Jump to content

Hilfe bei einem Mystery-Cache


Yorifia
Followers 0

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, daher sagt mir einfach Bescheid wenn nicht.

 

Ich habe grad erst angefangen und schaue mich auf der Webseite um. Mir ist dieser Mystery-Cache ins Auge gefallen und ich finde ihn sehr faszinierend:

 

GC5D9T2

 

Allerdings bin ich offensichtlich nicht schlau genug um diesen allein zu lösen. Aber ich möchte nicht aufgeben! Wenn jemand einen Tipp hat, dann bin ich sehr dankbar, wenn er mir diesen mitteilt. :3

 

Ich kenne die Grundsätze zum Binären Code bzw. zum ASCII-Code... Aber ich komm nicht einmal auf einen Ansatz für dieses Rätsel. Außerdem irritiert mich die "1" ganz am Ende des Blocks. :c

 

Vielen Dank schon einmal!

Link to comment

Dieser Cache ist ein D5, da ist die höchste Einstufung was die Schwierigkeit angeht. Laut deinem Profil hast du bisher noch keine Caches gefunden. Du solltest am besten mit einfacheren Caches anfangen und kannst die Schwierigkeit ja später steigern. Einen einfachen Tradi suchen oder wenns unbedingt Rätsel sein muss dann eher D1 oder D2, aber gleich D5 ist keine gute Idee... Das ist eher etwas für sehr erfahrene Rätsellöser die schon länger dabei sind und viel Erfahrung damit haben...

Link to comment

Hallo Yorifa,

 

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, daher sagt mir einfach Bescheid wenn nicht.

 

im Prinzip bist du für Fragen hier schon richtig, aber in dem speziellen Fall, nämlich um einen Tipp für einen Mystery zu bekommen, eher nicht. Wenn jemand einen Tipp hier posten würde, dann würde der ja praktisch "für ewig" hier für alle zu lesen sein, und das Rätsel, das ja offenbar sehr schwierig ist (5 von 5 Sternen) - und aus Sicht des Owners sicher auch schwierig sein soll - gewissermaßen "entwerten". Und ein Rätselcache mit nur 2 Funden in 5 Monaten muss es - über Binärzahlen und ASCII-Code hinaus - ziemlich in sich haben, sonst wären da schon mehr Finder.

 

Es ist nicht unüblich, dass sich Cacher untereinander mal einen Tipp geben, aber das wird nach meiner Erfahrung immer als Einzelfall betrachtet und eher unter vier Augen besprochen. Oft tun sich auch mehrere Cacher zum Lösen zusammen. Ich habe seit Jahren eine Liste mit ungelösten und interessanten Rätselcaches, und ab und zu fällt mir mal zu einem davon das Entscheidende ein. Aber hinter manches kommt man nie.

 

Andererseits stimme ich ReneFFM nur zum Teil zu; gerade bei den wirklich originellen Rätseln hilft oft alle Erfahrung nichts, dafür hat ein Cacheanfänger vielleicht gerade die richtigen Spezialkenntnisse und die richtige Idee. Vielleicht bist du das ja! :-) Ansonsten gibt es genug andere schöne Caches da draußen.

 

Viele Grüße

Teuto-Yachter

Link to comment

Dieser Cache ist ein D5, da ist die höchste Einstufung was die Schwierigkeit angeht. Laut deinem Profil hast du bisher noch keine Caches gefunden. Du solltest am besten mit einfacheren Caches anfangen und kannst die Schwierigkeit ja später steigern. Einen einfachen Tradi suchen oder wenns unbedingt Rätsel sein muss dann eher D1 oder D2, aber gleich D5 ist keine gute Idee... Das ist eher etwas für sehr erfahrene Rätsellöser die schon länger dabei sind und viel Erfahrung damit haben...

 

Ja ich weiß. :D

Ich finde es nur so interessant... Brauche ich noch etwas mehr Erfahrung mit Rätsel-Caches um hier auf den Ansatz zu kommen?

Ich wollte auch schon mit anderen anfangen, hatte aber in letzter Zeit eine ungünstige Schicht auf Arbeit...

Nun gut, dann werde ich mal schauen. :3

Link to comment

Hallo Yorifa,

 

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, daher sagt mir einfach Bescheid wenn nicht.

 

im Prinzip bist du für Fragen hier schon richtig, aber in dem speziellen Fall, nämlich um einen Tipp für einen Mystery zu bekommen, eher nicht. Wenn jemand einen Tipp hier posten würde, dann würde der ja praktisch "für ewig" hier für alle zu lesen sein, und das Rätsel, das ja offenbar sehr schwierig ist (5 von 5 Sternen) - und aus Sicht des Owners sicher auch schwierig sein soll - gewissermaßen "entwerten". Und ein Rätselcache mit nur 2 Funden in 5 Monaten muss es - über Binärzahlen und ASCII-Code hinaus - ziemlich in sich haben, sonst wären da schon mehr Finder.

 

Es ist nicht unüblich, dass sich Cacher untereinander mal einen Tipp geben, aber das wird nach meiner Erfahrung immer als Einzelfall betrachtet und eher unter vier Augen besprochen. Oft tun sich auch mehrere Cacher zum Lösen zusammen. Ich habe seit Jahren eine Liste mit ungelösten und interessanten Rätselcaches, und ab und zu fällt mir mal zu einem davon das Entscheidende ein. Aber hinter manches kommt man nie.

 

Andererseits stimme ich ReneFFM nur zum Teil zu; gerade bei den wirklich originellen Rätseln hilft oft alle Erfahrung nichts, dafür hat ein Cacheanfänger vielleicht gerade die richtigen Spezialkenntnisse und die richtige Idee. Vielleicht bist du das ja! :-) Ansonsten gibt es genug andere schöne Caches da draußen.

 

Viele Grüße

Teuto-Yachter

 

Alles Klar und vielen Dank!

Muss einem ja nur gesagt werden. ;3

 

Dann habe ich auch noch eine andere Frage:

Als icht diesen Eintrag eröffnet habe, wurde ich auf die Startseite geleitet und war sehr verwirrt. Ich dachte, dass er einfach verschwunden ist und habe es noch einmal versucht. Diesmal wurde ich gleich zum Forum-Eintrag geleitet. Hier wurde mir natürlich gesagt, dass ich bereits einen habe und das Forum wurde geschlossen.

Also: Wie kann ich meine eigenen Foren finden? Muss ich die direkt suchen?

Und wie kann ich eine Topic wieder schließen?

 

Vielen Dank noch einmal und liebe Grüße! :3

Link to comment
...Also: Wie kann ich meine eigenen Foren finden? Muss ich die direkt suchen?

Und wie kann ich eine Topic wieder schließen?...

Hallo Yorifia,

oben rechts siehst du deine Avatar wenn du eingeloggt bist. Klicke auf deinen Namen direkt daneben und es öffnet sich ein DropDown Menü, hier dann auf 'My Content' (drittes von oben) klicken und deine Beiträge werden aufgelistet. Nur Moderatoren und Admins können Threads/Topics/Fäden schließen oder Beiträge unsichtbar machen.

Gruß lumbricus

Link to comment
...Also: Wie kann ich meine eigenen Foren finden? Muss ich die direkt suchen?

Und wie kann ich eine Topic wieder schließen?...

Hallo Yorifia,

oben rechts siehst du deine Avatar wenn du eingeloggt bist. Klicke auf deinen Namen direkt daneben und es öffnet sich ein DropDown Menü, hier dann auf 'My Content' (drittes von oben) klicken und deine Beiträge werden aufgelistet. Nur Moderatoren und Admins können Threads/Topics/Fäden schließen oder Beiträge unsichtbar machen.

Gruß lumbricus

 

Hi Lumbricus,

 

vielen Dank für die Info!

Jetzt kann ich auch besser die Übersicht behalten :3

Wenn ich die Topic nicht schließen kann, dann bleibt die hier für immer so offen rumliegen? Oder werden die nach einer gewissen Zeit ohne aktivität einfach automatisch geschlossen?

 

Liebe Grüße

Yorifia

Link to comment
...Wenn ich die Topic nicht schließen kann, dann bleibt die hier für immer so offen rumliegen? Oder werden die nach einer gewissen Zeit ohne aktivität einfach automatisch geschlossen?...

Die Threads wandern mit der Zeit nach unten, bleiben in der Regel aber offen, d.h. sie können wenn gewollt wieder aufgewärmt werden.

Gruß lumbricus

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 0
×
×
  • Create New...