Jump to content

Erfolgsquote beim Caching


c1pher_
Followers 2

Recommended Posts

Da ich grade einen Frustmoment beim Cachen hatte, möchte ich mal in die Runde die Frage stellen, wie hoch denn eure "Erfolgsquoten" sind. Ich war Montag und Dienstag insgesamt an 6 Orten. Gefunden habe ich nur 3 Caches... Oder um es anders auszudrücken: Ich habe im Mai begonnen und habe bisher nach 23 Caches gesucht. Effektiv gefunden habe ich 16.

 

Wie sieht das bei euch so aus, das Verhältnis zwischen der Auswahl von Caches und dann den effektiven Funden?

Link to comment

Mach Dir keine Sorgen, das bessert sich mit wachsender Erfahrung. Am Anfang muss man fast jeden 1/1er Tradi demütigend lang suchen, in ein paar Monaten lachst Du darüber nur noch. Und selbst dann kann es passieren, dass Du einen schlechten Tag erwischst, den Kopf voll mit anderen Dingen und so einfach nicht den Blick hast. Selbst erfahrenen Seeleuten passiert es, dass sie gelegentlich seekrank werden.

Link to comment

Da ich grade einen Frustmoment beim Cachen hatte, möchte ich mal in die Runde die Frage stellen, wie hoch denn eure "Erfolgsquoten" sind. Ich war Montag und Dienstag insgesamt an 6 Orten. Gefunden habe ich nur 3 Caches... Oder um es anders auszudrücken: Ich habe im Mai begonnen und habe bisher nach 23 Caches gesucht. Effektiv gefunden habe ich 16.

 

Wie sieht das bei euch so aus, das Verhältnis zwischen der Auswahl von Caches und dann den effektiven Funden?

 

"Erfolgsquote", alleine mit dieser Begrifflichkeit setzt du dich selber unter Druck. Frust vorprogrammiert. Wenn das deine persönliche Intension für Geocacing ist, dann sei es so. Um was geht es denn beim Geocaching, klar auch um das Finden, aber wenn nichts gefunden wird, hat man doch zumeist einen neuen und vielleicht sogar schönen Ort kennengelernt. Für mich persönlich ist das mehr Wert, als irgendeine Plastikdose... :)

 

Auf persönliche Anreden und Grüße verzichte ich einfach mal.

Link to comment

"Erfolgsquote" war vielleicht ein bisschen missverständlich, habe es darum in Anführungs- und Schlusszeichen gesetzt :-)

 

Ich hab bisher selten gelesen, dass jemand drüber schreibt, dass er/sie Caches nicht findet oder auf Probleme stösst. Darum hab ich mich gefragt, ob ich mich so ungeschickt anstelle und dachte, ich stelle mal die Frage. Aber wenn ich nicht der einzige bin, dann ist ja gut.

Link to comment

Nur weil bei 23 Caches 16 gefunden wurden, fragst du hier nach? Das ist mehr als die Hälfte.

 

Ich geh geocachen, weil man viel über seine Heimat erfährt. je nachdem fahr ich dann auch wo hin und suche den Cache nicht, sondern freu mich über den Ort, den ich dadurch gesehen habe.

 

Das ich mir letztes Jahr mal das Ziel gesetzt habe dieses Jahr im Mai den 200sten Cache, habe ich irgendwann vergessen.

 

Unter Druck setzen, weil ich eine bestimmte Anzahl dafür dann beim Ausflug finden, mach ich nicht mehr. Dementsprechend fielen meine Logs aus.Ich schrieb dann kurz 2-3 nichtssagende Sätze, nur das ich die aktuelle Zahl sah.

 

Es ist normal, das man nicht beim ersten Mal einen Cache findet, ein erfolg ist, wenn man zurück kommt und mehrmals sucht, weil der Ort auch nett ist.

Link to comment

Wie sieht das bei euch so aus, das Verhältnis zwischen der Auswahl von Caches und dann den effektiven Funden?

 

Momentan: 121 DNF-Logs, 838 Found-It-Logs. Ich bin knapp 10 Jahre dabei, DNFs kommen aber auch heute noch regelmässig vor.

 

Ein Spiel bei dem es 100% Erfolgsgarantie gibt, wäre auch etwas langweilig. Und wirklich verlieren tut man mit einem Nicht-Fund auch nicht. Man war trotzdem draussen, hat vielleicht einen tollen Ort besucht oder eine schöne Wanderung gemacht. Hier mein jüngstes DNF-Log: http://coord.info/GLBEYQ11

 

Tipp für dauerhaften Spaß am Geocaching: Nicht an irgendwelchen Zahlen orientieren. Sondern nach dem Erlebniswert da draussen.

Edited by eigengott
Link to comment

Hallo zusammen

 

und was ich besonders toll finde: Das Geräusch des klatschens der Hand an der Stirn, wenn das nächste Mal vor Ort bist, den Cache an genau der Stelle findest wo du das letzte Mal auch schon so gründlich gesucht hast, aber diese winzig kleine Kleinigkeit übersehen hast...

 

Take it easy, nur weil nicht jeder, der einen Cache nicht findet auch ein Dnf loggt, heißt das nicht, das nur du Tomaten auf den Augen hast. Irgendwann bekommst du ein "Händchen" für die verschiedensten Versteckmöglichkeiten und die Tomaten veschwinden von allein.

Und ganz ehrlich, je länger ich dabei bin, desto schwerer fallen mir die "leichten" Caches... Man wird wohl Betriebsblind auf die Dauer :laughing:

 

Schöne Grüße

vom Erdbeeareffchen

Link to comment

Hi!

 

wenn es dich tröstet... War in Dublin vor ein paar Wochen 12 - 15 Caches probiert und effektiv nur 3 Stück dort gefunden. Habe an einen Fluch gedacht. Was man findet loggt man, was nicht, das nicht (bzw. nur als DNF). Das ist ganz normal.

 

Grüße

 

Joschi

Link to comment

Guten Morgen

 

Wenn ich an meine ersten Geocaching versuche denke. Oje ! Wusste an anfang garnicht was mich erwartet. Die ersten 4 Caches die ich angesteuert hatte hab ich auch nicht gefunden.Ich war viel zu sehr darauf bedacht nicht aufzufallen und hyper Nervös. Beim 5. Cache hatte ich dann endlich mein ersten Geocache in händen. Selbst heute passiert es mir das ich von z.B. 8 geplanten auf meiner Tour nur 1 oder 2 finde! Ganz selten finde ich wirklich alle geplanten Caches. Gab manchmal auch Tage da hab ich kein einzigen gefunden.Auserdem ist das hier nur ein Spiel und wenn ich wirklich alles sofort finden würde,wäre das mir viel zu langweilig und würde meine Zeit anders nutzen. Glaub mir es macht mehr Spaß 5 mal einen Cache anzusteuern und ihn dann endlich zu finden.Ein einfach mega geiles gefühl. Und lass dich nicht von solchen 0815 Logs wie :"Super schnell gefunden" verunsichern. Hab es schon erlebt das mich Cacher mit X founds angeschrieben haben und um Hilfe gebeten haben bei einen Cache den ich kurz zuvor gefunden hatte. Und dann nach dem sie die Dose gefunden hatten im Log schrieben: "Ganz einfach. Gleich beim 1. mal gefunden". Also schön weiter suchen und nicht unterkriegen lassen!

 

Grüße ins Forum.

 

Michael

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 2
×
×
  • Create New...