Jump to content

Stellinger

+Premium Members
  • Posts

    74
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Stellinger

  1. Funktioniert mit Live Caching nicht!
  2. Überlegt mal folgendes: wenn im Bonus-Cache die Tradi-Koords mit den Bonus-Zahlen als physische Stationen im Listing des Boni angegeben werden, hätte man den Abstandskonflikt. Habe ich aber noch nie gesehen. Aus gutem Grund, oder?
  3. Der Abstand zwischen physischen Stationen anderer Caches beträgt ebenfalls die 161 Meter. Es bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als alle anderen Caches in dem fraglichen Bereich zu finden. ?
  4. Falls das Attribut mit dem Koffer gesetzt war, ist es jetzt weg. ?
  5. Derartige Mysteries kommen auf die Ignorelist: reine Zeitverschwendung!
  6. Zu Multis: - feste, vorgegebene Wegepunkte im Wegepunkt Manager auswählen. - zu ändernde Koords können im Menue Geocaching unter Koordinaten geändert werden.Das Symbol wird dann auf der Karte verschoben.
  7. Wie sind die korrigierten Koords ins Gerät gelangt? PQs via Livecaching geladen enthalten keine korrigierten Koords. Entfernung zu Caches und Wegepunkten: - Einrichten - Karte - Anzeige - Großes Datenfeld wählen - zurück gehen und Karte anzeigen lassen - oben ins Feld klicken (Was auch immer angezeigt wird) - alle Kategorien anklicken - Distanz zum Ziel anklicken - Cache oder Wegepunkt wählen jetzt sollte die Entfernung angezeigt werden. ich benutze das Profil „klassische Ansicht“
  8. Alleine wird das nicht gehen. Aber im Team! Einfach eine oder zwei Personen zentral (von Frankfurt?) in jede Himmelsrichtung los schicken. Mit „Team Bahn24“ loggen. Wir haben erst vor Kurzem gelernt, dass das ok ist.
  9. Vielleicht war das ein Cache von opencaching.de. Dort ist sowas möglich.
  10. Warum? Ist doch klar! Zu einem Mystery-Cache gehört eine Dose und ein Logbuch. Das sind die Spielregeln. Da kann sich kein Owner drüber hinwegsetzen. Somit ist ein NA gerechtfertigt.
  11. Scheint ein neues Spiel zu sein. Casher finden einen Cash. Wie heißt denn die Plattform und haben die kein eigenes Forum?
  12. Hallo, die Akkus werden nicht im Gerät geladen! Es ist ein externes Ladegerät erforderlich. Korrektur: das Akkupack von Garmin geht wohl doch. Nur "normale" Akkus nicht. Wg. Zusatztaster im Batteriefach. Also war meine o.a. Antwort falsch.
  13. Hallo, die suche ich auch noch! Ist wohl aussichtslos. Vielleicht versuchst DU es dort: http://coord.info/GC63XQG
  14. .... aber auch hier weiß der Dumme sich zu helfen: Einfach einen Wegepunkt anlegen. Im Kommentarfeld alles eintragen und speichern. Oder Wegepunkt entsprechend benennen und später aufrufen bzw. anzeigen lassen.
  15. Es gibt sicher viele Möglichkeiten. Ich nutze meist www.xylanthrop.de und dann bei Länder auf HH einstellen. Oben rechts stehen dann immer die Events.
  16. Ich hatte mir mal diesen Tipp gespeichert: http://podcast.paravan.ch/?p=2724 Wäre eine Möglichkeit.
  17. Hallo, Wherigos laufen weder auf dem Oregon600/650, noch auf den Montana600/650! Ich habe dafür ein Oregon450 und seit kurzem ein iPhone5s. Damit funktionieren Wherigos tadellos. I.d.R. bin ich mit dem Oregon600 unterwegs. Das hat jedoch auch so seine Tücken. Es hängt sich gerne mal auf. Dann hilft nur Akkus raus und wieder rein. Insgesamt bin ich mit dem 600 zufrieden und kann es empfehlen. Gruß, Harald.
  18. Hallo aus Hamburg, ich habe beide Geräte. Das eTrex30 und das Oregon600. Die Genauigkeit ist bei beiden gleich gut. Es gibt von meiner Seite nichts zu meckern. Bei beiden Geräten lassen sich die russischen Satelliten zu schalten. Gruß, Harald.
×
×
  • Create New...