Jump to content

capoaira

+Premium Members
  • Posts

    501
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by capoaira

  1. Quote

    Switch one time - bookmark the resulting URL - call that bookmark in the future.

     

    It is not a problem for me to solve it by myself. Everything I need is a little Javascript. But it is annoying that GS is always change Everything and afterwards it is more difficult then before. 

     

    Edit: I quote the post of @HHL, because he deleted it and my post doesn't make sense without the post of HHL

    • Upvote 4
    • Funny 1
    • Surprised 1
  2. You can use Env.Platform with pattern matching or substring etc. I have an Example for a play anywhere WIG where I detect if the platform is an iOS, because iPhones doesn't show the border of a Zone:

    -- I use a local variable called platform, witch has the same value like Env.Platform
    if string.sub(platform, 1, 6) == "iPhone" or string.sub(plattform, 1, 3) == "iOS"  then
      -- ...
    end

    On this (german) wiki you can see the different player and its Platform. For iOS you have to test iPhone and iOS because the new Wherigo App use iOS, the old one use iPhone.

     

    I think this code could be working (but I haven't test it):

    local phonename = "My Phone"
    if string.sub(Env.Platform, 1, 4) == "MIDP" then
      phonename = "My Andoid"
    elseif Env.Platform == "Vendor 1 ARM9" then
      -- Garmin has always the same value for Env.Platform
      phonename = "My Garmin"
    elseif string.sub(Env.Platform, 1, 6) == "iPhone" or string.sub(plattform, 1, 3) == "iOS"  then
      phonename = "My iPhone"
    end

     

    • Helpful 1
  3. AFAIK no :(

    In this case I would recommend you to write the If/Else commands as code and not with the blocks (it's easier :))

    function getZone(zoneName) 
        if (zoneName == "zone1") then
        	return zone1;
        elseif (zoneName == "zone2") then
        	return zone2;
        -- And so on
        end
    end
    -- This only works if you also name the zones with an identifier (under description)

    Or has lua a switch statement?

  4. Hm, das ist ein komischer Fehler, den ich nicht reproduzieren kann. Ich sehe bei dir, dass die Version 11.6 ist. Wir sind jedoch erst bei 0.11.5.2. Eventuell kannst du mal versuchen, den GClh neu zu installieren. Dazu einfach auf folgenden Link klicken: https://github.com/2Abendsegler/GClh/raw/master/gc_little_helper_II.user.js

    Wenn das nicht klappt, könntest du uns einen Screenshot von der Console (rechtsklick => Untersuchen => Konsole) schicken?

     

    @2Abendsegler: Hast du eine Idee, wie eine Version 11.6 draußen sein kann. Bei GitHub hatten wir letzten auch eine Fehlermeldung mit Version 11.6 (#1874).

    Rundet Chrome eventuell auf, seit dem wir durch die Bugfix-Versionen eine längere Versionsnummer haben als normal?

  5. Yes, the map is the problem. I use offline Maps in the app that shouldn't be named. So the traffic is reduced. I never thought that a Map use so much data. 

    Now I know that I shouldn't use the official app in the field. It is better to download Caches, that are not on my GPS, via Geocaching Live and save it as Draft there...

     

    Thanks for your help 

  6. Hello,

    normally I use my Garmin GPS for caching. But on my holidays I go caching with my smartphone, using the app that shouldn't be named here. There works everything fine. But I use the official App for Drafts and Messages.

    Today I noticed shocking that the app used 100 MBs.  I checked my settings and see that I use the app only 12 minutes. 

    100 MBs in 12 min is a very high consumption of mobile data. 

     

    I heard from an other cacher that he has the same Problem. 

    He is caching with GCDroid and use the official app also only for Drafts (or logging) and Messages. Around 700 MBs are used by the official app and around 300 MBs are used by GCDroid. (But GCDroid is used much more than the official app)

     

    @Geocaching HQ

    Please Fix that. For people's with not much mobile data the app isn't usable...

     

     

    Has anyone the same Problem here?

     

     

    ---

    My English is not the best, so I hope everything is understandable...

    • Funny 1
  7. Moin,

    Labs sollen angeblich offline gespeichert werden sobald man sie anklickt. Meiner Erfahrung nach klappt das aber nicht (immer). Wenn man an einer Location war und auf "Antwort" klick wird das auch gespeichert und so kann man die Antwort auch mit mehr Entfernung eingeben.

    Als ich das aber mal versucht habe, hat es nicht geklappt. 

     

    https://gcutils.de/lab2gpx/ + GPS Faker ist eine andere Möglichkeit.

     

    Offline Labs machen ist aber immer etwas ungewiss. Letztendlich erfährst du erst mit Internet ob du ihn "gefunden" hast.

     

    Ich persönlich bin kein Lab Fan, aber im Urlaub kann man die gut mitnehmen.

  8. 21 hours ago, Andreas260477 said:

    Und das kostet keine Roaming-Gebühren??!

    Schon vor einigen Jahren wurde das Gesetzlich in der EU abgeschafft.

    Aufpassen muss man bei GPS netzt, die Gefahr besteht aber (soweit ich weiß) nur bei Kreuzfahrten (da kenn ich mich aber nicht großartig aus).

     

    Du bekommst immer eine SIM-karte (der Zugang zum Telefonnetz + deine Telefonnummer). Einige Handys haben zwei SIM-karten Plätze, sodass man zwei Karten gleichzeitig nutzen kann.

    Mit Mobilen Hotspot kann man seine Mobilen Daten (also Internet) für andere freigeben. Der Hotspot taucht bei anderen Handys dann als WLAN Netz auf.

    Wenn du keinen zweiten SIM-Karten Platz hast, aber weiter über deine Handynummer erreichbar sein willst kannst du die Zweite SIM-Karte in ein altes Handy (Smartphone) packen und das Hotspot nutzen.

  9. Moin,

    Im europäischen Ausland (EU plus Länder wie Schweiz und Norwegen) ist es kein Problem, da dort deine Mobilen Daten genauso gelten wie in DE.

    Außerhalb würde ich dir empfehlen alle Daten offline zu speichern. Mit der offiziellen Geocaching App kannst du Caches offline speichern, allerdings meines Wissens nach keine Karten.

    Da müsstest du dich nach einer Alternativen App umsehen. (Für Android fängt der Name der App mit c: an und darf in diesem Forum nicht erwähnt werden, bei Apple habe ich keine Ahnung)

    Die Cachedaten kannst du dann immer wenn du ein WLAN zur Verfügung hast Aktualisieren.

     

    Wenn der Auslands Aufenthalt länger ist, kannst du dir auch eine Prepaid Karte und einen günstigen Tarif in deinem Urlaubziel kaufen und dann darüber surfen (habe ich noch nicht gemacht, aber gehört das das einige machen.)

    Dafür ist natürlich ein zweiter SIM-Slot nützlich oder ein altes Telefon welches du als WLAN (Stichwort: Mobiler Hotspot) nutzen kannst.

  10. Moin,

    Ich hatte das eTrex 35 Touch und war sehr zufrieden damit. 

    Die vorinstallierten Caches sind nicht aktuell, aber - bei mir - mehr oder weniger aus meiner Region. Man kann die also getrost löschen. Sie sind als ggz-Datei* im gleichnamigen Ordner.

    Um eine ggz-Datei zu erstellen braucht man ein spezielles Tool welches gpx Dateien (PQs oder BMLs) bündelt. 

    Ich nutze immer gpx Dateien die ich im gpx Ordner ablege.

×
×
  • Create New...