Jump to content

predator1337

+Premium Members
  • Posts

    27
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by predator1337

  1. Gab es nicht auch den Passus, dass man keine Listen zum abarbeiten vorgeben darf? Wenn man alle/einen Teil Caches eines Owners finden muss, gibt man ja eine Liste vor. Edit: Hab es gefunden: Eine Herausforderung basierend auf Elementen, die primär der Kontrolle des Cache-Owners unterliegen ist nicht freischaltbar. Beispiele: Meine Favoriten, Meine Caches, Lesezeichenlisten, Caches eines oder mehrerer bestimmter Cache-Owner.
  2. dann hau doch deine idee mal hier rein oder frag einen reviewer deines vertrauens
  3. hm, ich revidiere meine aussage, ich war wohl etwas vorschnell. wenn ich mir die definition von gemeinde bei wiki durchlesen https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinde dann sind gemeinden wohl auch landkreise. ich hatte mit gemeinde eher das äquivalent stadt im hinterkopf.
  4. die challenge ist so oder so nicht freischaltbar, es gelten nur länder, bundesländer, landkreise und deren äquivalente. wie sieht es aber mit kontinenten aus? die stehen so nicht explizit in den guidelines
  5. predator1337

    Events

    Ich kann hier nur für Dresden sprechen, hier wurden neulich in der Umgebung 2 Events gepblisht, https://coord.info/GC97DBQ und https://coord.info/GC9C8T1 , allerdings mit Auflagen....
  6. Das ist mir natürlich bewusst. Das einzige, was mir einfällt, ist, dass man zeitnah nach dem Log als Challengeowner einen Checker zur Kontrolle fragen könnte.
  7. Meine Meinung dazu: ich würde den Log nicht löschen. Du hast deine Matrix 10 mal gefüllt und damit bist du logberechtigt für die Challenge. Wenn jetzt ein Owner nach deinem Challengelog eine Wertung ändert und du nur noch eine 9fach gefüllte Matrix hast, sind das Dinge, die weder du noch ich als Challengeowner beeinflussen kann. Alternativ würde ich mir einen Cache entsprechender Wertung suchen, um die Matrix wieder auf 10 zu heben.
  8. Hallo Mausbiber, kannst du mir sagen, wo ich im GCLH die Log bewerten Knöpfe wieder aktivieren kann? Ich hab mich schon durch die kompletten Einstellungen geklickt, ich bin wohl betriebslind und habe nichts gefunden. Danke und LG
  9. wobei project gc für dortige premium member eine möglichkeit bietet, eine email rauszuschicken, wenn logs editiert werden
  10. Seit heute werden in Sachsen wieder Caches veröffentlicht.
  11. Am Publishstop sollte es nicht liegen, ich komme aus Sachsen, da werden grad auch keine Caches veröffentlich, ich kann allerdings den Prozess des Listingerstellens von Anfang bis Ende durchführen. Das Problem muss irgendwo bei der Threadstarterin liegen.
  12. Ich hab meine Stats mal schnell mit Paint zusammengebastelt... Interessant finde ich, dass im Listing 2 Höhenangaben angegeben werden. Bei Enigma vermute ich, es sind einmal die von den Listingkoordinaten und einem die vom Finale, die ich als korrigierte Koordinaten gespeichert habe. Ich muss auch dazu sagen, dass ich die Project GC Erweiterung nutze und und gebe dir recht, dass man die Höhenangaben mit Vorsicht genießen sollte.
  13. Da gab es vermutlich mal ein Höhendatenupdate. Mein bisher tiefster Cache war ein Virtual in Portugal (GC7B6YZ) bei -23 m Tiefe. Neuer tiefster Cache wäre bei mir Enigma GC448A mit -33 m.
  14. today the same bug, see my screenshots. the tb shows the correct log order, the cito was my first found today
  15. Same here, i went for a caching tour with friends yesterday. we visited a community celebration event and i logged the found as fieldnote in a famous geocaching app for android, which name i cant tell. i wrote the logs at the computer. later i was surprised, that the order of the event is not correct. i put two screenshots, one is my profile, one is a trackable, where the order of logs is correct as i found the caches.
  16. Jasmer bezieht sich ja auch auf der Versteckdatum im Listing, NICHT auf das Datum des Publish.
  17. Bei mir kommen ALLE Emails (Fundlogs und Wartungslogs eigener Caches) mit 2 Tagen verzögerung an, recht schnell ist die Watchlist und meine Email über einer erstellte PQ kam heute mit ca 12 Stunden verspätung an.
  18. du hättest auch später loggen können: https://www.geocaching.com/blog/2019/11/3-2-1-los/
  19. Cachetyp ändern geht nicht mehr, meine ich mal gelesen zu haben. Archivieren und erstellen eines neuen Listings sind dann wohl die sinnvollste und einzige Lösung.
  20. Boot ist doch ganz klar T5: es bringt mich zur Dose. Genau wie mich meine Handsteigklemme im Baum zur Dose bringt, ist auch T5. Beim angeln bleib ich am Boden und hole die Dose zu mir runter, hier kann nicht die T Wertung 5 sein, es muss zwangsläufig D5 sein. Wobei ich T5 Angelcaches für die Matrix mitnehme, richtig finde ich die Einteilung aber nicht. Die Schlussfolgerung daraus: bewege ich mich zur Dose, greift die T Wertung. Bleibe ich am Boden und hole die Dosw zu mir, greift die D Wertung
  21. Eine Idee hab ich noch: kann es an Cacheadoptionne liegen, d.h. ihr habt mal Caches übernommen? Ich habe das Problem auch, ich bekomme immer bei xxx4 einen Cache und da ich auch 4 Stück adoptiert habe, wäre das ja nahe liegend.
×
×
  • Create New...