Jump to content

Stellinger

+Premium Members
  • Posts

    74
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Stellinger

  1. In meinem Bild siehst Du, dass die PQ Hamburg immer Freitags neu erstellt wird. Dann habe ich die am WE immer aktuell.
  2. Bei Samstag einen Haken setzen! Nehme den oberen Auswahlpunkt, sonst wird die PQ gelöscht, sobald sie ausgeführt wurde.
  3. Poste doch mal ein Bild der PQ-Einstellung. Irgendwo muss ja ein Fehler sein.
  4. Dann fehlt hier ein Haken, oder?
  5. Ist das normal? : Ja. Evtl. Bedienungsfehler?: Nein. Ich habe die Oregons 450 (2x), 600 und 700. Neuerdings ein Montana 680. Zuverlässig funktionieren nur die beiden Oregons 450. Komisch, nicht wahr? Hilft Dir jetzt nicht weiter, ich weiß. Die Dinger spinnen immer irgendwie alle. Bei jedem scheinbar etwas anderes. Ob mein 700er (V3.90) das auch macht, probiere ich mal lieber nicht. Meine 600er/700er stürzen gerne mal ab, wenn ich bei Multis die nächste Station eingebe. Der Montana 680 macht das auch. Die 450er nie. Gruß, Harald.
  6. Ich glaube nicht, dass es einfacher wird, wenn man das Problem hier im Forum mit allen Reviewernotes ausbreitet. In einem anderen Beitrag schreibst Du: "Ich denke, Einige hier sollten sich etwas in Entspannung und Gelassenheit üben." Das gilt auch für einen selbst, oder? Viel Erfolg bei dem Versuch die Reviewerwillkür auszumerzen.
  7. Man kann seine eigenen Caches ignorieren. Schaue mal nach, ob der auf der Ignore List steht.
  8. Nochmal nachgeschaut. Live-Geocaching geht mit dem Gerät gar nicht. Das kann es also nicht sein. Sonst hätte ich jetzt auch keine Idee. Sorry.
  9. Da gibt es viele Ursachen. ? Nutzt Du zufällig Apple/IOS? Vor dem Trennen des GPSr den Papierkorb leeren! Vielleicht noch Live-Daten auf dem Gerät?
  10. Bitte wende Dich bei Support-Fragen zu c:geo direkt an den Entwickler.
  11. Das wird er schon sein. DEr Anhänger passt auch. Prafix SG steht für Signal. Das Bild kann also wieder gelöscht werden, bevor die D.... zuschlagen. :-) Vermutlich hat irgendwer den TB bei sich gefunden und wieder abgelegt. Ist schön, wenn einer nach 2 Jahren wieder auftaucht und auf Reisen geht.
  12. Die Mails halten nur den geforderten Sicherheitsabstand aufgrund der „Corona-Infektion“ zueinander ein. Da es sich um sehr viele Mails handelt, kommt es zu Verzögerungen in der Zustellung.
  13. Versuche es doch mal so. Schief gehen kann da nichts. Entweder funktioniert es oder eben nicht. 1. https://gpsradler.de/ratgeber/garmin-firmware-manuell-aktualisieren-downgrade/ Downgrade auf V 3.90. Wie es geht steht oben bei gpsradler. 2. Auf der Seite http://www.gawisp.com/perry/ die Version 390 herunterladen. http://www.gawisp.com/perry/oregon/Oregon7xx_WebUpdater__390.gcd 3. Diese Version auf dem O700 wie beschrieben speichern und das Gerät starten. 4. Probieren, ob es jetzt geht. Wenn nicht, einfach wieder auf 4.70 updaten. :-) Ich nutze den klassischen Modus, da ich es so vom O600 kenne. Bei mir hat ein Downgrade schon funktioniert, weil die V 4.00 immer sofort nach dem Einschalten des Gerätes abstürzte.
  14. Welche Softwareversion ist denn auf dem Gerät? Ich habe 3.90, obwohl das nicht die aktuellste ist. Aber das Gerät tut was es soll. Das zählt. ?
  15. Diese Karte habe ich heute auch verwendet. Ferner die Karte von "Raumbezug". Auf beiden funktionierte es. Routing "Auf Straße zeigen" ist deaktiviert! Woran es damals bei mir nicht klappte? Wahrscheinlich was falsch gemacht. :-)
  16. Das könnte ein "Bug" sein. Genau das ist mir auch schon passiert. Ich weiß allerdings nicht, ob das mit meiner aktuellen Karte auch passiert, ob es grundsätzlich an der Karte oder am O700 liegen könnte. Ich werde das am WE mal ausprobieren und berichten. @HHL: Einen beliebigen Punkt auf der Karte angeklickt und mittels Einstellung Routing Fußgänger oder Radfahren auf O700 eingestellt. Trotzdem führt mich das GPSr nur auf den Hauptstraßen zum Ziel. Es berücksichtig keine Wald-, Rad - oder Wanderwege zum Ziel.
  17. Hier ein schönes Beispiel: https://coord.info/GC72AWC Um mir das zu ersparen, habe ich in der PQ angegeben, nur Tradis bis D3/T3 auszuwählen. Attribute, die ich nicht dabei habe will, hatte ich ebenfalls entsprechend angeklickt. (Z.B. Specialtool) Trotzdem wäre dieser Tradi in der PQ. Ein Angel-Cache, den ich eben nicht haben darin will. Also auf die Ignore-Liste gesetzt. Jetzt müsste ich eigentlich alle Caches des Trails ansehen, ob nicht noch welche dabei sind. Mache ich aber nicht. Gehe davon aus, dass ich ohnehin nur jeden dritten Cache suchen werde. Gibt ja genug davon. ?
  18. Nachdem Du das dritte Souvenir erhalten hast, musst Du für das vierte Souvenir 35 Caches finden und loggen. Egal welche, es zählt nur die Anzahl.
  19. Download der Garmin Firmware unter http://www.gawisp.com/perry/ Umbenennen der Datei auf dem Computer in GUPDATE.GCD Jetzt das Garmin Gerät mit dem Computer verbinden. Im Explorer (Windows) oder Finder (Mac) sollte ein neues Laufwerk erscheinen. Dieses auswählen und in das Verzeichnis /Garmin/ wechseln. Die Datei GUPDATE.GCD in das Verzeichnis /Garmin/ auf dem Oregon kopieren Nun den Oregon vom Computer abstöpseln und neu starten. Eine Warnung erscheint, dass Du eine ältere Version installieren möchtest. Diese ist zu bejahen. Vorher Datensicherung vornehmen! Ohne Gewähr. Hat bei mir sowohl auf dem 700 als auch beim 600 funktioniert.
  20. Einfach ein downgrade auf die letzte, funktionierende Version durchführen. Bei mir ist es die Version 3.90. Dabei bleibe ich. Etwas anderes wird kaum helfen.
  21. Mein Tipp: am Besten gar keine FP vergeben. Erspart eine Menge Ärger.
  22. Das hatte ich weder beim 600er, noch beim 700er. Dafür stürzten beide gerne ab, wenn ich im Zuge eines Multis neue Koords eingegeben habe. Zack, aus! Das hat auch seine Tücken. Wegepunkte werden nicht mit aufs Gerät übertragen.
×
×
  • Create New...