Jump to content

Premium Membership


HeaaH
Followers 1

Recommended Posts

juhu .. so nach dem wir auch gerne premium werden wollen

habe ich ein paypal angelegt .. nur für diesen zweck.

 

die sache ist jetzt die .. wie hoch ist die steuer die man

ja noch zu den 30 dollar bezahlen muss .. und wie viel

muss ich dann insgesamt überweisen? oder zieht sich das

Groundspeak selbst ein?

 

vielleicht gibts jetzt schon einen tread zu dem thema

wenns so ist .. bitte nicht gleich erschlagen soooorrryyy!

 

danke für info!

 

heaah

Link to comment

Hallo zusammen

 

Ich habe meine PM direkt bei Groundspeak für etwas über 26.-€ gekauft.

Das ist tatsächlich Tageskursabhängig.

Das kaufen über einen shop würde ich allerdings nicht empfehlen, die möchten ja auch verdienen und sind deshalb meines wissens IMMER teurer

 

Grüße vom Erdbeeraeffchen

 

was heisst direkt über Groundspeak .. ? meinst du über paypal?

das dies kursabhängig ist ist mir bekannt jedoch war die frage nach

der angeblichen steuer die ich zu den 30 dollar noch zahlen muss ...

Link to comment

Woher kommt die Info von dieser ominösen 'Steuer'?

Ich wüsste nicht, dass da irgendwas fälig ist.

Und, wie gesagt, ich habe auch nichts bezahlt.

 

Falls PayPal nicht geht, lass Dir doch von jemandem Premium 'schenken' und gib ihm das Geld in Bar zurück.

 

Ich denke das die Info aus dem Premium Formular von Groundspeak stammt.

 

This price does not include tax. Applicable taxes will be calculated on the next page.

 

In den USA werden die Preise allgemein ohne Umsatzsteuer angegeben. Die Höhe dieser Umsatzsteuer ist Staatsabhängig, dadurch sollen die Nettopreise leichter vergleichbar sein.

 

Ich gehe jedoch davon aus das diese Umsatzsteuer nicht für Käufe ausserhalb der USA gezahlt werden muss, folglich sollte es für Europa bei den $30 bleiben.

Link to comment

re hallo! das problem hat sich gelöst..

 

steuerliches: ja stimmt keine steuer für österreich .. die info stammt von einem cachenden amerikaner *gg*

 

Paypal: ja man lernt nie aus, es wurde mir zu bestätigung 2 beträge geschickt, jedoch waren die meiner hausbank

zu uminös und hat mich angerufen (leider erst heute sprich jetzt) jetzt sind die beträge da ich konnte paypal

bestätigen ... ich habe jetzt die überweisung jetzt an ground geschickt ..für 23,61 Euro gibts die premium

 

danke an alle für info !

 

lg die heaah´s :anicute:

Link to comment

re hallo! das problem hat sich gelöst..

 

steuerliches: ja stimmt keine steuer für österreich .. die info stammt von einem cachenden amerikaner *gg*

 

Paypal: ja man lernt nie aus, es wurde mir zu bestätigung 2 beträge geschickt, jedoch waren die meiner hausbank

zu uminös und hat mich angerufen (leider erst heute sprich jetzt) jetzt sind die beträge da ich konnte paypal

bestätigen ... ich habe jetzt die überweisung jetzt an ground geschickt ..für 23,61 Euro gibts die premium

 

danke an alle für info !

 

lg die heaah´s :anicute:

 

nein das problem hat sich bis jetzt nicht gelöst ..

Groundspeak sagte sie hätten das geld nicht

paypal bestätigte die zahlung aber auf deren konto

die sagten wieder sie haben es nicht

nach enlosen mails geld über paypal gesperrt

und konflikt gemeldet ... wieder endlose mails

dann am 11. wieder geld freigegeben paypal

sagt am 11. war es auf grounspeak konto

heute 15. noch keine premium ...

 

ganz ehrlich ... ich bin super sauer <_<

Link to comment

Das grundproblem war das Groundspeak nachweislich das geld bekommen hat, aber mir über 15 mails erklärt hat sie hätten es nicht.

paypal hat dann das geld auf eis gelegt bis Groundspeak dann gemeint hat es wäre jetzt wieder nicht auf ihrem konto. Dann habe ich die mails von paypal übersetzt und siehe da wenn ich geld frei gebe bekomme ich eindlich meine premium .. Das war am 11. Gestern nachmittag noch kein premium. Wieder mail an Groundspeak .. Ja sie haben es gerade manuell umgestellt ...

 

ich mags nicht wenn man jemanden hinhaltet obwohl die beweislage klar ist

 

ich habe am 3.1 bezahlt am 4.1 war das geld bei Groundspeak und erst am 15.

Kann ich es nutzen nach sage und schreibe 25 mails mit paypal und Groundspeak ..

 

jetzt ist alles geklärt und von meine seite auch geschlossen

lg

Link to comment

Moin zusammen!

 

Ich bin mir nicht sicher ob es nicht einen geeigneteren Threat dafür gibt, aber ich bin noch Neuling und kenn´ mich noch nicht so aus.

 

Ich lese hier sehr viel über die Premium-Mitgliedschaft ... vielleicht könnt Ihr mir erzählen, was so die Hauptvorteile davon sind. Ich habe jetzt auch gesehen, dass gewisse Caches nur über die Premium-Mitgliedschaft sichtbar sind, ist das richtig ?

 

Ach ja ... gibt es einen Link, über den die Premium-Mitgliedschaft unkompliziert und ohne versteckte Fallen oder Dauerabos erwerbbar ist (Paypal ist vorhanden)

 

Schöne Grüße :-)

Link to comment

Hallo Forum,

 

ich habe die PM über

 

http://www.geocachingshop.de/Groundspeak/

 

erworben. Lief unkompliziert.

 

Habe vorher 5 Jahre als Basic Member gecacht. Ging auch.

 

Vorteile sind aus meiner Sicht:

 

1. Unterstützung der Firma Groundspeak, die die Internetseite betreibt.

 

2. Möglichkeit, Suscriber Only Caches zu loggen, insbesondere wenn es Multis oder Mysteries sind.

 

3. Zusätzliche Funktionen auf der Website (z. B. Anlage einer Ignore-List).

 

Euni

Link to comment

Die Premium-Mitgliedschaft lohnt sich aus verschiedenen Gründen: Der wichtigste ist, dass man selbst PMO-Geocaches sehen kann (loggen kann man die auch als Basis-Mitglied; wie das geht, erkläre beispielsweise ich im 4. Absatz meines Profiltextes). Für wen Statistiken wichtig sind, kann häufig Drittanbietertools nur mit Premium-Status nutzen, beispielsweise bei den grandiosen Schweden von project-gc.com oder Verwaltungstools wie geopt.org (genial für den schnellen Upload von Fotos oder zum loggen von Geocoins) - und jetzt im Februar konnten auch nur Premium-Mitglieder Lab Caches erstellen bzw. es wird auch künftig immer mal wieder Funktionen geben, die nicht von Basis-Mitgliedern genutzt werden können. Und obwohl ich die 23/30-Euro-Verteuerungsdebatte verstehe, gebe ich persönlich für andere Hobbies noch sehr viel mehr Geld aus, aber das ist ein anderes Thema, was vermutlich keinen hier interessiert ...

Link to comment

Moin zusammen!

[...]

Ach ja ... gibt es einen Link, über den die Premium-Mitgliedschaft unkompliziert und ohne versteckte Fallen oder Dauerabos erwerbbar ist (Paypal ist vorhanden)

 

Schöne Grüße :-)

Moin alleine,

 

das geht z.B. auf der offiziellen Seite. Dort gibt es nichts Kleingedrucktes, alles ist deutlich erkennbar und wenn Du wirklich ein Dauerabo abschließen solltest, wäre es Dein eigenes Versäumnis.

 

Du kannst Dir natürlich auch einen offiziellen Händler auswählen und dort eine Premium-Mitgliedschaft erwerben. Der eine oder andere Shop gibt (einen Teil) seines Wiederverkäufer-Rabattes durchaus an seine Kunden weiter. Beim schnellen Durchsehen habe ich gerade ein Angebot aus Deutschland für 27 € gefunden.

 

Gruß

6foot3

Link to comment

... wobei ich beim Thema "30 Euro"-Verteuerung noch einmal klar herausstellen möchte, dass bei einem Abo (recurring membership) es immer beim Betrag bleibt, der gegolten hat, als diese Premium-Mitgliedschaft erstmals erworben wurde, sofern diese ununterbrochen weitergeführt wird! Dieser Punkt geht bei der ganzen Debatte leider total unter, bedeutet aber, dass der höhere Satz von 30 Euro nur für neu abgeschlossene Premium-Mitgliedschaften gilt, nicht für alte, bereits bestehende. Wer's mir nicht glaubt (...), findet hier die klare Aussage von Jon dazu vom April 2013.

Link to comment

Ein weiterer, wichtiger Aspekt der Premium-Mitgliedschaft sind die so genannten Pocket Queries. Damit ist es dir möglich, Geocaches nach bestimmten Kriterien zu filtern (z.B. nur Tradis oder nur große Dosen, nur bestimmte Geländewertungen etc). Diese werden dann als GPX-Datei für dich erstellt, du kannst dir also mit ein paar Klicks alle Caches, die deine Kriterien erfüllen, auf dein GPS ziehen und musst nicht jeden einzelnen händisch übertragen.

 

Ich mach das z.B. gerne, wenn ich in eine neue Gegend fahre (Urlaub, Arbeit etc), da ich dann vorher meist nicht genau weiß, wo ich bin oder wo ich z.B. Pausen mache und so hab ich dann "alles" dabei.

Link to comment

Das ist mit Sicherheit das Klügste! Ich war gute 6 Monate Basis-Mitglied, bevor ich vor meinem ersten MEGA mir Premium zulegte. Es gibt auch die Möglichkeit einer Testmitgliedschaft, die variiert in der Dauer (je nachdem, wer die vergibt), ist vielleicht aber auch eine gute Idee, z. B. im Sommer oder vorm Urlaub, wenn man Zeit hat, alles selbst gut auszutesten und danach weiß, ob man dafür langfristig Geld ausgeben will oder nicht. Wenn Du daran Interesse hast, schreib mal 23Hunter an, der vergibt Testmitgliedschaften über geopt.org (meine ich zu wissen, just ask him for it). Happy Caching!

Link to comment

Soviel ich weiss macht PayPal mehr Probleme, als wenn du direkt über Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa..) bezahlst. Ich hab' da auch schon Erfahrungen mit Freunden gemacht, die plötzlich noch'n Zehner draufzahlen mussten, als Grundgebühr für die Umrechnung. :o:(

Edited by Bibo164
Link to comment

Soviel ich weiss macht PayPal mehr Probleme, als wenn du direkt über Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa..) bezahlst. Ich hab' da auch schon Erfahrungen mit Freunden gemacht, die plötzlich noch'n Zehner draufzahlen mussten, als Grundgebühr für die Umrechnung.

Ähhh....nicht, daß ich da ungeheuer begeistert von PP bin - aber DAS wäre mir in der Tat neu. Ich bezahl das, was ich freigegeben hab. Und das aus der Fremdwährung umzurechnen ist keine Kunst und der etwas schlechtere Kurs als der Weltmeisterkurs bewegt sich im Minimalbereich. Das ist auf der Bank oder der Karte wahrscheinlich sogar teurer.

 

Extra Gebühr fürs Umrechnen wäre mit wirklich neu - und ein KO-Kriterium.

 

Gruß Zappo

Link to comment

Soviel ich weiss macht PayPal mehr Probleme, als wenn du direkt über Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa..) bezahlst. Ich hab' da auch schon Erfahrungen mit Freunden gemacht, die plötzlich noch'n Zehner draufzahlen mussten, als Grundgebühr für die Umrechnung. :o:(

Das wäre mir auch neu. Soviel ich weiß regelt PP dies über den gewährten Umtauschkurs und die Gebühren, die der Händler/Empfänger entrichten muss. Wenn jemand plötzlich noch'n Zehner draufzahlen muss, hat das bestimmt einen anderen Grund. Frag da doch bitte noch einmal bei Deinen Freunden nach.

Link to comment

Soviel ich weiss macht PayPal mehr Probleme, als wenn du direkt über Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa..) bezahlst. Ich hab' da auch schon Erfahrungen mit Freunden gemacht, die plötzlich noch'n Zehner draufzahlen mussten, als Grundgebühr für die Umrechnung. :o:(

Paypal macht keine Probleme. Wenn, dann macht der Verkäufer Probleme, der bei Paypal-Zahlung einen höheren Preis festlegt.

Link to comment

Soviel ich weiss macht PayPal mehr Probleme, als wenn du direkt über Kreditkarte (z.B. MasterCard, Visa..) bezahlst. Ich hab' da auch schon Erfahrungen mit Freunden gemacht, die plötzlich noch'n Zehner draufzahlen mussten, als Grundgebühr für die Umrechnung. :o:(

Paypal macht keine Probleme. Wenn, dann macht der Verkäufer Probleme, der bei Paypal-Zahlung einen höheren Preis festlegt.

 

Ist richrig, PayPal macht keine Probleme.

Habe gestern mit Dollar Premium über PayPal gekauft, habe knapp 1 Euro Umrechnungsgebühr gezahlt und war so bei knapp 23 Euro für 1 Jahr Premium.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 1
×
×
  • Create New...