Jump to content

Cache veröffentlichen


elli_elefant
Followers 18

Recommended Posts

Hallo,

 

da schließ ich mich mit meiner Frage mal direkt hier an :)

 

Und zwar habe ich mit Freunden zusammen einen Cache vorbereitet, der ein Geburtstagsgeschenk für einen weiteren Cacherfreund sein soll. Der Geburtstag ist nächste Woche und er wird von seiner Freundin dann am Sonntag zum Cachen mitgenommen, daher würde ich den Cache gerne schon mal hochladen, um die Reviewzeit von 7 Tagen berücksichtigen zu können.

 

Jetzt habe ich zwei Probleme 1. ist die Dose noch nicht fertig, wir basteln noch am Versteck und 2. wir befürchten dass, trotz des Hinweises den ich natürlich im Listing posten würde, sich jemand anderes das FTF sichern möchte. Daher möchten wir die Dose erst auslegen, wenn unser Freund dann am Tag nach seinem Geburtstag cachen geht.

 

Kann ich, wenn ich das so im Listing erwähne und erkläre, den Cache trotzdem posten? Das Listing sollte in Ordnung sein, wir haben den Abstand zu anderen Caches überprüft (beide die in der Nähe waren sind archiviert) und hatten auch schon einen Testlauf mit drei GPS-Geräten bei dem alles geklappt hat.

 

Danke schonmal!

Link to comment

Kann ich, wenn ich das so im Listing erwähne und erkläre, den Cache trotzdem posten? Das Listing sollte in Ordnung sein, wir haben den Abstand zu anderen Caches überprüft (beide die in der Nähe waren sind archiviert) und hatten auch schon einen Testlauf mit drei GPS-Geräten bei dem alles geklappt hat.

Moin,

 

keine Dose, keine Veröffentlichung - so einfach ist das. Ihr habt aber mehrere gute Optionen:

a) Cache-Listing einfach so ausdrucken und dem Geburtstags'kind' in die Hand drücken. Listing wird danach zur Veröffentlichung eingereicht.

b ) Wie a), aber das Listing wird gar nicht veröffentlicht, immerhin ist es ja ein Geburtstagsgeschenk, der Beschenkte wird sich freuen, die anderen haben vielleicht gar nicht so viel davon.

c) Listing zum Review freigeben, dem Reviewer per Note das Datum schreiben, an dem die Dose freigeschaltet werden soll. Das Listing wird dann nicht vorher veröffentlicht werden, wegen der langen Wartezeiten kann es natürlich sein, dass sie aber später kommt. Als Veröffentlichungsdatum könnt ihr dann den Tag nehmen, an dem ihr zusammen cachen geht (die Dose muss dann liegen!), oder aber einen Tag danach, dann habt ihr eine Situation wie in a) und b ), dass der Sucher ein unveröffentlichtes Listing bekommt.

 

Herzliche Grüße

Jochen

 

Edit: Wieso macht die Forensoftware aus klein b und ) den Smiley B)?

Edited by frostengel
Link to comment

Hallo,

 

dankeschön :)

 

Nee, den Cache haben wir schon so konzipiert, dass auch andere Leute was davon haben. Hier in der Gegend gibt es erstmal kaum welche, dann haben wir die Stationen um einen schönen, historischen Ort rum gelegt und es gibt drei Leute, die in unmittelbarer Nähe wohnen und den Cache gut maintainen können.

 

Ich denke, wir entscheiden uns dann für c) und sollte der Cache an dem Tag dann halt noch nicht freigeschaltet sein, kriegt er das Listing so. Ich hoffe einfach mal, wenn ich es im Listing erwähne, dass sich dann kein Speedcacher den FTF schnappt, sondern gerade abwartet, bis das Geburtstags"kind" geloggt hat.

Link to comment

Als kleine Absicherung dass sich niemand den FTF krallt würden wir das Logbuch nicht direkt in die Dose legen - ist das denn okay, oder muss die Dose zwangsläufig ein Logbuch haben?

Wenn Du nicht willst, dass sich jemand den FTF "krallt", darfst Du den Cache nicht veröffentlichen.

Link to comment

Also zumindest bei uns ist es so, wenn es im Listing eindeutig und unmissverständlich erwähnt wird, dass es ein Geburtstagscache oder so was ist, dann halten sich schon alle dran.

Es muss eben deutlich im Listing geschrieben stehen.

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit selbst die Überraschung, dass unsere Freunde für mich eine Geburtstagsdose gelegt haben, und es hat wunderbar funktioniert. Wir sind eine halbe Stunde nach Publish los. Der erste ortsbekannte FTF-Jäger kam dann zwei Tage später. ;)

 

Grüße

Michi

Link to comment

Moin,

 

ich sehe da kein Problem: Man schenkt dem Jubilar einen schönen Cache, keinen FTF. Wer zuerst an der Dose ist, ist völlig egal. Wer FTF-Jäger ist, kann sich eigentlich an so einem FTF sowieso nicht freuen, denn das spannende daran ist ja gerade, sich zu beeilen, evtl. ein Rätsel schneller als andere zu lösen usf.

Ich mache gerne mal einen FTF aus den oben genannten Gründen, aber ein Erstfund, weil alle auf mich warten, wäre mir total zuwider. (Ich habe quasi schon einmal einen solchen ausgeschlagen, war ein (blöder *g*) Tribut-Cache zu meinen Ehren, bei dem die späteren Erstfinder per Note geloggt haben, dass ich mich beeilen solle, sie wöllten auch gerne los... nach mir... Ich war zwei Wochen später dann auch mal an der Dose.)

 

In einem solchen Fall würde ich dann vielleicht ins Listing schreiben "Es wäre schön, wenn xyz als erstes den Cache versuchen dürfte, die FTF-Jäger dürfen dann den Fund nach seinem als FTF ansehen. xyz ist quasi mein Beta-Tester nach der Veröffentlichung. ;-)" - wären dann nicht alle glücklich? Das ist dann übrigens genau das gleiche, wie wenn er wirklich vor Veröffentlichung "beta-testen" darf.

 

Herzliche Grüße

Jochen

Link to comment

Hallo zusammen,

 

danke für euer Feedback. Die Dose liegt schon, heute werde ich dann das Logbuch dazulegen und dann das Listing hochladen. Wie gesagt, es wird sowieso höchstwahrscheinlich gar nicht rechtzeitig freigeschaltet, so dass das Geburtstagskind sowieso quasi Beta-testet und dann als erster loggen darf. Ich werde es natürlich ganz deutlich ins Listing hineinschreiben. Vielen Dank auf jeden Fall für Eure Antworten!

 

Gruß

Chili

Edited by chili_das_schaf
Link to comment

Guten Morgen,

 

ich habe auch in meiner schönen Heimat einen Cache versteckt und diesem eine Beschreibung gegeben, die auf der Webseite sehr gut formaiert aussieht. Auf dem Iphone in der Offiziellen App steht der Text aneinandergeklatscht, so dass es nicht schön aussieht. Was mache ich verkehrt. Ich hatte schon probiert, den Text aus dem Editor (win7) zu kopieren und mit diesem Tool zu konvertieren, aber es sieht immer nur auf der Webseite gut aus und nicht auf dem smartphone. Wer hat eine Erklärung! Vielen Dank für Eure Mühe.

 

LG Tomas

Link to comment

Guten Morgen,

 

ich habe auch in meiner schönen Heimat einen Cache versteckt und diesem eine Beschreibung gegeben, die auf der Webseite sehr gut formaiert aussieht. Auf dem Iphone in der Offiziellen App steht der Text aneinandergeklatscht, so dass es nicht schön aussieht. Was mache ich verkehrt. Ich hatte schon probiert, den Text aus dem Editor (win7) zu kopieren und mit diesem Tool zu konvertieren, aber es sieht immer nur auf der Webseite gut aus und nicht auf dem smartphone. Wer hat eine Erklärung! Vielen Dank für Eure Mühe.

 

LG Tomas

 

Hallo,

 

ich vermute mal schwer, falls deine Beschreibung in HTML geschrieben wurde, dass dein Quellkode, nur so vor Datenmüll strotzt.

 

Ich kenne ein Listing, welches mit einem Textverarbeitungsprogramm erstellt wurde. Diese Listing bringt mein altes Oregon reproduzierbar, zum Absturz bzw. Neustart nur mit Entfernen der Akkus.

 

Hast du mal einen Quelltext vom Listing?

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Hallo Fantasy204

 

Es sieht so aus:

 

<p>
 </p>
<div>
Lerne die wunderbare Natur von Mecklenburg kennen. Komm an einer der letzten Schrankenanlagen, welche noch mit Handkurbel geschlossen wird, vorbei. </div>
<div>
 </div>
<div>
Du kannst hier auch mit dem Fahrrad bis zur Station 4 fahren. Ich empfehle lange Hosen!</div>
<div>
Du kommst an einem schönen Bahndamm vorbei. Dieser Cache hat nicht mit den Schienen zu tun, also bitte nicht auf die Gleise rennen. Es müssen auch keine privaten Grundstücke betreten werden.</div>
<div>
 </div>
<div>
Parkplatz:</div>
<div>
Wenn du mit dem Cachemobil anreist, kannst du es hier abstellen:</div>
<div>
N53°39.203’</div>
<div>
E11°15.127’</div>
<div>
 </div>
<div>
Begib dich nun zum Ausgangspunkt S1:</div>
<div>
N53°39.186’</div>
<div>
E11°15.151’</div>
<div>
 </div>
<div>
Folge dem Weg in Richtung 6 und weiter an ihr vorbei. </div>
<div>
 </div>
<div>
Station 2:</div>
<div>
Schaut nun nach, was der Bürgermeister vorschreibt und sucht nach einem neuen Hinweis.</div>
<div>
 </div>
<div>
Station 3:</div>
<div>
Ist nur zu finden, wenn Ihr den Hinweis von S2 habt.</div>
<div>
Schaut genau hin und findet den nächsten Hinweis.</div>
<div>
Koordinaten für S4 werden errechnet</div>
<div>
Koordinaten (nördliche) von dieser Station + A</div>
<div>
und (östliche) von dieser Station +B</div>
<div>
 </div>
<div>
Station 4:</div>
<div>
Errechne die Quersumme der letzten 5 Stellen beider Koordinaten dieser Station zusammen und ziehe 9 ab. Ergebnis = C</div>
<div>
Gehe nun an der Baumreihe am Feldrand entlang.</div>
<div>
 </div>
<div>
Finale:</div>
<div>
Zähle die Bäume ab der Station 4 und finde das Finale am C. Baum.</div>
<div>
 </div>
<div>
Startausstattung:</div>
<div>
Travel Bug</div>
<div>
Logbuch</div>
<div>
Stift</div>
<div>
Route 66 Magnet für den Erstfinder</div>
<div>
 </div>
<div>
Bitte gehe umsichtig mit der Natur um und mit dem Eigentum Anderer. Wir übernehmen Keine Haftung für dein Handeln.</div>

Link to comment

Autsch...mach doch mal den ganzen Käse weg, der da nicht hingehört (also alles, was kein Text ist) :huh: Am besten tippst Du das Ganze gleich noch mal neu (bei mygeotools oder gleich mit NVU), dann hast Du wenigstens einen sauberen Quelltext. Ob das iPhone und die offizielle App damit klarkommen, weiß ich allerdings auch nicht... ;)

Link to comment

Hallo Fantasy204

 

Es sieht so aus:

....

 

 

Hallo,

 

alles mit <div></div> brauchst du für dein Listing in dieser Form nicht. Im Prinzip ist dein Listing wie ein Textfile geschrieben. Du brauchst ein paar Umbrüche <br> bzw. <br /> und sonst nichts. Das ist die einfachste Variante, die auch in GC nach speichern im Textmodus generiert wird.

 

Lerne die wunderbare Natur von Mecklenburg kennen. Komm an einer der letzten Schrankenanlagen, welche noch mit Handkurbel geschlossen
wird, vorbei.<br>
Du kannst hier auch mit dem Fahrrad bis zur Station 4 fahren.<br>
Ich empfehle lange Hosen! Du kommst an einem schönen Bahndamm vorbei.
Dieser Cache hat nicht mit den Schienen zu tun, also bitte nicht auf die Gleise rennen.
Es müssen auch keine privaten Grundstücke betreten werden.<br>
<br>
Parkplatz:<br>
Wenn du mit dem Cachemobil anreist, kannst du es hier abstellen:
N53° 39.203’ E11° 15.127’<br>
<br>
Begib dich nun zum Ausgangspunkt S1: N53° 39.186’ E11°
15.151’<br>
Folge dem Weg in Richtung 6 und weiter an ihr vorbei.<br>
<br>
Station 2:<br>
Schaut nun nach, was der Bürgermeister vorschreibt und sucht nach einem neuen Hinweis.<br>
<br>
Station 3:<br>
Ist nur zu finden, wenn Ihr den Hinweis von S2 habt. Schaut genau hin
und findet den nächsten Hinweis. Koordinaten für S4 werden
errechnet Koordinaten (nördliche) von dieser Station + A und
(östliche) von dieser Station +B<br>
<br>
Station 4:<br>
Errechne die Quersumme der letzten 5 Stellen beider Koordinaten dieser Station zusammen und ziehe 9 ab. Ergebnis = C<br>
Gehe nun an der Baumreihe am Feldrand entlang.<br>
<br>
Finale: Zähle die Bäume ab der Station 4 und finde das Finale
am C. Baum.<br>
<br>
Startausstattung:<br>
Travel Bug Logbuch Stift Route 66 Magnet für den Erstfinder Bitte gehe umsichtig mit der Natur um und mit dem Eigentum
Anderer. Wir übernehmen Keine Haftung für dein Handeln.

 

Mehr ist es nicht. Wenn du z.B. Station 1 hervorheben möchtest, dann kannst die deinen Text(code) wie folgt ergänzen.

<strong>Station 1:</strong> oder auch <b>Station 1:</b> - (HTML)
oder
[b]Station 1:[/b] - [bBCode]

 

Würde das so ausschauen: Station 1:

 

Das Häkchen bei HTML muss gesetzt sein.

 

Gruß Fantasy2004

 

P.S. Ansonsten siehe Signatur.

Edited by fantasy2004
Link to comment

Hallo zusammen,

 

um keinen eigenen Thread afzumachen poste ich mal hier ich hoffe das ist okay.

 

Ich wollte nur mal nachfragen wie die aktuelle Lage für Freischaltungen ist. Wir haben einen Cache versteckt, vor 10 Tagen jetzt. Ich habe im Forum gelesen, dass die Reviewer sich Mühe geben die Caches innerhalb von einer Woche zu bearbeiten, aber bei uns hat sich noch niemand gemeldet weder mit Fragen falls was unklar wäre noch sonst wie. Gibt es momentan wieder extrem viel zu tun? Wie ist denn die Lage und was kann man so schätzen wie lang man momentan warten muss auf Freischaltung? (wie lang wir noch warten müssen ^^?)

 

Vielleicht habt ihr auch einfach ein bisschen Zuspruch für mich dass ich noch Geduld haben muss, aber das ist nicht leicht, es ist ein Cache-Buddy drin und ich freu mich einfach wenn der bald auf Reise gehen kann :D

 

Ach ja die Checkliste hab ich geprüft und bei dem hier ist alles okay. Beim zweiten den wir machen wollten hatten wir einiges falsch gemacht aber bei dem passt wirklich alles!

 

Viele Grüße

Cindy

Link to comment

Beantragen kannst du das nicht, du kannst lediglich darum bitten. Das setzt allerdings voraus, dass dein Cache gelegt ist, den Guidelines entspricht, bereits geprüft wurde und vor allem ein Reviewer zum gewünschten Zeitpunkt/Tag online ist.

 

Die Infos dazu findest du hier auf der Seite der deutschen Reviewer.

Link to comment

Hallo zusammen,

 

noch eine Frage, die hier unter das Thema fällt:

Ich versuche grade krampfhaft, eine HTML-formatierte Cache-Beschreibung zu erstellen. Das heißt - erstellt ist sie und das HTML funktioniert auch. Es ist nichts wildes, ein paar Absätze, zwei Bilder, ein bisschen CSS in span-Tags.

HTML-Haken ist aktiviert, aber egal wie oft ich es versuche, wird sowohl das CSS rausgekegelt als auch ein schließender P-Tag.

Gibt's da noch irgendwas, worauf man achten muss? Ich hab schon quergegoogelt, aber wenn man was zum Thema findet, dann nur, dass CSS inline funktioniert. Bei mir irgendwie nicht..

Hab ich was übersehen?

Link to comment

Hallo zusammen,

 

noch eine Frage, die hier unter das Thema fällt:

Ich versuche grade krampfhaft, eine HTML-formatierte Cache-Beschreibung zu erstellen. Das heißt - erstellt ist sie und das HTML funktioniert auch. Es ist nichts wildes, ein paar Absätze, zwei Bilder, ein bisschen CSS in span-Tags.

HTML-Haken ist aktiviert, aber egal wie oft ich es versuche, wird sowohl das CSS rausgekegelt als auch ein schließender P-Tag.

Gibt's da noch irgendwas, worauf man achten muss? Ich hab schon quergegoogelt, aber wenn man was zum Thema findet, dann nur, dass CSS inline funktioniert. Bei mir irgendwie nicht..

Hab ich was übersehen?

 

Hallo,

 

siehe Signatur...

 

bzw: http://projekt.geofreunde.de/index.php?title=Gestalten_eines_HTML-Listings#Gestaltung_mit_CSS

 

Nur so als Beispiel, was auch unter GC machbar ist: http://coord.info/GC3G68Z

 

Kannst mir auch gerne den Quellcode schicken.

 

Gruß Fnatsy2004

Link to comment

Danke für die Antwort - aber das ist ja das, was ich schon wusste. Ich habe nur das style-Attribut innerhalb von HTML-Tags verwendet.

 

So in etwa sieht das nichtfunktionierende aus:

<p> -Text-<br />
<br />
<img src="http://img.geocaching.com/cache/large/xxxxxxxx.jpg" alt="Bildbeschreibung" /><br />
<span style="font-family:'Helvetica';font-size:10px;color:#000000;background-color:#E6E6E6;">Bilduntertitel<br />
Quelle: blabla</span><br />
<br />
-Text-<br />
<br />
<img src="http://img.geocaching.com/cache/large/xxxxxxxx.jpg" alt="Bildbeschreibung" /><br />
<span style="font-family:'Helvetica';font-size:10px;color:#000000;background-color:#E6E6E6;">Bilduntertitel<br />
Quelle: blabla</span><br />
<br />
-Text-
</p>

 

Ich hab echt keine Ahnung, was ich übersehe oder ob da irgendwas drin falsch ist - ich habs zuerst extern versucht, da klappt das CSS - in ner einfachen html-Datei, mit FF getestet. Hier wird es einfach weggefressen.. :(

Link to comment

Danke für die Antwort - aber das ist ja das, was ich schon wusste. Ich habe nur das style-Attribut innerhalb von HTML-Tags verwendet.

 

So in etwa sieht das nichtfunktionierende aus:

<p> -Text-<br />
<br />
<img src="http://img.geocaching.com/cache/large/xxxxxxxx.jpg" alt="Bildbeschreibung" /><br />
<span style="font-family:'Helvetica';font-size:10px;color:#000000;background-color:#E6E6E6;">Bilduntertitel<br />
Quelle: blabla</span><br />
<br />
-Text-<br />
<br />
<img src="http://img.geocaching.com/cache/large/xxxxxxxx.jpg" alt="Bildbeschreibung" /><br />
<span style="font-family:'Helvetica';font-size:10px;color:#000000;background-color:#E6E6E6;">Bilduntertitel<br />
Quelle: blabla</span><br />
<br />
-Text-
</p>

 

Ich hab echt keine Ahnung, was ich übersehe oder ob da irgendwas drin falsch ist - ich habs zuerst extern versucht, da klappt das CSS - in ner einfachen html-Datei, mit FF getestet. Hier wird es einfach weggefressen.. :(

 

Hallo,

 

gerade bei mir eingespielt, wird einwandfrei dargestellt.

 

Was mir aber nicht gefällt: "So in etwa sieht das nichtfunktionierende aus". Möglicherweise liegt das Problem an andere Stelle deines Listings. Kannst es mir auch per Mail schicken.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Den Haken bei "this listing is active" auch gesetzt? Sonst sehen die Reviewer deinen Cache nämlich gar nicht in ihrer Warteschlange.

 

Wenn du den Haken gesetzt hast: Etwas Geduld, die Reviewer machen das ganze in ihrer Freizeit, das geht nicht von jetzt auf gleich sondern kann (je nach Wetter, Warteschlangenreihe etc) auch mal 10 Tage oder so dauern.

Link to comment

Hi bin auch neu hier.wollte mal nachfragen was mit meinem cach ist hab ihn schon seid tagen versteckt und alles ausgefüllt???

 

Hallo,

 

wenn alles richtig eingetragen wurde, solltest du als Beispiel eine ähnliche Email bekommen haben:

 

Thank you for submitting a new cache. We have received the following:

GC3RWZD, Im Nebel des Grauens
http://coord.info/GC3RWZD

It is peak season for cache placement. Your volunteer reviewer will strive to begin the review process within the next 7 days.
Unpublished caches cannot be viewed by the general public. If you wish to view or edit your cache listing
in the meantime, please login and use the URL above.

 

Wenn nicht, dann ist der Haken wohl noch nicht gesetzt.

 

Nachtrag:

Weil es mir gerade einfällt, die Mail hängt im Spamfilter. (Gar nicht so ungewöhnlich)

 

Gruß Fantasy2004

Edited by fantasy2004
Link to comment

scheint ja richtig was los zu sein, oder die Reviewer sind alle im Urlaub ;)

Ich hab am 9.8. das Listing aktiviert und bis jetzt noch nix dazu gehört. So lange hats bis jetzt noch nie gedauert :/

Andererseits heißt das ja aber auch das es ne Menge zu suchen gibt :D

Edited by SaMeLi2010
Link to comment

scheint ja richtig was los zu sein, oder die Reviewer sind alle im Urlaub ;)

Ich hab am 9.8. das Listing aktiviert und bis jetzt noch nix dazu gehört. So lange hats bis jetzt noch nie gedauert :/

Andererseits heißt das ja aber auch das es ne Menge zu suchen gibt :D

 

Zumindest in Niedersachsen geht scheinbar im Moment kaum etwas - mein letzter Cache wurde auch schon am 15.08. freigegeben und bestätigt - reviewed wurde er bis heute noch nicht... <_<

Link to comment

Hallo,

ich wollte mal nachfragen wie lang es dauert bis sich mal einer um eine veröffentlichung kümmert?

wir haben am sonntag einen neuen cache hochgeladen und seid dem jeden tag mehrmals nachgeschaut aber leider steht nur drin das sich ein rewi... ihn noch nciht freigeschlatet hat.

beim erstet ging es auch besser und hatte mit jemanden kontakt. jetzt gar nichts als ob keiner dafür zuständig ist.... HILFE

Link to comment

@connyfff: Du weißt aber schon, dass die Reviewer das alles freiwillig und unentgeltlich in ihrer Freizeit machen? Nach der regulären Arbeit, die Zeit für die Familie wird gekürzt, selber cachen gehen wird eingeschränkt, andere Hobbies müssen zurückstecken, etc. Außerdem ist momentan Urlaubszeit, auch für die Reviewer. Während du schön gemütlich bei schönstem Wetter draußen deine Caches suchst, sitzen die vor dem PC und prüfen jede Menge Caches. Und gerade jetzt im Sommer werden relativ viele neue Caches zur Freigabe eingereicht. Hab ein wenig Geduld und geh in der Zwischenzeit selber schöne Caches suchen. Klar ist man etwas ungeduldig, aber da musst du (so wie jeder ander auch) durch.

 

Grüße, bebilix

Link to comment

Hallo

jetzt muss ich auch mal eine Frage stellen, ich möchte jetzt selbst einen Cache legen, habe einen schönen Ort ein Gutes Versteck und das Listing soweit schon fertig aber noch nicht frei gegeben...

Jetzt die eigentliche Frage, was schreibt man denn bei Hinweis für den Reviewer hin? ich habe selbst schon reschersche betrieben aber leider nichts richtiges gefunden :(

hoffe Ihr könnt mir schnell helfen damit ich den Cache für den reviewer frei geben kann

Link to comment

Moin,

 

das kommt auf den Cache an. Bei einem Tradi brauchst du *eigentlich* nichts hinschreiben. Hilfreich könnte aber sein zu schreiben, wo der Cache genau versteckt ist, dann kommt es z.B. nicht zu Rückfragen, ob der Cache bei ungenauen Koordinaten jetzt vor oder hinter dem Zaun liegt, wenn du schreibst "unter der Parkbank".

Ansonsten fordern unsere Reviewer hier bei Multis/Mysteries eine Erläuterung des Rätsels sowie einzelner Stationen an, um den Cache nachvollziehen zu können und zu wissen, wie man auf die Finalkoordinaten kommt. Keine Ahnung, wie das woanders ist.

 

Gruß,

M / Team Exxodos

Link to comment

Ahoi!

 

scheint ja richtig was los zu sein, oder die Reviewer sind alle im Urlaub ;)

Ich hab am 9.8. das Listing aktiviert und bis jetzt noch nix dazu gehört. So lange hats bis jetzt noch nie gedauert :/

Andererseits heißt das ja aber auch das es ne Menge zu suchen gibt :D

 

Zumindest in Niedersachsen geht scheinbar im Moment kaum etwas - mein letzter Cache wurde auch schon am 15.08. freigegeben und bestätigt - reviewed wurde er bis heute noch nicht... <_<

 

Mein Beitrag dazu: http://www.stoertebreker.de/2012/09/28/wenn-es-mal-wieder-etwas-laenger-dauert-unterstuetze-uns/

Link to comment

Hallo zusammen,

 

ich warte seit nun fast 5 Wochen!!! auf die Freischaltung meines Caches. Nach ca. 1 Woche nach Enablen des Listnings hatte der Reviewer: James Bond ein Paar kleine Beanstandungen, die ich auch prompt am selben Tag noch beseitigte und ihm noch eine Note hinterließ. Er selbst möchte selbst nicht per EMail belästigt werden, wie er mir in der Note sehr deutlich schrieb. Als er sich nach 2 Wochen immer noch nicht gemeldet hatte, schrieb ich eine weitere Note, in der ich ihn fragte, ob es noch weitere Probleme gäbe, da der Cache immer noch nicht reviewt wurde. Weitere 14 Tage später schrieb ich eine dritte Note, auf die er auch nicht reagierte und den Cache auch nicht reviewte. Das ist jetzt schon wieder 1 Woche her. Nun bin ich ratlos, was ich machen soll und an wen ich mich wenden kann.

Ich hoffe ihr könnt mir Rat geben.

 

PS: Das Häkchen bei: Enable this Listning ist gesetzt!

 

Gruß

M..

Edited by M..
Link to comment

Hallo zusammen,

 

ich warte seit nun fast 5 Wochen!!! auf die Freischaltung meines Caches. Nach ca. 1 Woche nach Enablen des Listnings hatte der Reviewer: James Bond ein Paar kleine Beanstandungen, die ich auch prompt am selben Tag noch beseitigte und ihm noch eine Note hinterließ. Er selbst möchte selbst nicht per EMail belästigt werden, wie er mir in der Note sehr deutlich schrieb. Als er sich nach 2 Wochen immer noch nicht gemeldet hatte, schrieb ich eine weitere Note, in der ich ihn fragte, ob es noch weitere Probleme gäbe, da der Cache immer noch nicht reviewt wurde. Weitere 14 Tage später schrieb ich eine dritte Note, auf die er auch nicht reagierte und den Cache auch nicht reviewte. Das ist jetzt schon wieder 1 Woche her. Nun bin ich ratlos, was ich machen soll und an wen ich mich wenden kann.

Ich hoffe ihr könnt mir Rat geben.

 

PS: Das Häkchen bei: Enable this Listning ist gesetzt!

 

Gruß

M..

Was lange währt.................

Nun endlich ist der Cache freigeschaltet

dennoch Danke und Gruß

M..

Link to comment

Hallo zusammen!

 

Ich weiß, das ich euch damit nicht wirklich weiter helfe, denn natürlich möchte jeder der einen Cache legt diesen auch möglichst bald veröffentlicht sehen, aber für mich ist es wichtig zu sehen, das am anderen Ende auch "nur" Menschen sitzen, die ihr eigenes Leben haben, was mitunter vielleicht nicht immer so rund läuft, wie man es sich wünscht. Die Erfahrung musste sicherlich jeder von uns schon machen, da passieren unvorhergesehene Dinge und schon ist man abgelenkt und hat dann unter Umständen mal ein paar Wochen andere Dinge im Kopf als sich um die "Cacheprobleme" fremder Leute zu kümmern...

 

Meine Caches haben übrigens ganze 2 Stunden von Eintrag des Listing bis zur Freigabe gebraucht, um auch mal zu erwähnen, das es auch anders gehen kann. Ich war völlig überrumpelt, gefreut hat mich natürlich dennoch.

Aber auch mit einer Wartezeit von 3 Wochen hätte ich leben können, dann hätte ich im Vorfeld eben noch ein bisschen mehr Werbung dafür gemacht. Oder mir in der Zwischenzeit neue, nette Locations gesucht für die nächsten aus meiner Feder. :)

Link to comment

Hallo,

neue Frage meinerseits:

 

Ich spiele mit der Idee, bald mal eine Serie mit Final zu legen d.h. mehrere Tradis und am Ende der Mystery.

Die Frage dazu: Nehmen Reviewer Rücksicht darauf, wenn man die einzelnen Ttadis alle am gleichen Tag oder besser noch alle innerhalb einer Stunde freigeschaltet haben möchte?

Wird der Reviewer die anderen Dosen noch unpublished lassen, wenn eine einzelne Dose Probleme macht z.B. durch Abstandskonflikte?

Sollte das nämlich nicht funktionieren, könnten die FTF-Jäger doch relativ irritiert aus der Wäsche schauen...

 

Ich freu mich auf eure Antorten! B)

Link to comment

Hallo,

neue Frage meinerseits:

 

Ich spiele mit der Idee, bald mal eine Serie mit Final zu legen d.h. mehrere Tradis und am Ende der Mystery.

Die Frage dazu: Nehmen Reviewer Rücksicht darauf, wenn man die einzelnen Ttadis alle am gleichen Tag oder besser noch alle innerhalb einer Stunde freigeschaltet haben möchte?

Wird der Reviewer die anderen Dosen noch unpublished lassen, wenn eine einzelne Dose Probleme macht z.B. durch Abstandskonflikte?

Sollte das nämlich nicht funktionieren, könnten die FTF-Jäger doch relativ irritiert aus der Wäsche schauen...

 

Ich freu mich auf eure Antorten! B)

 

Hallo,

 

http://www.gc-reviewer.de/kann-ich-einen-cache-zu-einem-bestimmten-termin-freischalten-lassen/

 

rechtzeitig zum Prüfen dem Reviewer vorlegen. Wenn etwas nicht passt, hast dann genügend Zeit etwas zu ändern. Bedenke, dass die Warteliste bzw. der Zeitraum bis ein Cache freigeschaltet werden kann, sich über mehrere Tage hin ziehen kann.

 

Wieso irritiert, wenn keine Dose da ist, kann auch keine gefunden werden.

 

Gruß Fantasy2004

Link to comment

Sollte das nämlich nicht funktionieren, könnten die FTF-Jäger doch relativ irritiert aus der Wäsche schauen...

 

hallo eisenflummi,

ist das DEIN problem??? ;) sollen sie doch.... :laughing:

 

naja,. ein bisschen steuern kann man den publish das schon, wenn du deinen zuständigen reviewer mal freundlich darum bittest.

 

aber wenn du natrürlich befürchtest, dass da ein abstandskonflikt mit dabei sein könnte, wird meiner meinung nach eine gleichzeitige freischaltung eher schwierig... darum solltest du dich villeicht schon im vorfeld kümmern, dass so was nicht der fall ist - wenns eh schon absehbar ist (was man abgesehn davon ja sowieso machen sollte!)

 

gruß

js_plasma

Link to comment

Hallo,

neue Frage meinerseits:

 

Ich spiele mit der Idee, bald mal eine Serie mit Final zu legen d.h. mehrere Tradis und am Ende der Mystery.

Die Frage dazu: Nehmen Reviewer Rücksicht darauf, wenn man die einzelnen Ttadis alle am gleichen Tag oder besser noch alle innerhalb einer Stunde freigeschaltet haben möchte?

Wird der Reviewer die anderen Dosen noch unpublished lassen, wenn eine einzelne Dose Probleme macht z.B. durch Abstandskonflikte?

Sollte das nämlich nicht funktionieren, könnten die FTF-Jäger doch relativ irritiert aus der Wäsche schauen...

 

Ich freu mich auf eure Antorten! B)

Bei der Erstellung eines neuen Listings gibt es u.a. dieses Textfeld: "Note to Reviewer:". Schreibe hier z.B. "bitte die Listings GCxxxxx, GCyyyyy und GCzzzzz zusammen freischalten. Falls es bei einem Listing Probleme gibt, die anderen der Serie zurückhalten."

Link to comment

@SaWa1

 

Hallo,

einfach mit einem Textprogramm (word schreiben und als .html abspeichern. Diese Datei dann aufrufen und den Quellcode (Strg+u) aufrufen. das ganze kopieren und in das Textfeld zur Beschreibung einfügen.

 

Viele Grüße.

Edited by lilaelfi
Link to comment

@SaWa1

 

Hallo,

einfach mit einem Textprogramm (word schreiben und als .html abspeichern. Diese Datei dann aufrufen und den Quellcode (Strg+u) aufrufen. das ganze kopieren und in das Textfeld zur Beschreibung einfügen.

 

Viele Grüße.

 

Hallo,

 

das ist dass denkbar schlechteste was man machen kann.

 

http://forums.Groundspeak.com/GC/index.php?showtopic=286529&view=findpost&p=5062296

 

bzw:

http://projekt.geofreunde.de/index.php?title=Der_Einstieg#Der_Einstieg

 

Gruß Fantasy2004

Edited by fantasy2004
Link to comment

@SaWa1

 

Hallo,

einfach mit einem Textprogramm (word schreiben und als .html abspeichern. Diese Datei dann aufrufen und den Quellcode (Strg+u) aufrufen. das ganze kopieren und in das Textfeld zur Beschreibung einfügen.

 

Viele Grüße.

 

Hallo,

 

hier mal schnell zwei Beispiele zusammengestellt:

 

Folgender Listing-Text mit einem kleine Grafiksmilie am Anfang

 

:) Hallo, das ist mein erster Cache, den ich mit einer Textverarbeitung geschrieben habe.

 

So schaut der HTML-Quelltext aus, wenn er sauber geschrieben wird:

<html>
<head>
<meta content="text/html; charset=ISO-8859-1"
http-equiv="content-type">
<title>test</title>
</head>
<body>
<img style="width: 20px; height: 20px;" alt="test"
src="http://forums.Groundspeak.com/GC/public/style_emoticons/default/smile.gif">
Hallo, das ist mein erster <span style="font-weight: bold;">Cache</span>, den
ich mit einer <span style="font-style: italic;">Textverarbeitung</span>
geschrieben habe.
</body>
</html>

 

So schaut der HTML-Quelltext aus, wenn er mit einer Textverarbeitung (z.B. OpenOffice) geschrieben wird und als HTML-Datei exportiert wird:

 

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE html
 PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1 plus MathML 2.0//EN" "http://www.w3.org/Math/DTD/mathml2/xhtml-math11-f.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><!--This file was converted to xhtml by OpenOffice.org - see http://xml.openoffice.org/odf2xhtml for more info.--><head profile="http://dublincore.org/documents/dcmi-terms/"><meta http-equiv="Content-Type" content="application/xhtml+xml; charset=utf-8"/><title xml:lang="en-US">- no title specified</title><meta name="DCTERMS.title" content="" xml:lang="en-US"/><meta name="DCTERMS.language" content="en-US" scheme="DCTERMS.RFC4646"/><meta name="DCTERMS.source" content="http://xml.openoffice.org/odf2xhtml"/><meta name="DCTERMS.issued" content="2013-01-16T20:42:09.88" scheme="DCTERMS.W3CDTF"/><meta name="DCTERMS.modified" content="2013-01-16T20:45:29.03" scheme="DCTERMS.W3CDTF"/><meta name="DCTERMS.provenance" content="" xml:lang="en-US"/><meta name="DCTERMS.subject" content="," xml:lang="en-US"/><link rel="schema.DC" href="http://purl.org/dc/elements/1.1/" hreflang="en"/><link rel="schema.DCTERMS" href="http://purl.org/dc/terms/" hreflang="en"/><link rel="schema.DCTYPE" href="http://purl.org/dc/dcmitype/" hreflang="en"/><link rel="schema.DCAM" href="http://purl.org/dc/dcam/" hreflang="en"/><style type="text/css">
@page {  }
table { border-collapse:collapse; border-spacing:0; empty-cells:show }
td, th { vertical-align:top; font-size:12pt;}
h1, h2, h3, h4, h5, h6 { clear:both }
ol, ul { margin:0; padding:0;}
li { list-style: none; margin:0; padding:0;}
<!-- "li span.odfLiEnd" - IE 7 issue-->
li span. { clear: both; line-height:0; width:0; height:0; margin:0; padding:0; }
span.footnodeNumber { padding-right:1em; }
span.annotation_style_by_filter { font-size:95%; font-family:Arial; background-color:#fff000;  margin:0; border:0; padding:0;  }
* { margin:0;}
.fr1 { font-size:12pt; text-align:left; vertical-align:top; writing-mode:lr-tb; }
.Standard { font-size:12pt; font-family:Times New Roman; writing-mode:page; }
.T1 { font-weight:bold; }
.T2 { font-style:italic; }
<!-- ODF styles with no properties representable as CSS -->
{ }
</style></head><body dir="ltr" style="max-width:21.001cm;margin-top:2cm; margin-bottom:2cm; margin-left:2cm; margin-right:2cm; "><!--Next 'div' was a 'text:p'.--><div class="Standard"> <!--Next 'div' is emulating the top hight of a draw:frame.--><!--Next '
		div' is a draw:frame.
	--><div style="height:0.847cm;width:0.847cm; padding:0;  float:left; position:relative; left:0cm; " class="fr1" id="Grafik1"><img style="height:0.847cm;width:0.847cm;" alt="" src="data:image/*;base64,R0lGODlhIAAgAOZTAA8NAb+/v4CAgB8bA/Dw8A8PD39/f/7+/u/v7+Dg4DAwMKCgoF9TCRAQEOnp6f39/cDAwPPz89DQ0F9fX/f39y8pBPz8/PX19WBgYB8fH/r6+j8/P1BQUOTk5CAgIC8vL0BAQPLy8vv7+09PT+Li4o+Pj9XV1dvb25CQkDk5ORsbG9nZ2fKgDN7e3pSUlLOzs3BwcM/Pz/n5+SUlJbCwsOXl5bS0tOfn5zg4OMzMzO7u7t/f3+uBBs3Nzevr6/b29rm5uU9FB+zs7POnDnp6eh4eHm9hClVVVerq6r6+vsfHx+6QCeHh4X19fT83BuViAO3IFf///wAAAP///wAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACH5BAEAAFMALAAAAAAgACAAAAf/gFOCg4SFhoeIiYqLjI2Oj5BTElKUlZaXlgKIBAsKAFBQT6KjpKOgAAJShxgNUgOgsLGysJ9QqoUSAE67vL2+vbVSmoUQr7PHshVQA7eGKJjQ0ANIzYZSSSIUITo5R7WzlVEE1YVSAVEHPkRSDKGjQ6dBTlJRFOSE5lElBU5QPKSgBjgxAkDKjCgP7g2SYiCDsiUAoTgxpiKAlBRRdiiU5OETi4gMahUwkCCKlA0bFNAwlABDrVJQQp7iECNKB5MpEzhrhczYABw2TtwkYXIBgUNSfvGqoKuICwc1mISI4gDBxilSkMWU0uRGBARCHDyQEWECh0QwCkAbMUHKgQcaayhEuBAFSAYQRxGl+gYFgIEoFqOgg9tiRIMFi1IZsPTCAmB6gvUVwJBXUaooJiD0OOHgx4HAgD8ogODosoYVSkyQIGDBIoIJDYY5WpABgWARcy+0llKAg85IIKJ98EA6kvHjyJMrX868+fFAADs="/></div><!--Next 'div' added for floating.--><div style="position:relative; left:0cm;">Hallo, das ist mein erster <span class="T1">Cache</span>, den ich mit einer <span class="T2">Textverarbeitung</span> geschrieben habe.</div></div><div style="clear:both; line-height:0; width:0; height:0; margin:0; padding:0;"> </div></body></html>

 

Der Unterschied ist unverkennbar!

 

Nach abspeichern des Listings in GC bleibt vom ersten Text:

<img style="width: 20px; height: 20px;" alt="test"
src="http://forums.Groundspeak.com/GC/public/style_emoticons/default/smile.gif">Hallo,
das ist mein erster <span style="font-weight: bold;">Cache</span>, den
ich mit einer <span style="font-style: italic;">Textverarbeitung</span>
geschrieben habe.

 

und vom Textverarbeitung-Listing:

<!--This file was converted to xhtml by OpenOffice.org - see http://xml.openoffice.org/odf2xhtml for more info.--><!--Next 'div' was a 'text:p'.-->
<div class="Standard"><!--Next 'div' is emulating the top hight of a draw:frame.--><!--Next '
                       div' is a draw:frame.
               -->
<div class="fr1" style="height:0.847cm;width:0.847cm;padding:0;float:left;position:relative;left:0cm;"><img alt src="data:image/*;base64,R0lGODlhIAAgAOZTAA8NAb+/v4CAgB8bA/Dw8A8PD39/f/7+/u/v7+Dg4DAwMKCgoF9TCRAQEOnp6f39/cDAwPPz89DQ0F9fX/f39y8pBPz8/PX19WBgYB8fH/r6+j8/P1BQUOTk5CAgIC8vL0BAQPLy8vv7+09PT+Li4o+Pj9XV1dvb25CQkDk5ORsbG9nZ2fKgDN7e3pSUlLOzs3BwcM/Pz/n5+SUlJbCwsOXl5bS0tOfn5zg4OMzMzO7u7t/f3+uBBs3Nzevr6/b29rm5uU9FB+zs7POnDnp6eh4eHm9hClVVVerq6r6+vsfHx+6QCeHh4X19fT83BuViAO3IFf///wAAAP///wAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACH5BAEAAFMALAAAAAAgACAAAAf/gFOCg4SFhoeIiYqLjI2Oj5BTElKUlZaXlgKIBAsKAFBQT6KjpKOgAAJShxgNUgOgsLGysJ9QqoUSAE67vL2+vbVSmoUQr7PHshVQA7eGKJjQ0ANIzYZSSSIUITo5R7WzlVEE1YVSAVEHPkRSDKGjQ6dBTlJRFOSE5lElBU5QPKSgBjgxAkDKjCgP7g2SYiCDsiUAoTgxpiKAlBRRdiiU5OETi4gMahUwkCCKlA0bFNAwlABDrVJQQp7iECNKB5MpEzhrhczYABw2TtwkYXIBgUNSfvGqoKuICwc1mISI4gDBxilSkMWU0uRGBARCHDyQEWECh0QwCkAbMUHKgQcaayhEuBAFSAYQRxGl+gYFgIEoFqOgg9tiRIMFi1IZsPTCAmB6gvUVwJBXUaooJiD0OOHgx4HAgD8ogODosoYVSkyQIGDBIoIJDYY5WpABgWARcy+0llKAg85IIKJ98EA6kvHjyJMrX868+fFAADs=" style="height:0.847cm;width:0.847cm;" /></div>
<!--Next 'div' added for floating.-->
<div style="position:relative;left:0cm;">Hallo, das ist mein erster <span class="T1">Cache</span>, den ich mit einer <span class="T2">Textverarbeitung</span> geschrieben habe.</div>
</div>
<div style="clear:both;line-height:0;width:0;height:0;margin:0;padding:0;"></div>

 

Ich denke mal, das ist deutlich. Und das ist nichts aufwendiges, nur ein kleiner Satz.

 

Gruß Fantasy2004

Edited by fantasy2004
Link to comment

Hallo, ich habe eine Frage, die glaube ich hier hinein muss;

ich plane demnächst ein paar Caches (Multis & Classics) zu platzieren. Dafür habe ich mir sorgfältig die Regeln zur Entfernung durchgelesen. Eins verstehe ich nicht: Wenn voneinander unabhängige, vom Owner gelegte Caches mindestens 161m außeinander sein müssen, wie kann das sein?

geocache1.jpg

Was habe ich falsch verstanden? :(

Wenn das Bild nicht angezeigt wird: Seltsames Bild ;)

Edited by BlackNavi
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Followers 18
×
×
  • Create New...