Jump to content

Traurig aber wahr


lumbricus
Followers 1

Recommended Posts

Die ganze Geschichte ist wirklich traurig! Um ca. 16:20 habe ich einen Cache als FTF geloggt. Als ich zuhause den Cache online loggen wollte steht schon ein FTF drin. Nette Nachricht an den FTFler geschrieben, wann er denn geloggt hätte. Antwort: "Ein paar Minuten nach dem Publish". Mein Verdacht war also, dass ich wohl die zweite Seite erwischt habe und somit auch den FTFler übersehen musste. Heute bin ich extra nochmal hingefahren und siehe da, die erste Seite wurde herausgerissen. Der FTF wurde dann auf Seite 2 mit einer Uhrzeit von 16:10 geloggt. Gerne kann jeder alles loggen was er will, aber ganze Seiten raus zureißen und dann einen FTF zu loggen ist schon hart.

 

-lumbricus

 

3631c68f-779f-4cb8-829c-152bb4f44968.jpg

Link to comment

Die ganze Geschichte ist wirklich traurig! Um ca. 16:20 habe ich einen Cache als FTF geloggt. Als ich zuhause den Cache online loggen wollte steht schon ein FTF drin. Nette Nachricht an den FTFler geschrieben, wann er denn geloggt hätte. Antwort: "Ein paar Minuten nach dem Publish". Mein Verdacht war also, dass ich wohl die zweite Seite erwischt habe und somit auch den FTFler übersehen musste. Heute bin ich extra nochmal hingefahren und siehe da, die erste Seite wurde herausgerissen. Der FTF wurde dann auf Seite 2 mit einer Uhrzeit von 16:10 geloggt. Gerne kann jeder alles loggen was er will, aber ganze Seiten raus zureißen und dann einen FTF zu loggen ist schon hart.

 

-lumbricus

...

 

Hallo,

 

das ist schon eine besonders dreiste und charakterlose Geschichte. Werde mir auf jeden Fall diesen Cachernamen mal merken. Ich frage mich, warum jemand so handelt?

 

Der Zeitstempel seines Fotos 2013:04:20 17:13:53

 

Eine Stunde zum Loggen von 16:10 - 17:13 Uhr?

 

Bei einem FTF schaue ich mir grundsätzlich auch die letzte Seite an, da es mir auch schon passiert ist, das jemand, warum auch immer, nicht die eindeutige erste Seite zum Loggen genutzt hat. War dann natürlich auch verwundert, zumal deutlich nach mir geloggt wurde. Ob nach mir oder wirklich vor mir geloggt wurde, vermag ich natürlich nicht zu beweisen.

 

Ich mache danach oft auch ein Foto, für interne Zwecke ;-), als FTF-Beweis. Nur FTF kommen bei mir eher nicht mehr vor, weil es mir mittler Weile völlig wurscht ist. Aber das ist eine andere Geschichte.

 

Viele Grüße Fantasy2004

Link to comment
...Nur FTF kommen bei mir eher nicht mehr vor, weil es mir mittler Weile völlig wurscht ist. Aber das ist eine andere Geschichte...

 

Mir ist es auch ziemlich egal ob es ein FTF wird oder nicht. Ich war gerade in der Gegend. Die Art und Weise ist mir aber nicht ganz egal. Ich nehme an, dem Owner auch nicht. Sein Logbuch ist damit nämlich um 25% geschrumpft. Wir sind hier im Chiemgau eine super Truppe, umso mehr wundert man sich dann über solche Vorfälle.

Link to comment

Moin,

 

sehr schön finde ich die Formulierung

und schon wieder hab ich zugeschlagen!

aus dem Log von Buddy.

Auch wenn oder gerade da es im Endeffekt sowas von egal ist, wer als Erster am Cache ist, ist das eine richtige Sch....e, die hier abgezogen wurde. Als Cacheowner würde ich hier glaube ich aus Prinzip ein neues Logbuch einlegen ("Das alte sah nicht mehr gut aus, da fehlte eine Seite.") und den Log von Bud löschen - "Ne, der stand da nicht drin.", notfalls reißt man halt noch eine Seite raus.

 

Sachen gibt es.... Das ist wirklich traurig.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Link to comment
...Nur FTF kommen bei mir eher nicht mehr vor, weil es mir mittler Weile völlig wurscht ist. Aber das ist eine andere Geschichte...

 

Mir ist es auch ziemlich egal ob es ein FTF wird oder nicht. Ich war gerade in der Gegend. Die Art und Weise ist mir aber nicht ganz egal. Ich nehme an, dem Owner auch nicht. Sein Logbuch ist damit nämlich um 25% geschrumpft. Wir sind hier im Chiemgau eine super Truppe, umso mehr wundert man sich dann über solche Vorfälle.

 

Zur Art und Weise habe ich mich ja entsprechend geäußert.

 

Was sagt eigentlich der FTFler?

Link to comment
...Was sagt eigentlich der FTFler?...

 

FTFler:

 

"dann hast höchstens du mich übersehen!

hab um 16.10 eingetragen"

 

Meine Antwort:

 

okay, dann tut es mir leid!

Ich ändere meinen Eintrag,

gruß ...

 

Antwort:

 

"frag mich nur wie du des geschafft hast? ich steh auf der ersten seite...

naja evtl sind se zam geklebt.... dann stehst auf da 2ten"

Link to comment
...Was sagt eigentlich der FTFler?...

 

FTFler:

 

"dann hast höchstens du mich übersehen!

hab um 16.10 eingetragen"

 

Meine Antwort:

 

okay, dann tut es mir leid!

Ich ändere meinen Eintrag,

gruß ...

 

Antwort:

 

"frag mich nur wie du des geschafft hast? ich steh auf der ersten seite...

naja evtl sind se zam geklebt.... dann stehst auf da 2ten"

 

Wenn es nicht so traurig wäre, wäre fast schon wieder lustig. Ein wenig Wirr die letzte Anmerkung. :blink: Interessant wäre es, ob die Seite da noch verknüdelt irgendwo herumliegt.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Vielen Dank für diesen Beitrag.

Hier wurden auch schon Seiten aus Logbüchern rausgerissen und u.A. aus diesem Grund fotografiere ich meine Logs. (Der ursprüngliche Grund: beim Onlineloggen wissen, welche Caches ich gefunden habe)

 

Man hat mir wegen des Logs fotografieren schon unterstellt, daß ich unter "neben dem Verstand" (Paranoia) leide. :anibad: Wie man sieht, werden tatsächlich Seiten rausgerissen und das nicht nur hier.

Edited by radioscout
Link to comment

Hallo Leute

 

Sicher ist so etwas ärgerlich aber der jenige bescheisst sich im Grunde ja nur selbst. Genauso die jenigen die kurz nach dem ein Cache gemuggelt wurde dann noch schnell ein Found loggen. Das Logbuch ist ja nicht mehr da. Wer soll es dann noch Kontrollieren? So ein verhalten ist einfach nur armseelig. Die Statistik ist nur dann schön anzusehen wenn man genau weiss das man wirklich an jeder Dose war.Es gibt ja nichts zu gewinnen auser den Spaß an diesen Spiel und auf die Spiel verderber sei geschissen.

 

Grüße

 

michi1281

Link to comment

 

<snip>

 

Sicher ist so etwas ärgerlich aber der jenige bescheisst sich im Grunde ja nur selbst.

 

<snip>

 

 

Na ja, er schadet damit nicht nur sich selbst. Er schadet dem Logbuch und in diesem Falle auch mir, da ich jetzt nicht mehr eingetragen bin. Solange keine anderen Cacher oder Bestandteile der Caches darunter leiden müssen, kann jeder gerne so spielen wie er möchte. Aber dieser Vorfall hat auch etwas Gutes, ich weiß jetzt mit welchem Cacher ich sicher in Zukunft nicht cachen gehen werde.

Link to comment

...ich versteh jetzt gerade nicht, wieso, wenn man sich einen FTF erschleichen will, nicht einfach BEHAUPTET, man hätte ihn. Ich meine, das wird ja nicht irgendwie ausgewertet, da gibts ja keine offizielle Datenbank. Den FTF hat ja jeder, der das behauptet und seine Zählung so aufbereitet. Das geht, egal, ob man jetzt den wirklichen FTF, den ersten montags, überhaupt keinen gemacht oder sagar garnicht am Cache war.

 

oder irre ich mich?

 

Zappo - Master of all FTFs of the world - if I want.

Link to comment

Ich hatte auch schon mal den Fall, in welchem es zwei FTF'ler gab.

Es stellte sich letztlich heraus, dass der Owner zwei Logbücher an zwei verschiedenen Stellen im Cache hinterlegt hatte :rolleyes:

 

Wie muss ich mir das in diesem Fall vorstellen? Hat jemand ein Blatt herausgerissen, auf dem sich bereits jemand anders darauf eingetragen hatte?

Da musste es doch dann klar sein, dass es da Diskussionen geben würde.

 

Gibt es zu diesem Thema vielleicht eine "Vorgeschichte"?

Link to comment

 

<snip>

 

Wie muss ich mir das in diesem Fall vorstellen? Hat jemand ein Blatt herausgerissen, auf dem sich bereits jemand anders darauf eingetragen hatte?

 

<snip>

 

Gibt es zu diesem Thema vielleicht eine "Vorgeschichte"?

 

 

Jemand hat die erste Seite (Deckblatt und Erklärungshinweise exklusive) mit meinem Namen drauf, sonst war zu meinem Logzeitpunkt das Logbuch leer, d.h. ich war der Erste der sich eingetragen hat, herausgerissen. Der Owner kann bestätigen, dass die erste Seite fehlt. Da ich erst um 16:20 geloggt habe und das auf Seite 1 die ja um 16:10 schon gefehlt haben muss, laut FTFler 2, habe ich also eine nicht existente Seite beschrieben. Gibts die Knoff-Hoff-Show noch? Das Thema wäre doch was.

 

Vorgeschichte gibt es 0,0.

Link to comment

Genauso die jenigen die kurz nach dem ein Cache gemuggelt wurde dann noch schnell ein Found loggen. Das Logbuch ist ja nicht mehr da. Wer soll es dann noch Kontrollieren?

Das kann sehr peinlich werden. Ich kenne mehrere Fälle, in denen ein verloren geglaubter Cache plötzlich wieder da war.

Link to comment

Falls jemand den FTFler verdächtigen sollte, er ist es nicht gewesen:

 

"jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus.

hier mal meine Foley Geschichte: publish....

ich war gerade zufällig in Bernau bei einem Freund.

also nichts wie auf, den er liegt ja nur wenige Meter entfernt.

dort gegen 16 Uhr 10 die Dose gefunden und geloggt.

freudestrahlend über den ftf wieder zurück zu meinem Kumpel.

und auf dem Heimweg dachte ich mir, ein Foto im Logg würde einmal richtig cool kommen,

weil ich diese Kastanienallee persönliche recht hübsch finde.

also habe ich mir die Dose noch einmal geschnappt und ein Foto geschossen.

 

heute habe ich eine Email bekommen, in dir ich sowas von angefeindet werde,

das es echt nicht mehr lustig ist.

ich habe es wirklich nicht nötig, so etwas wie ist über mich behauptet wird zu machen!

ich kann mir selbst nicht erklären was da los ist.

ich habe es nämlich nicht nötig, dass ich so etwas wie es über mich behauptet wird, zu machen.

wenn es kein FTF gewesen wäre, dann wäre es ist halt keine gewesen!

 

also hört auf damit, Sachen über Leute zu verbreiten die nicht wahr sind!" Note

Link to comment

So jetzt muß ich hier auch mal was dazu sagen

Hab's mir lange überlegt ob überhaupt!

 

Als erstes falls und ich Sage bewußt falls das so gelaufen ist dann ist das eine absolute Frechheit

Und hat in unserem Hobby NICHTS verloren!!!!

 

Aber ich kenne den Cacher und glaube nicht daran das er es nötig hat sowas zu tun!

 

Auch finde ich es eine Frechheit

Andere Cacher ohne wirklich stichhaltige Beweise so an den Pranger zu stellen!

Das finde ich übrigends genauso schlimm wie die Tatsache

Das eine Seite fehlt!

 

Ich kenne beide beteiligten und verstehe nicht wie man sowas öffentlich machen kann!

 

Wenn Mann dich ärgert diskutiert man das aus und trinkt ein Bier drauf und gut ist

 

Geocaching ist ein Hobby und soll Spaß machen!!!

 

Sonst nichts!

 

So jetzt kann wieder Diskutiert werden und auch über mich wieder alles mögliche verbreitet werden

 

Aber meine Meinung dazu ist klar

Und da ich beide Parteien kenne verstehe ich zwar den einen aber kann mir wie gesagt nicht vorstellen das der andere sowas macht

Und öffentlich ohne stichhaltige Beweise jemanden an den Pranger zu stellen geht gar nicht!

 

Servus und liebe Grüße

 

F A K

Link to comment

Hallo erstmal

 

Meine Meinung zu diesem Thema wäre wie folgt:

 

1. Ein Logbuch zu manipulieren das man einen FTF loggen kann ist definitiv nicht die feine Englische Art.

2. Wenn es wirklich jemand notwendig hat einen FTF zu loggen soll er das tun. Lass ihm doch seinen "Erfolg".

3. Streitereien über einen FTF ob man ihn hat oder ein anderer sind absolut irrelevant. Es gibt dafür nichts.

4. Das Ganze ist immernoch ein Hobby !! Und man bescheisst sich doch nur selbst.

5. Behauptungen ohne Beweise in irgendwelchen Foren oder ähnlichem zu schreiben ist genauso nicht die feine englische Art.

6. Ein Foto von dem Logbuch beweist noch lange nicht das derjenige, der drin steht, auch die Seite entfernt hat.

7. Zur Schaustellung eines Beteiligten in der Öffentlichkeit ohne es vorher intern zu klären ist ja schon wie im Kindergarten.

8. Ich würde es einfach so lassen wie es ist und beide Parteien den FTF zuschreiben, da es ja keine konreten Beweise für einen einzelnen gibt

 

Zum Abschluß biete ich den FTF´lern an.

Wenn ihr wirklich so scharf auf den 1. Platz bei einem Cache seit, sagt mir Bescheid und ich leg euch einige vor die Haustür.

 

Also viele Grüße von eurem portogiese

 

P.S.: Ich hoffe diese sinnlose Diskutiererei hat nun auch eine Ende und jeder geht wieder seinem Hobby nach.

 

 

Happy Hunting

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 1
×
×
  • Create New...