Jump to content
Sign in to follow this  
Followers 0
~Nyx~

Welches GPS Gerät für Anfänger?

Recommended Posts

Hallo,

ich vermute mal das ihr diese oder ähnliche Fragen öfter zu sehen bekommt.

Ich hoffe aber dennoch das ihr mir hilfreiche Tipps mit euren Erfahrungen geben könnt..

Gibt es gute GPS Geräte die unter 100 € liegen und für Einsteiger geeignet sind?

Oder sollte man lieber gleich mehr ausgeben?

Ich bin ehrlich gesagt ein wenig überfordert was das finden des richtigen Geräts angeht.

 

LG

Share this post


Link to post

Oder sollte man lieber gleich mehr ausgeben?

Ja sonst ärgerst Du Dich später und kaufst kurz danach ein besseres Gerät.

Schau Dir mal die Orgeon-Serie von Garmin an. Und wenn Du noch etwas Zeit hast: warte auf das Oregon 650t.

Share this post


Link to post

Moin,

 

das ist völlig normal, dass man vom Angebot überfordert ist. Das bin ich doch auch heute noch. :-)

Wie hast du deine bisherigen Dosen gefunden? Finde genau so einige weitere, bis du dir ein GPS zulegst. Ein billiges kaufen ist doof, wenn das Hobby deine Hauptfreizeitbeschäftigung wird, ein teures zu kaufen, das wäre aber doof, wenn du nach 20 Dosen die Lust verlierst.

 

Es gibt so viele gute Übergangslösungen, um erst einmal in das Hobby hineinzuschnuppern, z.B. ein Smartphone (vielleicht hast du keines, aber ein Bekannter und ihr zieht mal zusammen los), ein (ungenaues, aber anfangs ausreichendes) Auto-Navi oder ein geliehenes (altes) GPS eines Bekannten... Überstürzen und nach 3 Funden ein teures GPS kaufen, würde ich mal gar nichts. (Habe ich damals übrigens gemacht und bin glücklicherweise bei dem Hobby geblieben.)

Wenn du aber unbedingt ein GPS willst, dann hol dir bei ebay das einfachste und billigste, das du finden kannst (maximal 50 Euronen für ein Etrex H oder so) und wenn du dann bei dem Hobby bleiben willst, verkauf das alte Gerät und hol dir ein neues.

 

Und als Tipp von meiner Seite: Radioscouts Tipp ist aus seiner Sicht gesprochen, denn er weiß, dass er gerne cacht und dabei bleibt - darum lohnt sich aus seiner Sicht ein gutes Oregon. Ob das für dich stimmt, weiß keiner - aktuell wohl nicht einmal du selbst.

 

Herzliche Grüße

Jochen

 

PS: Wenn du mehr Input brauchst, dann kannst du übrigens die Forensuche oben rechts verwenden, ja, das Thema gibt es oft. :-)

Share this post


Link to post

Moin, danke für eure Antworten.

Bis jetzt habe ich mein Smartphone benutzt..

Was mich daran nur stört ist das der Akkuverbrauch dann nicht grade gering ist und man nicht wirklich einen ganzen Tag mit dem Suchen von Caches verbringen kann..

Leider bin ich noch alleine was das suchen angeht..

Ausser wie Heute wo mein Freund Zeit hatte und mit mir und meinem Hund den freien Tag verbracht hat.

Ich kenne auch keinen der so ein Gerät hat, mir fällt zumindest spontan keiner ein..

 

Momentan kann ich sagen das es mir Spass macht.. Und ich hoffe das ich ein paar Leute finde die auch mal mit mir zusammen auf die Suche gehen, ich denke das es dann noch mehr Spaß macht.

 

LG

Share this post


Link to post

Tag auch.

 

Mach es so, wie viele Online Käufer. Bestell dir über Amazon einfach mal 2-3 Modelle die für dich vom Preis infrage kommen und teste sie mal für ein paar Tage. Die bei dir im Test durchfallen schickst du zurück.

Ich nutze ein Magellan GC und 310. Die haben eine Lizenz für Groundspeak und nutzen somit alle Labels, Zeichen und und und, was die Garmin Serie nicht hat. Außerdem ist dort WIN CE drauf, was das arbeiten damit angenehmer gestalltet, die Basic-karten sind auch detailiert und bei dem 310 kann man Zusatzt Openmaps drauf spielen. Vom Preis liegen sie zwischen 120-170€ neu.

Share this post


Link to post

Mach es so, wie viele Online Käufer. Bestell dir über Amazon einfach mal 2-3 Modelle die für dich vom Preis infrage kommen und teste sie mal für ein paar Tage. Die bei dir im Test durchfallen schickst du zurück.

Und was machen die dann mit den Geräten? Als B-Ware verkaufen und alle Kunden zahlen dafür.

So was zu machen ist schon übel aber es zu empfehlen ist noch schlimmer.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Bis jetzt habe ich mein Smartphone benutzt..

super! Egal, was ich von den Teilen halte, egal, dass "Smartphonecacher" für manche hier ein Schimpfwort ist, ganz ernst gemeint: Bleib dabei, nach ein, zwei Monaten wirst du mehr wissen, ob das Hobby deins ist. Bis dahin hast du auch schon in jedem Fall mehr Ahnung als heute, wenn wir dich mit Begrüdungen wie "paperless caching", "Wherigo" und "Touchscreen mit Handschuhen" von einem GPS überzeugen wollen. ;-)

 

Perfekt wäre es, wenn du vor deinem Kauf einfach mal ein Event in deiner Nähe besuchst (Sprechblasen-Icon auf der Cache-Karte), da findest du zum einen nette Cacher, die dir ihr Gerät vorführen, zum anderen vielleicht auch nette Cachepartner, um deren Geräte in Betrieb sehen zu können.

 

Was mich daran nur stört ist das der Akkuverbrauch dann nicht grade gering ist und man nicht wirklich einen ganzen Tag mit dem Suchen von Caches verbringen kann..

Klar. Und fallen lassen sollte man es auch noch nicht. Du hast bislang aber "nur" drei Traditionals gefunden - an einem langen Cachetag kann man einiges mehr machen. Vielleicht merkst du nach 5 Stunden cachen am Stück auch, dass es dir reicht und du doch lieber noch nett einkehrst, um den Tag Revue passieren zu lassen?

Mach bitte nicht den Fehler, von anderen auf dich zu schließen. Kurze Akkulaufzeit (und kein papierloses Cachen (was immer das heißt)) wäre(n) für mich ein KO-Kriterium, weil ich weiß, was ich will. Ein kleines Display wäre für einen Freund von mir ein KO-Kriterium, ein anderer würde kein GPS nehmen, das keine Wherigos (was immer das ist) spielen kann. Nimm dir Zeit, teste das Spiel (mit dem Smartphone), danach kannst du auf einem Event (Stammtisch o.ä.) Geräte testen.

 

Momentan kann ich sagen das es mir Spass macht.. Und ich hoffe das ich ein paar Leute finde die auch mal mit mir zusammen auf die Suche gehen, ich denke das es dann noch mehr Spaß macht.

Super, ja, es ist ein faszinierendes Hobby und das finde ganz viele Leute - übrigens finden aber die meisten davon völlig verschiedene Dinge super. Wir sind eben alle verschieden.

Ich habe aber auch genug gesehen, bei denen die Begeisterung schnell nachgelassen hat. Kann es auch geben.

 

Du bist in der guten Situation, mit deinem Smartphone ohne weitere Kosten das ganze Hobby anzutesten. Perfekt!

 

Bei der Wahl des richtigen GPS wünsche ich dir alles Gute, bei unserem Hobby viel Spaß!

 

Herzliche Grüße

Jochen

 

PS: Und in Bezug auf "kaufen und zurückschicken" stimme ich Radioscout absolut zu. Wie man das als selbstverständliche Vorgehensweise ansehen kann, ist mir ein völliges Rätsel.

Share this post


Link to post

Guten Morgen

Danke frostengel..

Durch Antworten wie deine fühle ich mich gut aufgehoben hier. :)

Manchmal hat man als Newbie das Gefühl das man merkwürdig beäugt wird, was hier nicht der Fall ist.

Ich werde die Ratschläge berücksichtigen und bin gespannt was die Zukunft mit sich bringen wird. :)

Auch wenn ich jetzt immer noch ratlos bin was GPS Geräte angeht fühle ich mich jetzt, auch als "Smartphonecacher" und Newbie, ein wenig wohler und entspannter.

Ich werde mit der Wahl des GPS Gerätes noch ein wenig warten und mich erstmal mehr mit dem Spiel beschäftigen und einfach Spaß haben.

Eigentlich bin ich ein Mensch der wenn er von etws begeistert ist auch dabei bleibt.

Aber du hast recht man weiß nie wie es in 2 Monaten aussieht.

Ich werde mich langsam steigern und schauen ob es mir dann immer noch so viel Freude bereitet.

Und dann ist immer noch der Raum für GPS Gerät und Go..

 

Und die Variante mehrere Geräte zu bestellen und die dann zurück zu schicken ist nicht meins..

Vielleicht entwickelt es sich ja so das ich andere Cacher kennenlerne und diese mich mal ihre Geräte ausprobieren lassen so das ich rausfinden kann ob eines davon genau das ist was ich für meine Zwecke brauchen kann..

 

LG

Share this post


Link to post

Also, nur mal meine kleine unbescheidenen Meinung dazu.

Wenn du ein LOW Cost Gerät sucht was auch was taugt würde ich zum Magelan GC raten ( Mit neuester FW ) . Das ist für sein Geld schon richtig gut und erfüllt alle Ansprüche zum Geocachen. Mitlerweilen kann man da auch OSM Karten draufspielen

Wenn du eventuell auch noch gerne Wandern gehst und dir eventuell Wandertracks runterladen willst ( z.B. Outdooractiv ) oder sogar selbst Wanderrouten erstellen willst würde ich zum Garmin Etrex 30 oder Dakota 20 raten.

Habe alle drei Geräte über einen längeren Zeitraum ausprobiert und war eigendlich ganz zufrieden damit.

Mitlerweilen bin ich beim Etrex 30 hängengeblieben und zufrieden damit.

Alle drei Geräte gibt es momentan recht günstig. Müsstes mal gockeln :laughing:

 

Grüße

Klaus

Share this post


Link to post

Hi,

wie ich sehe, hast Du 19 Caches an zwei Tagen nach Deinen Posts gefunden! Da nun schon wieder 3 Monate ohne Fund verstrichen sind, rate ich Dir auch, bleibe erst mal beim Smartfon bis der Cache-Virus Dich wirklich erwischt, dann kann ein eTrex30 von eBay eine gute Wahl sein.

Gruß Fred

Share this post


Link to post

Vielleicht hilft es dir auch einmal auf ein Event in deiner Nähe zu gehen.

Dort triffst du viele Gleichgesinnte und ich bin sicher, dass die meisten ihr Gerät dabei haben werden.

Schaue sie dir an, fasse sie an, probiere sie aus (geht also auch ohne Bestellen und Zurücksenden ;) ).

Außerdem kannst du dann gleich nach Erfahrungen fragen und hast evtl. einen Ansprechpartner.

Gehe auf die Leute zu, die beißen meistens nicht...

 

Ich persönlich bin mit meinem ETREX20 sehr, sehr, sehr zufrieden.

Ich wollte unbedingt ein Gerät ohne Touchscreen.

Die Laufzeit von mehr als 12 Stunden dürfte einen Cachetag gut abdecken (ich muss gestehen, dass ich die noch nie gemessen habe, weil ich mit einer Ladung in der Regel mehr als eine Woche auskomme!).

 

Viel Erfolg...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

×