Jump to content

capoaira

+Premium Members
  • Posts

    501
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by capoaira

  1. This error existed since months or years but GS don't fixed it. It is very annoying but the PQ is created anyway. In an other post sombody wrote that this is a regional problem and exists only in a few countries like Germany. (But I cannot find this thread 😔)
  2. Hmmm... Where you have the cartridge from? Do you tried to log with the same account with witch you have downloaded it?
  3. Fun fact: Today I received two new souvenirs but did not get the "new" marker
  4. Yes, many Cacher are this opinion and ask for that option since years. But GS does nothing for this. It is very frustrating to see, that GS is ignoring this frequency ask feature request. Instead, they are now trying to make the search for total favs palatable.
  5. Try to use only the first 15 digits instead of all 16
  6. +1 I like the idea very much. So you can see whether a (multi-day) excursion is worthwhile.
  7. Ich habe zwei Header Funktionen für den neuen Header angefangen. Tatsächlich ist es recht eklig damit zu arbeiten, denn viele Sachen laufen asynchron, sodass man nur schwer auf die Daten zugreifen kann, bzw. nur mit Tricks, die Laufzeit kosten. Obwohl der Header mittlerweile auf allen Seiten gleich ist, funktioniert der Code trotzdem nicht überall. Ich werde Stück für Stück versuchen alle Header Funktionen auf den neuen Header anzupassen, aber eben nicht vorrangig. Es wird also dauern. (Unterstützung ist immer gern gesehen ;))
  8. Danke für das Melden des Bugs. Es gibt nun ein Issue dazu (https://github.com/2Abendsegler/GClh/issues/1855) und wie es Aussieht funktioniert nichts mehr. Es sieht so auch als hätte GS den ganzen Code der Seite umgeschrieben.
  9. But now I have a new problem: My lists are not found. When I click on "Geocache Lists", I've got the Message No Geocache List detected. Go to geocaching.com to set up Geocache Lists But I have Lists and PQs to Download! Has anyone else the same Problem?
  10. Habe es gerade mal getestet. Es ist nicht casesensetiv.
  11. Moin, sonderzeichen sind schon seit längerem nicht mehr erlaubt, da es zu Problemen geführt hat. Alte Namen mit Sonderzeichen wurden aber nicht geändert. Deswegen gibt es noch einige Accounts mit Sonderzeichen. Zugelassen sind nur noch Zahlen, Buchstaben und Unterstriche Die Namen werden höchst wahrscheinlich anhand einer id gespeichert (aus der z.B. der PR Code oder die guid erstellt wird). Anhand der ID werden die Daten wie z.B. der sichtbare Name abgerufen. Wenn du deinen Namen änderst ist also dein alter Name wieder frei. In deinem Fall hat dann wohl später jemand anderes einen Account mit dem Namen erstellt.
  12. Both are to add a cache (or the selected caches) to a list. (why is this function is double???) That it not work is a bug with the "found by" (maybe also "hidden by") filter. On normal search (e.g. https://www.geocaching.com/play/search?ot=4) it works.
  13. I don't like this idea. Your right that a maintenance needs more time if a owner have many caches (like me). But what is with the owners who want to place a powertrail or a little series of Caches? A limit can also avoid high quality caches. A few days ago I found a series of about 30 caches and every cache was different and high quality AND from the same owner. Something like this isn't possible with a limit! Oh, and it wouldn't help because everyone can create a second, third, ... account to place new caches.
  14. Zum Lösen von Mysterys kann ich auch den GCWizard empfehlen. Eine sehr große Sammlung von Codes, die man häufiger braucht und solchen, von denen man noch nie gehört hat und wahrscheinlich auch nie hören wird 😜 Den gibt es als App (Android/iOS) und als Web-Version (https://gcwizard.net/)
  15. I think to upload a Image you allways change from the html editor to the WYSIWYG editor, or? The WYSIWYG editor does not support all html tags/styles. Always if you change from html to WYSIWYG View some styles goes lost. If you don't change the View, the style will bee still there after saving.
  16. The Name is the displayed Name. You can use the spaces or special chars. The identifier is for programming so you cannot use chars like a space. If you don't give an identifier, URWIGO has to use an random identifier for the source code.
  17. oh my explanation was bad, sorry For using zones, variables, ... in lua Code you have to Set the identifier. If this is "automatic" urwigo give the zone a random name...
  18. Do you have named the targetzone? There is a special field for naming zones, variables,... under the description. This name is the name for the luacode
  19. Deswegen erst die Koords vom Reviewer prüfen lassen und dann die Formeln erstellen. Ich denke, warum es nicht geht, dass das automatisiert geschieht, wurde weiter oben oft und ausführlich genug beschrieben.
  20. This is a nice feature but does not help much. Very helpful would be the fav percentage (as many times, requested) Please implement the fav percentage!!!
  21. Die Reviewer handeln ja nicht willkürlich. Es gibt 2 Gründe warum es aber manchmal so wirkt: 1. Die Regeln sind teilweise sehr schwammig geschrieben (z.B. Thema Event-Stacking) 2. Einige Reviewer gucken bei Kleinigkeiten nicht so genau hin (z.B Wherigo Listing Plattform) Evtl. gibt es noch einen Grund: Mache Regeln sind einfach Schwachsinn! (z.B. dass man bei Events in Restaurants keine Speisekarte verlinken darf)
  22. Moin, meines Wissens geht das nicht direkt mit den Mitteln von geocaching.com Du kannst aber die .gpx downloaden und dann mit Hilfe des GClh die .gpx in eine Liste laden.
  23. capoaira

    Events

    Widerspricht sich etwas, oder? Wieso sollte es auf dem Land möglich sein, Caches zu veröffentlichen, wenn es in der Stadt nicht geht? Die Menschenaufläufe galten für Städte, sicherlich auch teils fürs Umland von Städten. Sollen die Reviewer entscheiden was als dünn besiedelt gilt und was nicht? Das wäre für mich nicht nachvollziehbar. Sieht mir nicht gerade nach viel aus ... Ich denke Eventstacking sieht anders aus ... Ich selber hatte auch schon meine Auseinandersetzungen mit Reviewern und fand manche Entscheidungen nicht fair, aber durchaus in den Guidelines (sehr schwammig formuliert) verankert. Hier finde ich jedoch nicht fair, wie du @Rampensau die Reviewer zusammenfaltest. In einem andern Thread hat bereits ein Reviewer die Problematik beschrieben. Es geht nicht nur um verbieten und gesetzliche Verordnungen, sondern auch darum, diese zu verstehen. Zudem kann das je nach Bundesland oder sogar Landkreis Unterschiede geben. Wenn ich ein Reviewer wäre, würde ich mich auch nicht in der Lage sehen, zu entscheiden, ob ein Event Gesetzeskonform oder Gesetzeswidrig ist.
  24. I never thought about it, but I understand that this is irritating. I agree 100% to the Issue
×
×
  • Create New...