Jump to content

FamJobig

+Premium Members
  • Posts

    25
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by FamJobig

  1. Es könnte auch gemeint sein, dass in den Bild Eigenschaften (EXIF) unter Copyright oder ähnlichem, die versteckten Koordinaten zu finden sind
  2. Fast richtig ;-) Die Rätsel werden nur für den Bonus Cache benötigt.
  3. Die Frage wegen dem Abstand hab ich deswegen gestellt, da ich ja die Kordinaten vom Final verändert habe (N +1) und ich die Antwort erhalten habe. Das geht so nicht, da die Koordinaten noch immer ident sind- Also Tradi (laut meinem Reviewer) Das Problem habe ich gestern abend aber anders gelöst. Ich habe, dank der Ablehnung des Reviewers, eine meines Erachtens bessere Lösung gefunden. Trotzdem wäre es interresant ob es in den internen Vorschriften zu diesem Thema Regeln gibt. Oder die Reviewer selbst nach Gefühl entscheiden müssen. LG
  4. 1. Satz im Listing , Dieser Mystie ist für alle, die gerne mal aus Zeitvertreib die unterschiedlichsten Rätsel lösen. Aber eigentlich wäre es gut, wenn sich ein Reviewer mal zu Wort meldet und erklärt wie weit ein Cache von den veröffentlichten Koordinaten entfernt sein muss um den Guidelines zu entsprechen bzw. ob die Ermittlung eines Schloss Codes als Rätsel reichen. Bei meinen Rechergen habe ich nix genaues gefunden
  5. Mit aufwendig meinte ich die grafische Gestaltung der Rätsel Der Clou beim 1. Cache war, dass du die Rätsel, so wie beim Reloaded, nicht brauchst. Die benötigt man nur beim jeweiligen Bonus (Schau in der Cachebeschreibung auf die 2.Regel ;-) ) Daher wäre es, um das System bei zu behalten, bei diesen Mysti wichtig, dass man ohne viel rätseln, nur durch genaues lesen, den Weg zum Cache findest.
  6. Habe einige Rätsel drinnen - die sind nur als Zeivertreib drinnen (steht auch so im Listing) und fürs auffinden dieser Dose nicht relevant. Nach den Rätsel habe ich eine Unterteilung: Zum Cache: Die Dose ist mit einem Zahlenschloss gesichert! Der Checker gibt euch, nach Eingabe der Koordinaten, den Code fürs Zahlenschloss. Der Cache ist gedacht als reloaded zu unserer Rätselpause https://coord.info/GC95A8V und auch ähnlich aufwendig gestaltet
  7. 3 Wochen haben wir gewartet und 2 x gefragt Danach nochmals 2x eingereicht, da kamen die Antworten prompt. Aber eben keine Infos warum das Schloss nicht reicht bzw. Wie weit der Cache von den veröffentlichen Koordinaten entfernt sein muss
  8. Gut wie groß muss dann die Entfernung zwischen den publizierten Koordinaten und den tatsächlichen Koordinaten sein?
  9. Nein, der Reviewer meinte, es sei ein Traditional Die Hauptfrage wäre: Wie weit muss das Final vom Start entfernt sein, damit es kein Traditional ist?
  10. Ich möchte einen Mystie veröffentlichen bei dem die Start Koordinaten und die Final Koordinaten ident sind. Das Rätsel wäre dann der Code vom Vorhängeschloss das ich angebracht habe bzw. das man überhaupt drauf kommt, dass die Koordinaten ident sind. Der Checker würde dann denn Code fürs Schloss bekannt geben. Leider hat der Reviewer meine Idee abgelehnt und gemeint das wäre ein Tradi. Nachdem ich die Final Koordinaten um +1 geändert habe, meinte er die Koordinaten sind noch ident. Da der Reviewer auf Fragen nicht antwortet und ich das Einreichen und Ablehnspiel nicht mag Frage ich mich wie sind die Guidelines gemeint? Bei denen steht: Mystery Caches can have many different designs. For most Mystery caches, the posted coordinates are not the actual cache location. Geocachers must often solve a puzzle in advance to determine the next stage or the final coordinates. The cache page must provide information to solve the puzzle. The information to solve the puzzle must be publicly available. Wieviel Abstand müssen Start und Final Koordinaten haben? Gilt ein Schloss nicht als Rätsel? Vielleicht kann hier ein Reviewer antworten? Danke LG
  11. Vielleicht war HHL auch zu *** zum Suchen?😅 So schnell gehts mit Anschuldigungen😁
  12. Mir persönlich wäre es peinlich, wenn ich einen Favi verspreche und dann das anhaken vergesse. Da ist es mir lieber ich werde erinnert.
  13. Ich/Wir würden, wenn wir einen Favi vergeben, diesen nicht mehr wegnehmen. Da uns dieser Cache zu diesem Zeitpunkt eine besondere Wertschätzung wert ist. Haben auch schon Favis vergeben, wo wir hinterher draufgekommen sind, das der Cache eigentlich nur eine quasi Kopie eines anderen Caches ist. Mit dem Wissen war er nicht mehr besonders. LG
  14. Hallo Ich hätte eine Frage Wie verhaltet ihr euch als Owner, wenn ein Cacher den Cache lobt und einen Favi vergeben will, dies aber vergisst. Macht ihr ihn aufmerksam oder nicht? LG
  15. Hallo S-Man42 Blöd gelaufen, bei Dir, aber Reviewer sind auch nur Menschen. Bei mir ist es ein Abstandsproblem mit einem Mysti. Also geht es auch nicht. Es ist aber zumindest toll, dass die Reviewer sich bemühen, den "reservierten" Platz frei zu halten. LG
  16. Super! Danke für die vielen Infos. Ich frage jetzt aktuell schon, bei dicht bedosten Cacheorten, vorher an. Wusste aber nichts von der 3 Monatsregelung. Danke LG
  17. Hallo Ich möchte eventuell eine spezielle Dose für einen speziellen Ort machen. Wenn ich den Cache anlege und beim Reviewer nachfrage ob der Platz noch frei ist, bleibt der Ort dann eine zeitlang "reserviert"? Da der Bau der Dose eine größerer Aufwand wäre und genau für diesen Platz gebaut werden würde, wäre es nicht gut wenn der Platz in 2-3 Wochen nicht mehr verfügbar wäre. Gibt es da Regeln oder muss man auf gut Glück hoffen, dass dann der Platz noch frei ist. LG
  18. Zur Info: Unsere Postkarten Letterbox ist jetzt online https://coord.info/GC98HNH Auch wenn nur jeder 4te eine Postkarte verschickt, so haben zumindest diese ihren Spaß. Und der Rest hat einen Punkt mehr LG
  19. Hallo Andreas! Ich versuche, vor allem bei Stadtcaches, Recyclingmaterial zu verwenden. So zu sagen ein Upcycling durchzuführen. Zum Beispiel, ein leerer Edding Stift ist ein idealer Cache Behälter (dicht, dünn und es passt trotzdem ein richtiges Logbuch rein). Oder eine kaputte Dummy Kamera, in deren Eingeweiden eine Kaugummidose schlummert, funktioniert auch recht gut. Im Wald verwende ich derzeit noch die Klack Klack Dosen. Eventuell bekommt das nächste Vogelhäuschen ein Einmachglas mit Drahtbügel. Sind sehr robust und auch dicht. Ist meines Erachtens die Bruchgefahr sehr gering. LG Gerald
  20. Hallo Leider ist die Funktion nur am Browser/PC sichtbar. Die Handy APP Benutzer sind leider ausgeschlossen. Dort wo es hilfreich wäre, hilft es nicht. Da es auf den APPs nicht sichbar ist, haben sehr viele Cacher noch nie etwas von der Funktion gelesen. Ich persönlich finde die Funktion wirklich hilfreich! (Vor allem, da man auch die Sortierung danach anpassen kann.) Daher durchforste ich auch meine Caches und bewerte die Logs. Wird eine Zeit dauern, aber mit App Anbindung kann das ein gutes Tool sein. LG Gerald
  21. Hallo Jochen Der Log Bedingungen sind natürlich bekannt. Und warum kein Tradi? Da vor allem die "Profis" mit x tausend Finds, bei Tradis den Text meistens nicht lesen.... T/D Wertung Hint und fertig! Bei Multis oder Letterboxen muss der Text gelesen werden. Zum Thema kopiert: Wenn man in die Suche bemüht findet man im DACH Bereich mindestens 10 gleiche Caches (und das war nur eine schnelle Suche ;-) ) Wir werden den Tradi in unserer Letterbox als Ideengeber erwähnen, Danke für Deinen Input LG
  22. OK Danke für die schnellen Antworten! Wenn wir ins Listing als Aufgabe schreiben müsste es doch trotzdem gehen. So zum Beispiel: 1. Aufgabe: Besorge Postkarte mit Briefmarke (Startpunkt ist beim Postamt) 2. Aufgabe: Gehe in westlicher Richtung bis zur Kreuzung usw.... Natürlich schreiben wir beim Final nix von Logbedingung. Bei uns in der Stadt gibt es schon einen Tradi als Postkartencache. Der wird von fast allen im vorbei gehen geloggt. Natürlich ohne Karte :-( Da wir diese Idee toll finden wäre es für uns wichtig, das viele mitmachen. Daher machen wir auch den Letter Hybrid. LG
  23. Hallo Wir möchten eine Letterbox Hybrid machen. Zusätzlich möchten wir das die Cacher eine adressierte Postkarte mit Briefmarke als Tauschobjekt mitbringen. Auf die in der Box befindlichen Karte sollen Sie dann einen kleinen Gruß raufschreiben und in den nächsten Briefkasten werfen. Für Leute, die aus Datenschutzgründen ihre Adresse nicht bekanntgeben wollen, würden wir unsere Adresse in der Dose hinterlassen So nun zu unserer Frage: Kann man das Hinterlegen einer Postkarte als Logbedingung angeben? Danke LG
  24. Bei dem von Kant1970 angegebenen Fußballrätsel GC4A9HN sehe ich das nicht so, das Rätsel läst sich ohne weiteres auch ohne hint lösen. Das Googeln & herum probieren dauert halt länger.
×
×
  • Create New...