Jump to content

Loggs verbergen


awanturnika
Followers 3

Recommended Posts

Hallo,

 

ich cache nun schon seit ein paar Jahren aber etwas stört mich seit Neuestem. Wenn ein beliebiger User auf mein Profil klickt, kann er stets sehen, welche Caches ich zuletzt gemacht habe - gibt es eine Möglichkeit dies zu unterdrücken bzw. zu verbergen. Es geht mir lediglich darum meine Privatssphäre zu schützen da in konkretem Fall eine Aufzeichnung meiner Aktivitäten (wann...wo...was...) für unerwünschte Personen möglich geworden ist und mir die Lust am Geocachen dadurch deutlich genommen worden ist.

 

Vielen Dank für eure Hilfe

Link to comment

Das endet dann damit:

 

Cache "GEHEIM" vom Typ "GEHEIM" wurde am "GEHEIM" um "GEHEIM" von "GEHEIM" als "GEHEIM" gelogt.

 

Der Online-Log ist dazu da, um zu belegen (oder aus Sicht der anderen: nachzuvollziehen), wer, wann, wo, was gefunden hat.

 

Was bitte wäre der Sinn des ganzen, wenn das nicht mehr ginge?

 

Wenn du also ein Problem damit hast: Logge nicht online sondern führe dein eigenes Logbuch.

Link to comment

Moin,

 

Wenn du also ein Problem damit hast: Logge nicht online sondern führe dein eigenes Logbuch.

das ist auch schade, dann kann man dem Owner nichts mehr mitteilen. Die selbe Konsequenz für dich - keine eigene Statistik auf der Groundspeakseite - aber mit der Möglichkeit, trotzdem schöne Logs zu schreiben, gibt es: Logge per "write note", es ist nämlich nicht möglich, deine Notizen anzuschauen, ohne die Caches vorher zu kennen.

 

Du hast auch die Möglichkeit, im Nachhinein alle deine Fundlogs in Notizen umzuwandeln - bedeutet aber etwas Arbeit.

 

Herzliche Grüße

Jochen

 

PS: Gibt es einen speziellen Grund, warum du "Stalking" dieser Art befürchtest? (Darf man fragen?)

Link to comment

Du hast das etwas falsch verstanden.

Im Log kann und soll der Eintrag natürlich erscheinen - lediglich im Profil wäre es durchaus brauchbar für mich wenn nicht Jeder einfach uf mein Profil gehen kann und dort nachvollziehen kann wann und wo ich was gemacht habe.

 

Hallo,

 

also ich sehe deine Aktivitäten nicht im deinem Profil, sondern nur deine generierte Statistik. Auf "Profil für Benutzer: awanturnika" http://www.geocaching.com/profile/?id=3464005

 

Auf "Dein Profil" http://www.geocaching.com/my/default.aspx siehst nur deine persönlichen Aktivitäten.

 

Und über "Hide and Seek" mit deinem Namen http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?ul=awanturnika werden alle deine Funde angezeigt.

 

Was meinst du nun wirklich?

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Moin,

 

Du hast das etwas falsch verstanden.

Im Log kann und soll der Eintrag natürlich erscheinen.

 

ich glaube, wir verstehen das schon ganz richtig. Du willst nicht darauf verzichten, im Profil deine Fundzahl angezeigt zu bekommen, aber bitte eben nicht, _welche_ Caches das waren (@fantasy: Du kannst dir in seinem Profil doch die Liste aller als Fund geloggten Caches anzeigen lassen.). Wenn du nicht bereit bist, auf GC-Punkte zu verzichten und notfalls eben deine eigene Statistik zu führen, dann ist die Antwort einfacher als die Antwort oben: Das geht nicht.

 

Have fun!

Jochen

 

PS: Okay, dein statistikbeladenes Profil habe ich jetzt gesehen. Dann ist mein erster Vorschlag natürlich nicht in deinem Interesse. ;-)

Link to comment

Moin moin

Wenn ein beliebiger User auf mein Profil klickt, kann er stets sehen, welche Caches ich zuletzt gemacht habe - gibt es eine Möglichkeit dies zu unterdrücken bzw. zu verbergen. Es geht mir lediglich darum meine Privatssphäre zu schützen da in konkretem Fall eine Aufzeichnung meiner Aktivitäten (wann...wo...was...) für unerwünschte Personen möglich geworden ist und mir die Lust am Geocachen dadurch deutlich genommen worden ist.

Schau mal hier: Support-Forum. Lass Dich aber nicht vom Alter täuschen. Der Vorschlag (und das Versprechen, diesen Vorschlag umzusetzen) ist noch älter. Also Hoffnung, dass der jemals umgesetzt wird, habe ich da nicht. Aber Du kannst den Vorschlag ja gerne nochmal aufgreifen.

 

Gruß

ColleIsarco

Link to comment

Moin,

 

... (@fantasy: Du kannst dir in seinem Profil doch die Liste aller als Fund geloggten Caches anzeigen lassen.). ...

 

Hallo,

 

"Wenn ein beliebiger User auf mein Profil klickt, kann er stets sehen, welche Caches ich zuletzt gemacht habe"

 

Deshalb meine Nachfrage. Bei Klick auf das Profil kommen keine Caches, sondern nur wenn man auf den Reiter "Geocaches" klickt.

 

<Fiktion und Paranoia? an>

 

Man kann sich natürlich ein wunderbares Bewegungsprofil von beliebigen Geocachern erstellen lassen. Daraus könnte man die Gewohnheiten des Betreffenden ermitteln. Irgendwann gar die Adresse. Daraus wieder eruieren, wann jemand unterwegs und eventuell nicht zu Hause ist. Tjo, und dann wird er vielleicht mal ohne Schlüssel zu Hause besucht. Speziell gar das "Will attend" zu großen Events, Verabredungen zu Nachtcaches oder Rudelcaches in Foren usw...

 

<Fiktion und Paranoia? aus>

 

Verhindern kann man das vielleicht nur, wenn man nicht zeitnahe Logs und eigene geplante Aktivitäten der "Community" nicht unbedingt auf die Nase bindet.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Hallo zusammen,

 

ich bin der Meinung, dass es funktionieren müsste seine Profilansicht, aber zumindest seine Cachestatistik zu sperren.

 

Auch wenn ich keine Ahnung habe wie es geht, hat mich bisher nicht wirklich interessiert mein eigenes Profil zu verbergen, da ich sowieso nur mit meinem Nickname angemeldet bin.

 

Hin und wieder wundere ich mich nur, wenn jemand seit circa 2 Jahren angemeldet ist und schon an die 10.000 Caches gefunden hat wie so etwas geht und da wird man schon mal neugierig. :huh:

 

Ich habe da schon den Fall gehabt, als ich mir die Profilseite des Users anschauen wollte eine Meldung kam, dass der User nicht will dass man seine Profilseite betrachten kann. ;)

 

Grüße

Eifel-Scout

Link to comment

...

 

Ich habe da schon den Fall gehabt, als ich mir die Profilseite des Users anschauen wollte eine Meldung kam, dass der User nicht will dass man seine Profilseite betrachten kann. ;)

 

Grüße

Eifel-Scout

 

Hallo,

 

ich denke mal, du verwechsels eine Menge Begrifflichkeiten.

 

Deine Statistiken

 

...

 

Deine Statistiken sind momentan nicht öffentlich sichtbar (ändern).

 

...

 

http://www.geocaching.com/my/statistics.aspx

 

Profilseite sperren, wäre mir neu, bzw. ich habe nichts dazu gefunden. Was du sperren kannst, ist die GC generierte Statistik. Diese habe ich z.B. gesperrt.

Das was du machen kannst: http://www.geocaching.com/account/editprofiledetails.aspx dort nichts rein zuschreiben. Dann ist aber auch deine eigene generierte Statistik weg...

 

Wenn du den Link zu einem gesperrten Profil hast, würde mich interessieren.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Hallo,

 

@ fantasy2004 Du hast Recht ! Habe mir heute noch mal die Mühe gemacht und recherchiert, bei welchen Cache und Log ich so verwundert war. Es war tatsächlich nur die Statistik gesperrt. :huh:

 

Wie ich aber dann heute noch mal auf dem Profil des Cachekollegen war, konnte ich vor erstaunen wieder nur mit dem Kopf schütteln. In nicht einmal 2,5 Jahren 10.342 Caches, davon 6602 Tradis, 784 Multis, 2655 Unknown (!!!) und im Verhältnis nur 130 Earthcaches.

 

Da würde ich gerne mal in die Schule gehen, aber glaube das ist nicht Thema hier in diesem Themenblock.

 

Viele Grüße

 

Eifel-Scout

Link to comment

Hallo,

 

@ fantasy2004 Du hast Recht ! Habe mir heute noch mal die Mühe gemacht und recherchiert, bei welchen Cache und Log ich so verwundert war. Es war tatsächlich nur die Statistik gesperrt. :huh:

 

Wie ich aber dann heute noch mal auf dem Profil des Cachekollegen war, konnte ich vor erstaunen wieder nur mit dem Kopf schütteln. In nicht einmal 2,5 Jahren 10.342 Caches, davon 6602 Tradis, 784 Multis, 2655 Unknown (!!!) und im Verhältnis nur 130 Earthcaches.

 

Da würde ich gerne mal in die Schule gehen, aber glaube das ist nicht Thema hier in diesem Themenblock.

 

Viele Grüße

 

Eifel-Scout

 

Hallo,

 

wenn ich ehrlich bin, bin ich da wenig bis gar nicht beeindruckt. Eigentlich bedauere ich diese Leute, deren Lebensinhalt nur noch im Besuchen von Platikdose ist. Da möchte ich zu keinem Zeitpunkt tauschen oder gar dabei sein. Mein Hauptleben läuft Gott sei Dank wo anders. Aber, wie so oft, liegt Sinn oder Unsinn im Auge des Betrachters.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Moin,

 

... (@fantasy: Du kannst dir in seinem Profil doch die Liste aller als Fund geloggten Caches anzeigen lassen.). ...

 

Hallo,

 

"Wenn ein beliebiger User auf mein Profil klickt, kann er stets sehen, welche Caches ich zuletzt gemacht habe"

 

Deshalb meine Nachfrage. Bei Klick auf das Profil kommen keine Caches, sondern nur wenn man auf den Reiter "Geocaches" klickt.

 

<Fiktion und Paranoia? an>

 

Man kann sich natürlich ein wunderbares Bewegungsprofil von beliebigen Geocachern erstellen lassen. Daraus könnte man die Gewohnheiten des Betreffenden ermitteln. Irgendwann gar die Adresse. Daraus wieder eruieren, wann jemand unterwegs und eventuell nicht zu Hause ist. Tjo, und dann wird er vielleicht mal ohne Schlüssel zu Hause besucht. Speziell gar das "Will attend" zu großen Events, Verabredungen zu Nachtcaches oder Rudelcaches in Foren usw...

 

<Fiktion und Paranoia? aus>

 

Verhindern kann man das vielleicht nur, wenn man nicht zeitnahe Logs und eigene geplante Aktivitäten der "Community" nicht unbedingt auf die Nase bindet.

 

Gruß Fantasy2004

 

 

Naja das jemand anhand meines Profil meine Adresse ermitteln könnte schliese ich schon aus! Da ich ja nicht nur in meiner Homezone Cache sondern auch in ganz anderen. Das einzige was aus meiner Statistik erkennen kann ist, ist die am nächstem Cache die ich gemacht habe (Find Nearest to Home ) Da steht bei mir z.B. 0.349 km aber daneben steht ja schon geschrieben "Cache ID is hidden from other users"! Also schliese ich daraus das ein schlechter Mensch der mir auch noch Böses möchte auch nich meine Adresse daraus ermitteln kann. Eher beunruhigt mich das jemand anhand meines Will attend log zumindest weis wann ich sicher nicht zuhause bin! Aber dazu müsste er ja schon wissen wo ich Wohne und ob nicht jemand anders noch daheim ist! Also ich weiss nicht aber GS sollte schon die möglichkeit einrichten das man zumindest das Datum des Fundes verbirgt.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 3
×
×
  • Create New...