brett?

 

:)

 

Gruß nach KA

 

Zappo

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 2
×
×
  • Create New...